Angebote zu "Ungleichheit" (5 Treffer)

Medien. Bildung. Soziale Ungleichheit
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Medien sind als ein Bestandteil der Lebenswelt zu qualifizieren, der soziale Ungleichheit stützt und untermauert. So ist die Chance für Heranwachsende, aus den Angeboten der Medienwelt Gewinn zu ziehen, systematisch ungleich verteilt und die Koinzidenz von sozialer Herkunft und Bildung konturiert die unübersehbare Trennlinie. An dieser Trennlinie entscheidet sich zum Beispiel wer sich das zentrale Informationssystem Medien zu Nutze machen kann, um gesellschaftliche Strukturen, Geschehnisse und Ereignisse zu verstehen und deren Relevanz für das eigene Leben einzuschätzen, und wer sich in der Informationsfülle der Medienwelt verliert und von ihr eher desorientiert wird, oder wer von der Vielfalt der konvergenten Medienwelt und den aus der Digitalisierung erwachsenden kommunikativen, produktiven und partizipationsorientierten Formen des Medienhandelns profitiert und wer umgekehrt von der selbstbestimmten Indienstnahme dieser Möglichkeiten ausgeschlossen bleibt. Mangelnde Chancen, die Medienwelt zu durchschauen und aktiv ein souveränes Leben mit Medien zu gestalten, markieren eine benachteiligende Lebensbedingung, die in Wechselwirkung mit anderen Benachteiligungsfaktoren soziale Ungleichheit verfestigt. Diese Prozesse aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen zu analysieren und Ansatzpunkte zur Gegensteuerung in pädagogischen Handlungsfeldern zu diskutieren, ist das Anliegen des vorliegenden Bandes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Die Angst vor den anderen
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn in kurzer Zeit Hunderttausende Menschen ins Land kommen, stellt das für jede Nation eine gewaltige Herausforderung dar. Und dennoch wirkt es befremdlich, dass Migration praktisch alle anderen Themen von den Titelseiten verdrängt. Den Klimawandel. Die Ungleichheit. Zerfallende Staaten. Also die eigentlichen Ursachen der Migration. Zygmunt Bauman spricht angesichts der emotionalen Debatte von einer moralischen Panik. Und er stellt die Frage, wer von dieser Panik (oder Panikmache?) profitiert. Nicht zuletzt, so der Soziologe, populistische Politiker, die endlich klare Kante zeigen können - zumindest solange sie nicht in der Verantwortung stehen. Inmitten der Hysterie und der zunehmenden Xenophobie plädiert Bauman für Gelassenheit und Empathie. In einer Welt, in der Geld, Bilder und Waren frei zirkulieren und ob deren Kugelform sich die Menschen ´´nicht ins Unendliche zerstreuen können´´ (Kant), werden wir lernen müssen, mit den anderen zusammenzuleben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Keystroke-Kapitalismus
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Weltvermögen beträgt derzeit ca. 256 Billionen US-Dollar und ist damit gut 800 Mal so groß wie der Staatshaushalt der Bundesrepublik Deutschland. Dagegen stehen 152 Billionen Dollar Privatschulden. Aaron Sahr beleuchtet das Dreieck von Privatvermögen, Schulden und ökonomischer Ungleichheit und stößt dabei im ´´Maschinenraum des Kapitalismus´´ auf eine paraökonomische Quelle der Vermögensbildung: das Geldschöpfungsprivileg privater Banken. Sie produzieren heute Geld aus dem Nichts durch einfachen Tastendruck. Von diesem außergewöhnlichen Privileg profitiert vor allem eine Minderheit. Denn sie ist in der Lage, sich die Renditen des Tastendruck-Systems anzueignen. Es gilt zu verstehen, durch welche Kanäle diese Aneignung gelingt, was sie für unser Verständnis des Kapitalismus bedeutet und wie mit ihr umzugehen ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Das Konzil der Bäume
15,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein einsames Waisenhaus mitten in einem uralten Wald wird Schauplatz unheimlicher Ereignisse. Jede Nacht um Punkt Mitternacht erheben sich die Kinder wie in Trance aus ihren Betten und erklimmen wie von einem fremden Willen gelenkt das Dach, um dort fremdartige Choräle anzustimmen. Das Personal des Waisenhauses ist mit seinem Latein und seinen Nerven am Ende, und so entsendet das ´´Öffentliche Ministerium für Privatangelegenheiten´´ zwei Ermittler, um der Sache auf den Grund zu gehen. Das Spezialgebiet des ungleichen Dous ist das Paranormale - zum Glück, denn bei ihren Untersuchungen stoßen sie auf eine mysteriöse Tragödie, die den riesigen Wald vor Jahrhunderten erschütterte... Besessene Kinder, blutende Bäume und höllenhafte Steampunk-Maschinen: ´´Das Konzil der Bäume´´ vereinigt alle Zutaten einer viktorianischen Horrorstory zu einem Comicerlebnis, das sowohl von seiner dichten Atmosphäre als auch den dynamischen Dialogen der Hauptcharaktere profitiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Buch - Hat Kapitalismus noch Zukunft?
12,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

#dkkontrovers - der kritische Diskurs zu den großen Fragen des 21. Jahrhunderts.Dieses Debatten-Buch bringt mit prägnanten Texten und eindringlichen Bildern Provokantes rund um die Frage ´´Hat Kapitalismus noch Zukunft?´´ auf den Punkt. Erfassen Sie durch die spezielle Aufbereitung des Buches die wichtigsten Inhalte in nur 30 Minuten oder beschäftigen Sie sich intensiver mit der Materie. Diskutieren Sie unter #dkkontrovers außerdem jederzeit in den sozialen Netzwerken mit: Ihre Meinung zum Zeitgeschehen ist gefragt!Topaktuelle Fragestellungen zum Mitdiskutieren - das ist #dkkontrovers!- Provokante Fragen werden beantwortet:Was hat uns das kapitalistische System gebracht, wer profitiert davon und welche Nachteile hat es? Dieses Buch setzt sich kritisch mit unserer Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung auseinander. Es beleuchtet prägnant die geschichtlichen Hintergründe, stellt die vielfältigen Ausprägungen und Wirkungsweisen, die Entwicklung und Funktionsweise des kapitalistischen Systems dar und fragt, ob es eine realistische Alternative gibt.- Grundlegendes wird verständlich erläutert:Das Buch beleuchtet in vier Kapiteln folgende Themen: ´´Wie der Kapitalismus entstand´´, ´´Wie der moderne Kapitalismus funktioniert´´, ´´Der Kapitalismus in der Krise´´, ´´Das kapitalistische Modell anpassen´´. In kompakten Texten und Bildern wird dabei auf die zentralen Aspekte Armut und Reichtum, Ungleichheit und Macht eingegangen.- Querlesen wird Ihnen leicht gemacht:Unterschiedliche Schriftgrößen ermöglichen einen schnellen Überblick für alle, die wenig Zeit haben und Informationen durch kurzes Überfliegen erfassen möchten. Wer mehr wissen will, steigt einfach tiefer in die Thematik ein.Diskutieren Sie unter #dkkontrovers mit über das, was unsere Welt bewegt!

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot