Angebote zu "Sorten" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

FairCat Multipack - 24 x 85 g
23,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Mit dem FairCat Multipack erhalten Sie gleich sechs köstliche Nassfutter-Sorten für Ihre Katze, die sich allesamt durch eine ausgewogene Rezeptur und hochwertige Zutaten auszeichnen. Die Box enthält sechs Portionsbeutel mit verschiedenen Varianten von FairCat – da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das Katzenfutter FairCat wird ausschließlich mit tierischem Protein aus artgerechter Haltung hergestellt. Es enthält je nach Sorte nur leckeres Hühnchen oder zusätzlich Lachs. Es handelt sich um getreidefreies Nassfutter, das zudem ohne Soja, künstliche Zusätze und gentechnisch veränderte Bestandteile auskommt. Das Produkt hat eine klimapositive Bilanz, was dadurch ermöglicht wird, dass die bei der Herstellung verursachten CO2-Emissionen durch ein Walderhaltungsprojekt in Tansania kompensiert werden. Ein echter Pluspunkt für alle, denen die Umwelt am Herzen liegt. Ihre Katze profitiert derweil von der ausgewogenen Zusammensetzung von FairCat, die sämtliche Futtersorten kennzeichnet. Neben hochwertigem Geflügel und Fisch sind schmackhafte und vitalstoffreiche Zutaten enthalten, die je nach Sorte bestimmte Aspekte der Katzengesundheit unterstützen können. Der Multipack enthält die folgenden Sorten: • 1 x 85 g FairCat Happy • 1 x 85 g FairCat Beauty • 1 x 85 g FairCat Balance • 1 x 85 g FairCat Care • 1 x 85 g FairCat Fit • 1 x 85 g FairCat Sensitive FairCat Multipack im Überblick: Probierpack mit Nassfutter für ausgewachsene Katzen Getreidefreie Rezeptur: alle Futtersorten ohne Getreide zubereitet, gut für Katzen mit entsprechenden Allergien und Unverträglichkeiten geeignet Artgerechte Haltung: enthält ausschließlich tierisches Protein von Tieren, die artgerecht gehalten werden Hochwertige Zutaten: angereichert mit schmackhaften und ernährungsphysiologisch sinnvollen Bestandteilen, die für Abwechslung im Futternapf sorgen Positive Klimabilanz: bei der Produktion verursachte CO2-Emmissionen werden durch Unterstützung eines Walderhaltungsprojekts in Tansania ausgeglichen Die Nassfutter-Sorten im Detail: FairCat Happy: Hühnchen aus artgerechter Haltung mit Leinöl und Flohsamen, Anti-Haarball-Funktion FairCat Beauty: Hühnchen und Lachs aus artgerechter Haltung mit Aloe Vera und Hanföl, kann eine gesunde Haut und schönes Fell unterstützen FairCat Balance: Hühnchen aus artgerechter Haltung mit grünem Tee, angereichert mit Vitamin C und E, kann antioxidativ (gegen freie Radikale) wirken FairCat Care: Hühnchen aus artgerechter Haltung mit Cranberry, kann das Risiko von Harnsteinbildung reduzieren FairCat Fit: Hühnchen und Lachs aus artgerechter Haltung mit L-Carnitin und Vitamin C + E, ideal für Outdoor-Katzen FairCat Sensitive: Hühnchen aus artgerechter Haltung mit Fenchel und Flohsamenschalen, kann die Verdauung unterstützen Multipack zum Ausprobieren: praktische Portionsbeutel; ideal, um das Sortiment kennenzulernen Ohne Tierversuche und GMO (gentechnisch veränderte Zutaten) hergestellt Frei von künstlichen Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen Herstellungsort: Deutschland

Anbieter: Zooplus
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Cracker mit Olivenöl und Quinoa
4,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Paul und Pippa hat sich ganz der Herstellung hochwertiger Cracker und Keksen aus natürlichen Zutaten und extra nativem Olivenöl verschrieben. Die Liste der Zutaten ist bei allen Sorten sehr puristisch gehalten und davon profitiert der Geschmack und die knusprige Textur. Unsere Cracker mit Olivenöl und Quinoa haben dank des Anteils an Quinoa-Mehl einen leicht nussigen Geschmack und können mit süßen oder herzhaften Kombinationen belegt werden.

Anbieter: Dallmayr
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Cracker mit Oliven- und Trüffelöl
4,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Paul und Pippa hat sich ganz der Herstellung hochwertiger Cracker und Keksen aus natürlichen Zutaten und extra nativem Olivenöl verschrieben. Die Liste der Zutaten ist bei allen Sorten sehr puristisch gehalten und davon profitiert der Geschmack und die knusprige Textur. Unsere Cracker mit Olivenöl und Trüffel haben genau den richtigen Hauch Trüffel erwischt, der sie durch das waldige, erdige Aroma noch appetitlicher werden lässt ohne aufdringlich zu sein.

Anbieter: Dallmayr
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
La Capitelle de Baronarques
18,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der La Capitelle de Baronarques ist ein trockener Rotwein aus dem Hause der Domaine de Baronarques. Das altehrwürdige Anwesen des Weingutes wurde bereits im 8. Jahrhundert errichtet. Die Tradition ist folglich groß, hier, im westlichsten Winkel des Languedoc-Roussillon nahe Limoux. Die jüngere Vergangenheit ist geprägt durch die Übernahme des Gutes durch die Baronin Philippine de Rothschild in ihre beiden Söhne. Seit 1998 gehört die Domaine de Baronarques somit zum Rothschild-Imperium und profitiert vom großen Know-How der Eigentümer. Diese setzen im La Capitelle de Baronarques, dem Zweitwein des Hauses, einerseits auf die Bordeaux-Sorten Merlot, Malbec und Cabernet Franc sowie andererseits auf die im Languedoc beheimatete Syrah. Nach der selektiven Lese und sorgsamen Vinifikation der Trauben, reift die Cuvée für sechs Monate in Eichenholzfässern – und zwar von guten Bekannten: ein bis zwei Jahre alt sind die Fässer des Château Mouton-Rothschild, die dem La Capitelle den geschmacklichen Feinschliff geben. Das Resultat kann sich schmecken lassen: Ein tiefes Granatrot deutet die Reife im Holzfass an. Der Duft ist geprägt von intensiven Noten schwarzer Beerenfrüchte, Bergamotte und Marzipan. Am Gaumen ist der Wein weich und lässt sehr seidige Tannine und eine schöne Textur erkennen. Der lange, warmerAbgang passt wunderbar zum harmonischen Gesamtbild dieses Rotweins. Wir können diese Cuvée sehr zu dunklem Fleisch, Braten, Wild und mildem Käse empfehlen.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Caruma, Dão DOC 2016, Bio-Rotwein
10,90 € *
zzgl. 1,20 € Versand

Degustationsnotiz: Intensives Kirschrot; Bukett nach Waldbeeren und Brombeeren, ein Hauch Piniennadeln und schwarze Schokolade; weicher Auftakt, am Gaumen kräftig, geschmeidig und harmonisch, präsentes, gut eingebundenes Tannin; langes Finale. , Rebsorten: Tinta Roriz, Jaen, Touriga Nacional, andere Rebsorten. Geschichte: 1993 stellte António Lopes Ribeiro sein Gut Casa de Mouraz als erster Winzer im Dão auf biologische Bewirtschaftung um. Viele seiner alten Rebberge sind noch im gemischten Satz angelegt. Das bedeutet: Verschiedene einheimische Sorten wachsen buntgemischt durcheinander. Die Trauben werden alle gleichzeitig von Hand geerntet und zusammen vinifiziert. So entsteht auch der Caruma: Der Wein wird aus autochthonen Traubensorten wie Tinta Roriz, Jaen de Dão, Touriga Nacional, Alfrocheiro und anderen gekeltert. Die Reben stehen auf zwei unterschiedlichen Parzellen. Die eine hat einen lehmhaltigen Kalkboden, bei der andern dominiert Granit. Beide Parzellen sind von alten Waldbeständen mit vielen Pinien umgeben. António ist überzeugt, dass sich der Duft der Piniennadeln (caruma) im Wein widerspiegelt. Deshalb hat er ihm den Namen Caruma gegeben. Die von Hand gelesenen und sorgfältig sortierten Trauben werden mit Naturhefen vergoren. Es folgt ein rund sechsmonatiger Ausbau in französischen Barriques. So profitiert der Wein von der Porosität des Holzes und kann atmend reifen. Weil António auf den Einsatz von neuen Holzfässern verzichtet, bleiben die fruchtigen Aromen dominant und die Holznoten bleiben dezent im Hintergrund.

Anbieter: delinat
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
15 Carumas tinto, Dão DOC 2016, Bio-Rotwein
10,50 € *
zzgl. 1,20 € Versand

Degustationsnotiz: Tiefdunkles Kirschrot; Bukett nach Waldbeeren und Brombeeren, Noten von Piniennadeln, Teer und Mokka; weicher Auftakt, am Gaumen geschmeidig und füllig, kräftige, harmonische Struktur, präsentes, gut eingebundenes Tannin; langes Finale. , Rebsorten: Jaen, Tinta Roriz, Touriga Nacional, andere Rebsorten. Geschichte: 1993 stellte António Lopes Ribeiro sein Gut Casa de Mouraz als erster Winzer im Dão auf biologische Bewirtschaftung um. Viele seiner alten Rebberge sind noch im gemischten Satz angelegt. Das bedeutet: Verschiedene einheimische Sorten wachsen buntgemischt durcheinander. Die Trauben werden alle gleichzeitig von Hand geerntet und zusammen vinifiziert. So entsteht auch der Caruma: Der Wein wird aus autochthonen Traubensorten wie Tinta Roriz, Jaen de Dão, Touriga Nacional, Alfrocheiro und anderen gekeltert. Die Reben stehen auf zwei unterschiedlichen Parzellen. Die eine hat einen lehmhaltigen Kalkboden, bei der andern dominiert Granit. Beide Parzellen sind von alten Waldbeständen mit vielen Pinien umgeben. António ist überzeugt, dass sich der Duft der Piniennadeln (caruma) im Wein widerspiegelt. Deshalb hat er ihm den Namen Caruma gegeben. Die von Hand gelesenen und sorgfältig sortierten Trauben werden mit Naturhefen vergoren. Es folgt ein rund sechsmonatiger Ausbau in französischen Barriques. So profitiert der Wein von der Porosität des Holzes und kann atmend reifen. Weil António auf den Einsatz von neuen Holzfässern verzichtet, bleiben die fruchtigen Aromen dominant und die Holznoten bleiben dezent im Hintergrund.

