Angebote zu "Mobiler" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Festool Kapp-Zugsäge KS 60 E-UG-Set KAPEX
1.020,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobilität, Anwendungsvielfalt und beste Ergebnisse – perfekt kombiniert.Eigenschaften:Höchste Präzision: Festool Doppelsäulenführung garantiert die sichere und reibungslose Führung des SägeblattsSauber arbeiten auch bei längeren Werkstücken: mit der ausziehbaren TischverbreiterungBesser im System: Die Zwischenfüße erhöhen den Tisch der KS 60 auf die Höhe eines SYSTAINER SYS 1 T-LOC und Classic. So werden lange Werkstücke sicher abgestütztNoch mobiler mit Untergestell: Das Untergestell UG-KAPEX ist Stand- und Transportgestell in einemKapptiefenbegrenzung für das schnelle Erstellen von NutenFür saubere Luft und gesunde Arbeitsumgebung: Die Absaugeinrichtung saugt in Kombination mit einem Festool Absaugmobil den Staub dort ab, wo er entstehtImmer materialgerecht arbeiten: Die Festool Sägeblätter sind ideal abgestimmt auf die KAPEX KS 60 und die WerkstoffeAnwendungsgebiete:Ideal für den mobilen Einsatz bei der MontageAblängen von Brettern und Paneelen bis 305 x 60 mmKappen von Leisten, Profile und Kanthölzer bis 60 mm DickeWinkelgenaues einpassen von Sockel- und Deckleisten ohne zu rechnen - in Kombination mit der WinkelschmiegeUntergestell erleichtert und unterstützt die Anwendungen der KAPEXKomfortabler Transport auf Baustelle und Montage dank KAPEX UntergestellKAPEX Untergestell ermöglicht einfaches Einklappen für den TransportLieferumfang:Kapp-Zugsäge KAPEX KS 60 E-UG-SetHW Universal-Sägeblatt W36Schraubzwinge FSZ 120LED-SchlaglichtWinkelschmiegeErhöhungUntergestellBedienungswerkzeugIm KartonSicher investiert – Einfach profitiert!Service-Leistungen von Festool Jetzt neu und fest verbunden mit jedem Festool-Werkzeug: wir registrieren deine gekauften Maschinen kostenlos für dich zum Festool-Warranty-all-inclusive! Damit profitierst du von:Festool's Warranty-all-inclusive-PaketSchutz vor Reparaturkosten – Verschleißteile inklusiveDiebstahlschutz – auch auf der BaustelleKauf ohne RisikoNeues Ersatzteil oder kostenloses ErsatzgerätWeitere Informationen dazu, dass wir dein Werkzeug für dich bei Festool registrieren, die Möglichkeit dem zu widersprechen sowie Informationen zu den weiteren Service-Leistungen von Festool findest du hier.Entdecke die Markenwelt von Festool hautnah im Contorion ProfiStore in der Goerzallee 190, 14167 Berlin.Öffnungszeiten:Montag - Donnerstag:07:00 - 18:00 UhrFreitag:07:00 - 16:00 Uhr

Anbieter: Contorion
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Sozialrecht der Europäischen Union
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Angesichts einer wachsenden Zahl mobiler Bürgerinnen und Bürger unterliegt das europäische Sozialsystem - und mit ihm verbundene grenzübergreifende Regelungen - einer rasanten Entwicklung. Die 7. Auflage des "Eichenhofer" trägt dem in erstklassiger Weise Rechnung.Neben der prägnanten Erläuterung der wichtigsten Rechtsgrundlagen finden Sie insbesondere auch neueste Initiativen, Gesetzesänderungen, Entscheidungen und Stellungnahmen sorgfältig berücksichtigt. Im Fokus stehen u.a. die Themen:- Tatbestandsgleichstellung nach Art. 5 VO (EG) Nr. 883/2004 als elementares Gestaltungselement europäischer Sozialrechtskoordination- Aufenthalts-, arbeits- und sozialrechtliche Stellung von Migrant(inn)en - Mögliche Entwicklungsperspektiven der europäischen Integration: "Weißbuch über die Zukunft Europas" und "Europäische Säule sozialer Rechte" Die Darstellung ist besonders übersichtlich und gut strukturiert - und gibt für alle typischen Konstellationen praktikable Antworten. Ein ausführliches Verzeichnis der zitierten EuGH-Entscheidungen rundet das Werk ab."Das Werk (...) profitiert davon, dass spürbar wird, wie sich der Verfasser mit Leib und Seele der europäischen sozialen Idee verschrieben hat." Prof. Dr. Gerhard Igl zur Vorauflage in: www.socialnet.de, 4.7.2017

Anbieter: Dodax
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Soziale Netzwerke
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Facebook ist weltweit das dominierende soziale Netzwerk. Wachstumstreiber bei den Amerikanern ist das Geschäft mit mobiler Werbung. Die meisten deutschen Netzwerke sind dagegen in der Versenkung verschwunden. Am Markt behaupten kann sich einzig das Karriere-Netzwerk Xing. Darüber hinaus hat der Kurznachrichtendienst Twitter stark von der Fussballweltmeisterschaft profitiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Entwurf und Implementierung einer MIDP-Applikat...
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Zeit des Personal Computers ist abgelaufen! Genauso, wie vor 20 Jahren die grossen, teuren und seltenen Mainframes zu PCs miniaturisiert, verbilligt und in Massen produziert wurden, wiederholt sich die Geschichte heute bei den mobilen Endgeräten. Zum jetzigen Zeitpunkt existieren mehr Mobiltelefone als stationäre PCs, und diese Masse leistungsfähiger, mobiler Endgeräte besitzt, ebenso wie die Personal Computer zur damaligen Zeit, ein enormes Potential. Am Erfolg des iPhone von Apple lässt sich ablesen, dass vielfältige Benutzerprogramme für Mobiltelefone nicht nur möglich, sondern auch vom Kunden nachgefragt sind. Der ¿App Store¿, das Online-Geschäft von Apple für Applikationen aller Couleur für das iPhone, stellt für 21 Millionen Anwender 85.000 Applikationen bereit und erzielt einen Umsatz von einer Million Dollar pro Tag. Hersteller anderer mobiler Endgeräte sind im Begriff, dieses Konzept zu kopieren. Aber sie können mit proprietären Konzepten nur einen Teil dieses Potentials ausschöpfen. Die unschlagbaren Vorteile mobiler Endgeräte sind ihre Nähe zum Benutzer, ihr einfacher Zugang zu der Hardware durch die Programmierung in einer Hochsprache wie Java sowie ihre Leistungsfähigkeit auf kleinstem Raum. Eine gute Anwendung, die von diesen Vorteilen profitiert, wird gerade energisch von vielen gesucht. Diese Arbeit hat nicht das Ziel, eine ¿Killerapplikation¿ zu liefern. Sie möchte vielmehr den evolutionären Schritt von PIM-Anwendungen (Personal Information Manager: Adressbuch, Kalender, Notizen) auf Handys hin zu einer aktuellen Web 2.0 Anwendung aufzeigen und eine solche Anwendung mit Hilfe etablierter, einfacher und lizenzfreier Techniken entwerfen und beispielhaft implementieren. Da das Thema Web 2.0, insbesondere die Teilnahme an sogenannten ¿Sozialen Netzwerken¿ für immer mehr Menschen sowohl im Beruf als auch im Freizeitbereich an Bedeutung gewinnt, wurde für diese Arbeit die Implementierung eines Programms zur Unterhaltung eines Sozialen Netzwerks für javafähige Mobiltelefone (MIDP-Geräte) als Thema gewählt. In Kapitel 2 wird kurz der Begriff des Sozialen Netzwerks erklärt und die Verbreitung derartiger Internetangebote beschrieben, wobei insbesondere beleuchtet wird, inwiefern sich etablierte Soziale Netzwerke mittels mobiler Endgeräte nutzen lassen. Im dritten Kapitel werden daraus resultierend die grundsätzlichen Erfordernisse der geplanten Applikation festgehalten. In den Kapiteln 4 bis 8 werden [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Soziale Netzwerke
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Facebook ist weltweit das dominierende soziale Netzwerk. Wachstumstreiber bei den Amerikanern ist das Geschäft mit mobiler Werbung. Die meisten deutschen Netzwerke sind dagegen in der Versenkung verschwunden. Am Markt behaupten kann sich einzig das Karriere-Netzwerk Xing. Darüber hinaus hat der Kurznachrichtendienst Twitter stark von der Fußballweltmeisterschaft profitiert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Entwurf und Implementierung einer MIDP-Applikat...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Zeit des Personal Computers ist abgelaufen! Genauso, wie vor 20 Jahren die großen, teuren und seltenen Mainframes zu PCs miniaturisiert, verbilligt und in Massen produziert wurden, wiederholt sich die Geschichte heute bei den mobilen Endgeräten. Zum jetzigen Zeitpunkt existieren mehr Mobiltelefone als stationäre PCs, und diese Masse leistungsfähiger, mobiler Endgeräte besitzt, ebenso wie die Personal Computer zur damaligen Zeit, ein enormes Potential. Am Erfolg des iPhone von Apple lässt sich ablesen, dass vielfältige Benutzerprogramme für Mobiltelefone nicht nur möglich, sondern auch vom Kunden nachgefragt sind. Der ¿App Store¿, das Online-Geschäft von Apple für Applikationen aller Couleur für das iPhone, stellt für 21 Millionen Anwender 85.000 Applikationen bereit und erzielt einen Umsatz von einer Million Dollar pro Tag. Hersteller anderer mobiler Endgeräte sind im Begriff, dieses Konzept zu kopieren. Aber sie können mit proprietären Konzepten nur einen Teil dieses Potentials ausschöpfen. Die unschlagbaren Vorteile mobiler Endgeräte sind ihre Nähe zum Benutzer, ihr einfacher Zugang zu der Hardware durch die Programmierung in einer Hochsprache wie Java sowie ihre Leistungsfähigkeit auf kleinstem Raum. Eine gute Anwendung, die von diesen Vorteilen profitiert, wird gerade energisch von vielen gesucht. Diese Arbeit hat nicht das Ziel, eine ¿Killerapplikation¿ zu liefern. Sie möchte vielmehr den evolutionären Schritt von PIM-Anwendungen (Personal Information Manager: Adressbuch, Kalender, Notizen) auf Handys hin zu einer aktuellen Web 2.0 Anwendung aufzeigen und eine solche Anwendung mit Hilfe etablierter, einfacher und lizenzfreier Techniken entwerfen und beispielhaft implementieren. Da das Thema Web 2.0, insbesondere die Teilnahme an sogenannten ¿Sozialen Netzwerken¿ für immer mehr Menschen sowohl im Beruf als auch im Freizeitbereich an Bedeutung gewinnt, wurde für diese Arbeit die Implementierung eines Programms zur Unterhaltung eines Sozialen Netzwerks für javafähige Mobiltelefone (MIDP-Geräte) als Thema gewählt. In Kapitel 2 wird kurz der Begriff des Sozialen Netzwerks erklärt und die Verbreitung derartiger Internetangebote beschrieben, wobei insbesondere beleuchtet wird, inwiefern sich etablierte Soziale Netzwerke mittels mobiler Endgeräte nutzen lassen. Im dritten Kapitel werden daraus resultierend die grundsätzlichen Erfordernisse der geplanten Applikation festgehalten. In den Kapiteln 4 bis 8 werden [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot