Angebote zu "Weißwein" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Eva Solo Dekanter »mit Kühlelement Glas Transpa...
89,96 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Marke Eva Solo entstand 1997 und steht für alltägliche Gebrauchsgegenstände in exklusivem Design. Hauptkennzeichen sind Schlichtheit, klare Linien und ein hoher Gebrauchswert. Die Marke Eva Solo umfasst die Produktkategorien Cooking, Serving, Living und Outdoor.Viele wissen gar nicht, dass man auch Weißwein dekantieren kann. Viele Weißweine bilden durch dieses zusätzliche Atmen weitere Geschmacksnuancen aus. Weißwein kann man ruhig dekantieren, insbesondere ein vollmundiger Chardonnay profitiert davon“, sagt Sommelier Christian Aarø.Dank des fein perforierten Siebs im Hals der neuen Dekantierkaraffe von Eva Solo wird der Wein schon beim Einfüllen gut und schonend durchlüftet. Er fließt durch die kleinen Löcher und an den Karaffenwänden herab, wodurch der Wein sehr effektiv atmen und sein volles Aroma entfalten kann. Der Fuß ist ein abnehmbares Kühlelement, das vor Gebrauch einfach ins Gefrierfach gelegt wird und Getränke über Stunden angenehm kühl halten kann. Tipp: Bewahren das Kühlelement stets im Gefrierfach auf, dann sind Sie auf unerwarteten Besuch vorbereitet.- Weinkaraffe und Weinkühler in einem- Hält den Wein bis zu 4 Stunden lang kühl- 100 % tropffreies Ausschenken- Leicht zu reinigen, da alle Teile spülmaschinenfest sindMaße ohne Verpackung:Länge: 11,8 cmBreite: 11,8 cmHöhe: 23,5 cmFüllmenge: 0,75 LMaterial: Mundgeblasenes Glas/ Edelstahl/ Kunststoff/ GefriergelFarbe: TransparentHersteller-Artikelnummer: 567473

Anbieter: OTTO
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Rheingau Riesling feinherb Johannisberg Weingüt...
12,95 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Helles Goldgelb. Duftet nach reifen saftigen Äpfeln und gelben Birnen und festen Aprikosen. Trinkt sich geschmeidig und flott. Schmeckt sehr lange, mit leichter Weißenpfefferschärfe und feiner fruchtwürzigen Säure. Dabei ist die Säure weich und feinherb. Ein ausgewogener, runder und vollmundiger Genuss und das bei einem moderaten Alkoholwert von 11,5% vol. Speisenempfehlung: Maispoularde aus dem Ingwersud mit Basmatireis und gebratenen Chinakohl. Weinberg: Unser Johannisberger VDP.ORTSWEIN kommt exklusiv von der VDP.GROSSEN LAGE Johannisberger Hölle. Sie wird mit Ihrer Süd-Südwestausrichtung vom Taunusgebirge vor Wind und Regen geschützt und profitiert von der Wärme des Rheines. Terroir: Steinig-kiesiger Löß und Lößlehm. Enthält Sulfite Alkohol: 11,5 % vol Jahrgang: 2018 Wein: Weißwein / Deutscher Qualitätswein / Rheingau Erzeuger: Weingüter Wegeler - Oestrich Winkel

Anbieter: Locamo
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
2019 Rothschild Escudo Rojo Reserva Sauvignon B...
11,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Das chilenische Weinbaugebiet Valle de Casablanca liegt rund 80km nordwestlich der Hauptstadt Santiago de Chile und profitiert im punkto Weinbau von ihrer Nähe zur Pazifikküste. Besonders Weißwein-Reben wie Sauvignon-Blanc kommen in den Genuss der feuchten Meeresluft und bilden so herrlich saftige Trauben mit wunderbar frischer Aromatik aus. Insbesondere aus diesem Grund haben die »Winemaker« von Baron Philippe de Rothschild Maipo Chile diese Region zur Kultivierung des Escudo Rojo Sauvignon Blanc ausgewählt. Durch das milde Klima können die Trauben schonend und langsam ihren perfekten Reifegrad erreichen. Zum anderen fördern die feinkörnigen Sandböden, die teilweise von Granit durchzogen sind, die Raffinesse, fruchtige Frische sowie Eleganz des Traubengutes. Der Escudo Rojo Sauvignon Blanc ist ein mineralisch fruchtiger Weine mit bemerkenswerter Kraft und schöner Balance. Die Trauben für diesen chilenischen Weißwein werden ausschließlich per Hand geselesen um das gesamte aromatische Potenzial der Sauvignon Blanc-Trauben zu bewahren. Wunderschön hellgelb schimmernd kommt dieser reinrassige Weißwein ins Glas des Verkosters und die intensive und hocharomatische Nase voll weißer Blüten sowie tropischer Früchte kann sich voll entwickeln. Den Gaumen umspielt er mit einer saftigen und dennoch eleganten Frische, die von Pfirsich-, Grapefruit- und Passionsfruchtaromen begleitet werden. In seinem mineralischen Finale spiegelt der Escujo Rojo Sauvignon Blanc wunderbar seine Heimat im Valle de Casablanca wider. Servieren Sie diesen Sauvignon Blanc als Aperitif, zur gebratenen Jakobsmuschel oder auch zu Ziegenkäse. 

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Chablis "La Marche du Roi", La Paulière, Jean D...
17,06 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Französischer Weißwein von 2019, aus der Region: Burgund. Grundpreis: 22.75 € / 1 l. Rebsorte: Chardonnay. Verzehrempfehlung: Krustentieren, Wurst, Ziegenkäse, gegrilltem Fisch. Empfohlene Trinktemperatur: 12-14 °C. Alkoholgehalt: 12,5%. Säuregehalt: 3,7 g/l. Ein sehr ausgeglichener, eleganter Wein mit intensiven Aromen grüner Früchte, einem zarten Haselnuss-Ton und dem typischen "weißen" Ausdruck, der von den Kalkböden der Region herrührt. Hinzu gesellt sich eine fast salzige Mineralität. Gepflanzt auf einem sehr abschüssigen Hang (45 %) im Tal von Vauvillien (der Wiege des Chablis) profitiert dieser edle Wein von einer ausgezeichneten Süd-Ost-Ausrichtung. Die älteste Chronik des Chablis (1160) erwähnt bereits diese Lage. Früher stellte dieser Hang die Grenze zwischen dem Königreich Frankreich und dem Herzogtum Burgund dar. Dieser Umstand hat dem Wein seinen Namen verliehen: "La Marche du Roi".

Anbieter: rindchen.de
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Chablis "La Marche du Roi", La Paulière, Jean D...
17,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Französischer Weißwein von 2018, aus der Region: Burgund. Grundpreis: 23.33 € / 1 l. Rebsorte: Chardonnay. Verzehrempfehlung: Krustentieren, Wurst, Ziegenkäse, gegrilltem Fisch. Empfohlene Trinktemperatur: 12-14 °C. Alkoholgehalt: 12,5%. Säuregehalt: 3,9 g/l. Restsüße: 1,6 g/l. Ein sehr ausgeglichener, eleganter Wein mit intensiven Aromen grüner Früchte, einem zarten Haselnuss-Ton und dem typischen "weißen" Ausdruck, der von den Kalkböden der Region herrührt. Hinzu gesellt sich eine fast salzige Mineralität. Gepflanzt auf einem sehr abschüssigen Hang (45 %) im Tal von Vauvillien (der Wiege des Chablis) profitiert dieser edle Wein von einer ausgezeichneten Süd-Ost-Ausrichtung. Die älteste Chronik des Chablis (1160) erwähnt bereits diese Lage. Früher stellte dieser Hang die Grenze zwischen dem Königreich Frankreich und dem Herzogtum Burgund dar. Dieser Umstand hat dem Wein seinen Namen verliehen: "La Marche du Roi".

Anbieter: rindchen.de
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Maniero di Federico - Greco Bianco - Puglia IGP...
9,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Knusprig frischer Greco Bianco aus biologischem Anbau Die Cantina Vignuolo, auch bekannt als La Cantina di Andria, ist in der Region Apulien beheimatet. Hier arbeiten mehr als 50 Bio-Winzer zusammen, um erschwinglichen Bio-Wein von ausgezeichneter Qualität herzustellen. Der Maniero di Federico wurde zu 100 % aus Greco-Trauben erzeugt. Dabei handelt es sich um eine Rebsorte, die besonders wegen ihrer Frische und ihres puren Stils beliebt ist. Bei diesem Weißwein profitiert Sie besonders von einer kühlen Meeresbrise und Kalkböden, die ihr eine wundervolle Mineralität verleihen. Das Ergebnis ist ein junger, frischer und komplexer Wein aus nachhaltigem Anbau.   Verkostungsnotiz: Die hellgelbe Farbe wird von einem grünen Glanz begleitet. Mit weichen Düften von Zitrusfrüchten, Äpfeln, Feigen, Melonen sowie einem Hauch von Anis und Mandeln sorgt das Bouquet für verführerische Augenblicke. Eine komplexe Mineralität und volle saftige Frucht kennzeichnen den Geschmack, wobei frische Aromen von Zitrusfrüchten, Feuerstein, ein Schuss Grapefruit und Kieselsteine die Hauptrollen spielen. Ergänzt werden Sie von reifen Noten aus Melonen und Pfirsichen. Den gut ausbalancierten, harmonischen Charakter findet man auch im Finish wieder. Auf 8-10 °C temperiert, bietet er sich wunderbar als Aperitif an. Zum Essen ergänzt er sich gut zu einer Meeresfrüchteplatte und Salat mit Ziegenkäse. Grundsätzlich kann er zu vielerlei Fischgerichten gereicht werden.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Pfaffenberg Weißer Burgunder trocken - 2019 - K...
8,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere am Wein Das Weingut Klundt profitiert in der Umgebung von Landau in der Pfalz von einem außerordentlichen Kleinklima, charakterstarken Lagen und der Arbeit nach den Grundsätzen kontrolliert umweltschonenden Weinbaus in den eigenen Weingärten. Der größere Anteil von etwa 70 % des Rebsortenspiegels ist Weißwein und die Hauptsorten des Weinguts Klundt sind Riesling, Weißburgunder und Pinot Noir. Die Trauben für diesen Wein stammen aus der Lage Mörzheimer Pfaffenberg. Der Boden besteht zum Großteil aus Lösslehm, welcher als äußerst kalk- und nährstoffreiches Sediment hervorragende Ausgangsbedingungen für die Erzeugung finessenreicher Burgunderweine bietet. Das ganze Jahr über wird mittels verschiedener, aufeinander abgestimmter Maßnahmen auf ein moderates Ertragsziel hingearbeitet. Neben dem Ausbrechen überzähliger Triebe und dem teilweisen Entblättern der Traubenzone wird viel Wert auf einen optimalen Erntetermin der Trauben gelegt. So kommen gesunde und reife Trauben in den Keller! Nach einer kurzen Maischestandzeit wird der Wein möglichst langsam und schonend vergoren, damit er seinen eigenen Charakter entwickeln kann. Der älteste Weißburgunder-Weinberg der Familie Klundt ist mittlerweile 45 Jahre alt – diesen großen Erfahrungsschatz kann man schmecken! Wie der Wein schmeckt: harmonisch & mild In strohgelber Farbe und mit grünen Reflexen funkelt der Pfaffenberg Weißburgunder im Glas. Der Duft ist sehr einladend, mit Aromen nach reifen gelben Äpfeln, Melonen und Birnen, gepaart mit feinen Ananasnuancen und einem Eindruck von frisch geriebenen Zitronenschalen im Hintergrund. Am Gaumen zeigt sich der Wein saftig, kompakt und erfrischend, mit einem angenehmen Schmelz und feiner Würze sowie satter gelber Frucht im Nachhall.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Rothenberg Grauburgunder trocken - 2018 - Klump...
17,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Ein wahr gewordener Grauburgunder-Traum: Dieser Wein aus der Lage Rothenberg demonstriert, was die Gebrüder Klumpp in Baden in den letzten Jahren aufgebaut haben. Ein Weingut, das Qualität groß schreibt und durch besonders naturnahe Arbeit große Weine auf die Flaschen füllt. Der Rothenberg Grauburgunder stammt von 55 Jahre alten Rebstöcken, die nur noch wenige Trauben tragen, diese aber höchste Qualität liefern. Das Ergebnis ist ein enorm konzentrierter und körperreicher Weißwein, der vom Ausbau im Holz zusätzlich profitiert. Dennoch wirkt der Wein nicht etwa „fett“, vielmehr zieht sich eine Mineralität durch diesen Grauburgunder, die für Eleganz und Ausgewogenheit sorgt. Eine Charakteristik, die man sonst nur aus dem Burgund kennt. So hat dieser Wein rein gar nichts mit einer kommerziellen, auf Frucht getrimmten Machart eines Grauburgunders zu tun. Allen Weinfreunden, die diese Rebsorte neu kennenlernen möchten, sei der Rothenberg unbedingt ans Herz gelegt. Wie der Wein schmeckt: harmonisch & mild Strahlendes Goldgelb. Der Duft verströmt intensive Noten von roten Äpfeln, gelbem Steinobst, Melone, Karamell und gerösteten Haselnüssen. Im Mund dann extrem konzentriert und körperreich sowie mit einem rauchigen Unterton. Der Abgang fällt sehr saftig aus und zeigt feine mineralisch-steinige Komponenten. Wunderbare Länge. Was Kritiker zu dem Wein sagen 90 Punkte von Falstaff „Konzentriert, feinfruchtig und würzig in der Nase. Frisch und strukturiert am Gaumen. Die zitrische Säure ergänzt die rot-grüne Frucht. Weniger opulent, aber konzentriert mit feinem Saft und Würze und Gripp. Lebendig, animierend“.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Pfaffenberg Weißer Burgunder trocken - 2019 - K...
8,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere am Wein Das Weingut Klundt profitiert in der Umgebung von Landau in der Pfalz von einem außerordentlichen Kleinklima, charakterstarken Lagen und der Arbeit nach den Grundsätzen kontrolliert umweltschonenden Weinbaus in den eigenen Weingärten. Der größere Anteil von etwa 70 % des Rebsortenspiegels ist Weißwein und die Hauptsorten des Weinguts Klundt sind Riesling, Weißburgunder und Pinot Noir. Die Trauben für diesen Wein stammen aus der Lage Mörzheimer Pfaffenberg. Der Boden besteht zum Großteil aus Lösslehm, welcher als äußerst kalk- und nährstoffreiches Sediment hervorragende Ausgangsbedingungen für die Erzeugung finessenreicher Burgunderweine bietet. Das ganze Jahr über wird mittels verschiedener, aufeinander abgestimmter Maßnahmen auf ein moderates Ertragsziel hingearbeitet. Neben dem Ausbrechen überzähliger Triebe und dem teilweisen Entblättern der Traubenzone wird viel Wert auf einen optimalen Erntetermin der Trauben gelegt. So kommen gesunde und reife Trauben in den Keller! Nach einer kurzen Maischestandzeit wird der Wein möglichst langsam und schonend vergoren, damit er seinen eigenen Charakter entwickeln kann. Der älteste Weißburgunder-Weinberg der Familie Klundt ist mittlerweile 45 Jahre alt – diesen großen Erfahrungsschatz kann man schmecken! Wie der Wein schmeckt: harmonisch & mild In strohgelber Farbe und mit grünen Reflexen funkelt der Pfaffenberg Weißburgunder im Glas. Der Duft ist sehr einladend, mit Aromen nach reifen gelben Äpfeln, Melonen und Birnen, gepaart mit feinen Ananasnuancen und einem Eindruck von frisch geriebenen Zitronenschalen im Hintergrund. Am Gaumen zeigt sich der Wein saftig, kompakt und erfrischend, mit einem angenehmen Schmelz und feiner Würze sowie satter gelber Frucht im Nachhall.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot