Angebote zu "Nüsse" (5 Treffer)

Nüsse
€ 5.00 *
ggf. zzgl. Versand

Gesund und lecker - das bringt den Wert von Nüssen für unsere Ernährung auf den Punkt. Seit der Steinzeit profitiert der Mensch von den kleinen Kraftpaketen . In Antike und Volkskultur, sogar in der christlichen Religion waren die Nüsse mit dem Göttlichen verknüpft. Kult sind heute die Nussecke oder die Nuss-Nougat-Creme auf kräftigem Graubrot. Dieses Buch präsentiert eine Auswahl von Rezepten rund um die heimischen Nussarten Haselnuss, Walnuss, Mandel und Esskastanie.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Yamaha Pa1611msnt Mike Stern Signature Natural
€ 1904.40
Angebot
€ 1809.00 *
ggf. zzgl. Versand

Entwickelt in Zusammenarbeit mit einem der Meister der heutigen Jazz-Fusion, hat die neue Pacifica Signature Mike Stern Gitarre ein neues Gesicht. Dieses Signature-Modell aus der Pacifica-Serie kombiniert traditionelle Fertigung mit modernen Funktionen und profitiert nun von der IRA-Behandlung (Initial Response Acceleration), um Spannungen zwischen verschiedenen Teilen (Finish, Holz, Körper, Griff, Schlüssel, Nuss, Brücke) zu beseitigen usw.). Der neue PA1611MS verfügt über einen einteiligen Ahornhals und eine lackierte Oberfläche für mehr Komfort. Diese wunderschöne Gitarre, die in Japan handgefertigt wurde, wird von einem persönlichen Zertifikat von Mike Stern begleitet, das die Qualität und Umsetzung der Empfehlungen bestätigt. IRA (Anfängliche Reaktionsbeschleunigung): Wenn Sie jemals das Instrument eines anderen Gitarristen benutzt haben, ohne den gleichen Klang erzeugen zu können, liegt es wahrscheinlich daran, dass Sie einen anderen Spielstil haben als auf dieser Gitarre. Nach einigen Jahren des Gebrauchs passt sich die Gitarre an den Spielstil des Gitarristen an. Es braucht Zeit, bis sich eine neue Gitarre Ihrem Spielstil anpasst. Die Spannungen zwischen einigen Teilen (Ende, Holz, Körper, Griff, Schlüssel, Nuss, Brücke usw.) müssen verschwinden, so dass diese Teile alle zusammen als ein Instrument resonieren können. Dies erfordert viel Zeit und Übung. Die IRA-Technologie eliminiert Spannungen, wie sie zwischen dem Finish und dem Holz auftreten, indem sie die fertigen Gitarren bestimmten Vibrationen aussetzt. Sobald diese Behandlung beendet ist, reagiert die Gitarre genau auf das Spiel des Gitarristen und produziert leichter Sound. Diese Technologie reduziert auch die Zeit, die die Gitarre benötigt, um Ihrem Spielstil zu entsprechen, und Sie profitieren von einer besseren Unterstützung. Geschraubte Konstruktion Diapason 648 mm (25 1/2 ") Radius 184 mm (7 1/4 ") Bünde 22 Seymour Duncan '59 Tonabnehmer, Seymour Duncan Hot Rails Lautstärke, Klangregler Ahorngriffbrett (1 Stück), Lackiertes Finish Aschekörper Ahornhals (1 Stück), Lackiertes Finish Brückenbrücke

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Jan 31, 2019
Zum Angebot
Die beiden Hälften der Walnuss
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´In aller Kürze erfahren wir [. . .] alles über Geschichte und Gegenwart eines Landes, das, wie so viele Länder auf dieser Welt, erhebliche Schwierigkeiten mit der Moderne hat. Wir im reichen Westen werten diese Schwierigkeiten gerne als Fehler, entweder als Versagen der jeweiligen, sich nicht nach Wunsch Entwickelnden oder als die ewige Schuld des Westens, der als Urheber der Moderne in erster Linie als Verursacher aller denkbaren Schattenseiten gesehen wird. Durch das Dickicht der Klischees und Vorurteile arbeitet sich der Autor mit einem abwägenden, präzisen, im besten Sinn ethnologischen Blick. [. . .] Vor allem aber vermag er die Fülle der Erfahrungen, der Eindrücke und des angelesenen Wissens literarisch zu bewältigen. Der Genuss bei der Lektüre ist dergestalt, dass einem zuletzt das Büchlein viel zu kurz geraten erscheint.´´ Wiener Zeitung ´´Thomas Frahm [. . .] verfällt nicht in Klagen darüber, dass Bulgarien derart ignoriert wird. Sondern unternimmt schlicht einen Versuchder Aufklärung. Er erzählt von Gastfreundschaft und Großmannssucht, Minderwertigkeitsgefühlen und Improvisationstalent. Und leitet seine Beobachtungen von den Umständen ab, unter denen Bulgaren leben. [. . .] Thomas Frahm hat sich eine kritische Distanz bewahrt zu seiner zweiten Heimat (die zu seiner ersten ist nicht geringer), aber er weiß eben viel mehr über Bulgarien als die meisten Deutschen.´´ Süddeutsche Zeitung ´´Bulgarien scheint für die meisten Westeuropäer gleich neben der Achse des Bösen zu liegen und wird fast ausschließlich mit Korruption, Sinti und Roma, Kriminalität, Armut sowie Schattenwirtschaft assoziiert. Frahm knackt in seinem kurzweiligen Buch ´Die beiden Hälften der Walnuss´ diese und einige andere Nüsse: Er erläutert das Nicken der Nein sagenden Bulgaren und das Kopfschütteln der Ja sagenden mit dialektischer Finesse und schildert die Geschichte des Landes als eine Ausplünderung erst durch Besatzer, dann durch die eigenen Eliten, weshalb der Balkanstaat weder gesellschaftlichen Wohlstand ansammeln noch ebensolche Institutionen stabiler Art ausbilden konnte. [. . .] Einige Autoren, unter ihnen der bulgarische Epiker Vladimir Zarev, dürften von seiner Eloquenz und seinem Witz enorm profitiert haben. In dieser Sammlung von Aufsätzen legt Frahm beidem kaum Fesseln an: Vom Witz gelangt der Schelm mühelos zu Kant, vom Erlebnis zu soziologischen Klassikern, von Gesprächen mit Klempnern und Künstlern zur Historie. Neue Zürcher Zeitung

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Armand Schreyer - Pinot Blanc - Alsace AC Weißw...
€ 11.99 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 15.99 / pro Liter)

La Grand Dame d, Alsace Die Winzergenossenschaft Cave Vinacole de Hunawihr befindet sich im Herzen des Grand Cru Elsass und wurde im Jahre 1954 gegründet. Im Bewusstsein um den Reichtum ihres Landes und dem Potential der Böden und Reben, verbrachten die Winzer jede freie Minute damit, in den Weinbergen und im Keller zu arbeiten. Dadurch entwickelten Sie Fachkenntnisse, die ihresgleichen suchen. Mittlerweile gehört die Winzergenossenschaft zu den besten von „La Revue du Vin de France´´. Die 130 angeschlossenen Erzeuger garantieren die außergewöhnliche Qualität ihrer Weine. Gerade auf den Kalk-, Ton-, Schiefer- und Sandsteinböden entwickeln die Reben den einzigartigen Charakter, der die Weine so unverkennbar macht. Davon profitiert auch dieser Pinot Blanc, den Du unbedingt einmal probiert haben solltest. Er spiegelt die Qualität der Weine aus dem Elsass perfekt wieder. Verkostungsnotiz: Dieser 2017er Pinot Blanc ist ein leuchtend hellgelber Wein mit leicht grünlichen Reflexen. Er zeigt ein ausgewogenes Bouquet von Zitrusfrüchten, grünen Äpfeln, Pfirsichen und weißen Blüten. Der Geschmack ist cremig, voll und mit einer saftigen Säure verfeinert. Bereits nach dem ersten Schluck besticht er mit einer geradlinigen Mineralität, einer finessenreichen Aromenvielfalt sowie einer ausgewogenen Balance. Der Nachhall ist langanhaltend und mit Eindrücken von gerösteten Nüssen unterlegt. Bei einer Serviertemperatur von 8-10 °C ist er optimal zu gebratenem Thunfisch auf Avocado, Krabbencocktail mit Chicoréesalat, Ofenkartoffeln mit Lachs und Kalbsnieren geeignet.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Old Bardstown Estate Kentucky Straight Bourbon ...
€ 31.95 *
zzgl. € 4.60 Versand
(€ 45.64 / je Liter)

Würzig mit feiner Süße Beim Old Bardstown Estate handelt es sich um einen außergewöhnlichen Straight Kentucky Bourbon, der von der bekannten, in Bardstown ansässigen Kentucky Bourbon Distillers Ltd. hergestellt wird. Gegründet wurde diese kleine, aber feine Brennerei 1935 als Willett Distilling Company von Thompson Willett auf der Farm dessen Vaters. Nachdem dieser die Brennerei beinahe 50 Jahre lang sehr erfolgreich geführt hatte, übernahm 1984 dessen Schwiegersohn – der aus Norwegen stammende Even G. Kulsveen – die Firma und benannte sie in Kentucky Bourbon Distillers um. Kulsveen profitierte von der jahrelangen Expertise und führt das Unternehmen noch heute erfolgreich. Im Glas zeichnet sich der Old Bardstown Estate neben seiner sehr dunklen Bernsteinfarbe mit einem intensiven Aroma aus, das von süßem Honig und frisch geschnittenem Gras bestimmt wird. Ein feiner Vanilleton weist im Hintergrund dabei auf die neuen Eichenfässer hin, in denen er über die Jahre heranreifen durfte. Dazu offenbaren sich nach kurzer Zeit sommerliche Magnolienblüten und Toffee. Am Gaumen kommen erdige Noten zum Vorschein, die durch eine allgegenwärtige – aber nicht aufdringliche – Karamell-Süße veredelt werden. Abgerundet wird diese Süße von Pinienkernen, Mandeln und gerösteten Nüssen, was den Estate nicht nur vielfältig macht, sondern auch eine schöne Würzigkeit vermittelt. Der lange und weiche Abgang ist betont trocken und fügt dem Geschmacksbild eine edle Veilchen-Komponente zu. Am besten genießt man den Old Bardstown entweder pur oder in klassischen Whisky-Cocktails wie den Old Fashioned oder den Manhattan. Geruch: intensiv, süßer Honig und frisch geschnittenes Gras, feine Vanille, sommerliche Magnolienblüten und Toffee Geschmack: erdig, Karamell-Süße, Pinienkernen, Mandeln und geröstete Nüsse, vielfältig, würzig Abgang: lang anhaltend und weich, trocken, Veilchen

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: Feb 20, 2019
Zum Angebot