Anbieter: delinat
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Casa de Mouraz Jaen, Dão DOC 2016, Bio-Rotwein
19,80 € *
zzgl. 1,20 € Versand

Degustationsnotiz: Kirschrot; Bukett nach schwarzen Waldbeeren, würzig-florale Noten von Zitronenmelisse, Lebkuchen und rosa Pfeffer; weicher Auftakt, am Gaumen aromatisch und verspielt, elegante, belebende Struktur, feinkörniges Tannin, würzig-mineralische Anklänge begleiten den anhaltenden Abgang. , Rebsorten: Jaen. Geschichte: Im Mittelalter eroberten portugiesische Seefahrer die Welt. Heute ist es eine neue Winzergeneration, die mit authentischen Weinen aus autochthonen Traubensorten für Furore sorgt. Eine führende Rolle im biologischen Weinbau spielt das Winzerpaar António Lopes Ribeiro und Sara Dionísio vom Weingut Casa de Mouraz. 1993 stellte António als erster Winzer im Dão auf biologische Bewirtschaftung um. Viele seiner alten Rebberge sind noch im gemischten Satz angelegt. Das bedeutet: Verschiedene einheimische Sorten wachsen buntgemischt durcheinander. Die Trauben werden alle gleichzeitig geerntet und zusammen vinifiziert. So entsteht der Casa de Mouraz. Traubensorten wie Tinta Roriz, Jaen de Dão, Touriga Nacional und andere autochthone Varietäten geben diesem feinen, fruchtbetonten Tropfen ein unverwechselbares Gepräge. Die knorrigen Rebstöcke sind von Büschen, Hecken und alten Pinienwäldern umgeben. Die von Hand gelesenen Trauben lässt António spontan durch wilde Hefen vergären. Es folgt ein sechsmonatiger Ausbau in französischen Barriques. So profitiert der Wein von der Porosität des Holzes und kann atmend reifen. Weil António auf den Einsatz von neuen Fässern verzichtet, dominieren die fruchtigen Aromen und die Holznoten bleiben dezent im Hintergrund. Weitere Weine von António Lopes Ribeiro finden Sie unter www.delinat.com/alr

Anbieter: delinat
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Mein Biotop auf dem Balkon
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wieder mehr Nähe zur Natur! Das geht sogar mitten in der Stadt und selbst im 6. Stock - wie der üppige Bio-Naschbalkon von Birgit Schattling zeigt. Diese grüne Oase lockt zahlreiche Vögel, fleißige Bienen, andere nützliche Insekten und selbst putzige Eichhörnchen an und beweist damit, dass jede biologisch bewirtschaftete Fläche - selbst nur ganz wenige Quadratmeter - zum Biotop werden und zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen kann. Birgit Schattling zeigt in diesem Ratgeber wie einfach jeder auf seinem Balkon Obst, Gemüse, Kräuter und vielfältige Blühpflanzen anbauen kann, welche Arten und Sorten sich besonders gut für die Kultur in Töpfen und Kästen eignen, und wie man auch auf dem Balkon biologisch düngen und mit Kräuterjauchen die Pflanzengesundheit fördern kann. Vom Bio-Balkon profitiert die Natur und für den Balkon-Gärtner gibt es neben der leckeren Ernte zudem noch reichlich Entspannung und Ausgeglichenheit durch die hautnah erlebte Natur!

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Mein Biotop auf dem Balkon (eBook, ePUB)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wieder mehr Nähe zur Natur! Das geht sogar mitten in der Stadt und selbst im 6. Stock - wie der üppige Bio-Naschbalkon von Birgit Schattling zeigt. Diese grüne Oase lockt zahlreiche Vögel, fleißige Bienen, andere nützliche Insekten und selbst putzige Eichhörnchen an und beweist damit, dass jede biologisch bewirtschaftete Fläche - selbst nur ganz wenige Quadratmeter - zum Biotop werden und zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen kann. Birgit Schattling zeigt in diesem Ratgeber wie einfach jeder auf seinem Balkon Obst, Gemüse, Kräuter und vielfältige Blühpflanzen anbauen kann, welche Arten und Sorten sich besonders gut für die Kultur in Töpfen und Kästen eignen, und wie man auch auf dem Balkon biologisch düngen und mit Kräuterjauchen die Pflanzengesundheit fördern kann. Vom Bio-Balkon profitiert die Natur und für den Balkon-Gärtner gibt es neben der leckeren Ernte zudem noch reichlich Entspannung und Ausgeglichenheit durch die hautnah erlebte Natur!

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot