Angebote zu "Liebe" (25 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Schwarz-Gelbe Liebe
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Morgens um sieben ist die Welt noch in Dortmund´´, sagte einst Sepp Maier. Und ohne dieses Buch kommen Fans dort nie an: Geschichten zum Verein, zur Stadt und zu seinen Fans. Brandaktuell und inklusive aller Entwicklungen der letzten Monate! Ein Bier ist schuld am Vereinsnamen. Ein Mann, den kaum einer kennt, mitschuld am Aufstieg der letzten Jahre. Und die Fans sind sowieso an allem schuld. Es gibt so viele Geschichten über Borussia Dortmund, diesen verrückten Verein. Der Autor Nicolas Diekmann setzt dem BVB, den Fans und der Stadt Dortmund mit diesem Buch ein Denkmal. Er liefert 111 Gründe, Borusse zu sein, und blickt dabei zurück auf die Ursprünge des Vereins, auf das ganz besondere Beziehungsgeflecht zwischen Stadt, Fans und Verein in dieser nicht immer einfachen Region sowie auf aktuelle Gründe rund um die Erneuerung im Verein. Ein Buch eines BVB-Fans für BVB-Fans, das weit über die bloße Nacherzählung der Vereinsgeschichte hinausgeht! 77.115 Gründe, Borussia Dortmund zu lieben. So sollte dieses Buch heißen, ein Grund für jeden Stadionbesucher - Gästefans ausgenommen. Kein anderer Bundesligist ist so sehr mit seinen Anhängern verbunden, nirgendwo spürt man eine vergleichbare Hingabe, nirgends diese unbedingte Treue, auch in schweren Zeiten. Da sich eine solch umfangreiche Hommage aber schwer binden lässt, beschränkt sich der Autor auf 111 Gründe, die bis zu den Ursprüngen des Vereins reichen, die das ganz besondere Beziehungsgeflecht zwischen Stadt, Fans und Verein in dieser nicht immer einfachen Region beleuchten. Zudem schaut er auch auf aktuelle Gründe rund um kleinere und größere Neuanfänge im Verein. Dass auch kritische Töne anklingen, etwa wenn der Verein den Spagat zwischen Borsigplatz und Shanghai probiert, soll nicht darüber hinwegtäuschen, dass ´´Echte Liebe´´ zwar eine Marketingidee bleibt, dieses Motto aber an keinem anderen Ort mehr gilt. EINIGE GRÜNDE Weil 69 Sekunden im April 2013 die Gesundung des BVB im Zeitraffer abbilden. Weil die Anhänger des BVB preisgekrönt sind. Weil Dortmund-Fans Flugzeuge mieten, um den Nachbarn zu ärgern. Weil die zweite gelbe Wand auf dem Rasen steht - und privat ganz bescheiden ist. Weil das Uni-Leben in Dortmund im Stadion beginnt. Weil das Stößchen eine Dortmunder Erfindung ist. Weil der BVB in Blau und Weiß zu spielen begann - dieses Vergehen aber schnell korrigierte. Weil der Name ´´Borussia´´ wohl nichts mit Preußen zu tun hat - sondern mit Bier. Weil Mats Hummels jetzt zwar die Haare schön hat - aber keinen Heldenstatus mehr. Weil einige Spieler erst merken, was sie an Dortmund haben, wenn sie weg sind. Weil es Gottesdienste in Schwarz-Gelb gibt. Weil die Nordstadt mehr ist als der Geburtsort des Vereins. Weil der Tourismus in Dortmund von der Strahlkraft des Vereins profitiert. Weil der vielleicht wichtigste Mann im Verein seine Arbeit im Verborgenen macht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
111 Gründe, den SC Freiburg zu lieben
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Liebeserklärung an den großartigsten Fußballverein der Welt - Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe. Mit elf Bonusgründen! ´´Kommen Sie mir nur nicht auf die Idee, hier aufsteigen zu wollen!´´ Mit dieser Aufforderung des langjährigen Sportclub-Präsidenten Achim Stocker an seinen damaligen Trainer Volker Finke ist das Phänomen Freiburg schon grundsätzlich erklärt. Doch der Aufstieg kam. Und er entfesselte eine geradezu katapultartige sportliche Hausse: Kaum mehr möglicher Klassenerhalt, Siege über Bayern München, UEFA-Cup-Teilnahmen und sogar Freiburger Nationalspieler. Die Euphorie im beschaulichen Breisgau kannte keine Grenzen: An Spieltagen brach regelmäßig der Verkehr zusammen und seriöse Mittelständler kletterten auf Bäume, um im proppevollen Dreisamstadion wenigstens ein paar Spielzügen der ´´Breisgau-Brasilianer´´ beiwohnen zu können. EINIGE GRÜNDE Weil wir uns für die Europa-league qualifiziert haben. Weil wir Bayern München mit 5:1 besiegt haben. Weil man im Dreisamstadion umsonst Bundesliga schauen konnte. Weil Uwe Wassmer ein Hattrick gegen Bayern München gelang. Weil wir eine Saison nur drei Punkte hinter dem Deutschen Meister abgeschlossen haben. Weil wir 4:0 in Stuttgart gewonnen haben. Weil wir vom Phantomtor profitiert haben. Weil wir einen unmöglichen Klassenerhalt möglich gemacht haben. Weil wir in einer Zweitliga-Saison mehr als 100 Tore geschossen haben. Weil wir der erste Zweitligameister sind, der eine Meisterschale erhalten hat. Weil wir souverän mit 18 Punkten aus der Bundesliga abgestiegen sind. Weil wir fast Feyenoord Rotterdam aus dem UEFA-Cup geworfen hätten. Weil Jogi Löw unser Rekordtorjäger ist. Weil ein besserer Afrikaner als Anthony Yeboah für uns spielte. Weil wir uns nur ein Mal in der Bundesliga-Geschichte von einem Trainer getrennt haben. Weil Volker Finke unser Trainer war. Weil Christian Streich unser Trainer ist. Weil Eckhard Krautzun mit einem Schweif Klopapier in der Hose die Spielersitzung eröffnete und die Namen seiner Spieler nicht kannte. Weil in Freiburg schon mal eine Mannschaft Deutscher Meister wurde. Weil wir die Breisgau-Brasilianer sind. Weil unsere Zuschauer Heimspiele von Bäumen aus verfolgen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
111 Gründe, Werder Bremen zu lieben
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Liebeserklärung an den großartigsten Fußballverein der Welt - Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe. Mit elf Bonusgründen! Die fetten Jahre mögen derzeit vorbei sein. Das heißt aber nicht, dass der SV Werder nicht mehr die Macht von der Weser wäre. Zum Beispiel im Hinblick auf seine Zugkraft auch jenseits von Titelgewinnen: Der sympathischste Bundesligaverein ist der aus Bremen sowieso. Aber wir Werderaner kennen auch die Momente seligen Glücks, wir kennen die Endspiel-Festtage und den Geschmack des Erfolgs. Unsere beiden Ewig-Trainer Otto Rehhagel und Thomas Schaaf begründeten jeweils eine Ära. Mit offensivem, schönem Fußball, den Werder über Jahre hinweg zelebriert hat; manchmal auch auf Kosten der Abwehrarbeit. Dafür ist es bei Werder nie langweilig. Vor allem gilt aber immer noch: Werder ist der coolste Verein von allen. Wenn andere mal wieder hyperventilieren, atmen wir ganz tief ein. Und dann wieder aus. Lebenslang Grün-Weiß! EINIGE GRÜNDE Weil Werder nicht der HSV ist. Weil Werder ´´La Ola´´ erfunden hat. Weil der deutsche Fußball Werder den Libero verdankt. Weil in Bremen das späteste Tor der Bundesliga fiel. Weil Nelson Mandela Marco Bode mal mit Steffi Graf verwechselte. Weil Werder eigentlich immer denselben Trainer hat. Weil man bei Werder über die Stränge schlagen darf. Weil ´´Schlitzer´´ Norbert Siegmann heute Buddhist ist. Weil bei Werder der Kugelblitz eingeschlagen hat. Weil nur Werder von einer HSV-Fanchoreografie profitiert. Weil nur Werder einen Eisenfuß hatte. Weil Werder die schönste Nummer 10 aller Zeiten hatte. Weil in Bremen der berühmteste Elfmeter der Bundesliga verschossen wurde. Weil bei Werder alle torgeil sind. Weil es in Ostfriesland und im Großraum Oldenburg so wenig sexy Fußball-Klubs gibt. Weil man nur in Bremen mit der Fähre zum Stadion fahren kann. Weil Werder kein Maskottchen hat. Weil bei Werder eine Halbzeit nicht immer 45 Minuten dauert. Weil Werder die schönste Raute hat. Weil keiner so großzügig Titel verschenkt wie Werder. Weil Werder in Berlin beliebter als die Hertha ist. Weil in der Bremer Aufstellung immer Platz für einen Zickzack oder eine Anneliese war. Weil Werder gut zu alten Säcken war. Weil man mit niemandem so sehr im siebten Himmel schwelgen kann wie mit Werder. Weil die Stadionwurst nirgendwo so gut schmeckt wie in Bremen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
´´Sie zu lieben, mein Freund, ist eine hohe Kun...
16,45 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Tonio, Sie sind hart wie Stein, wenn Sie treffen wollen.´´ Agnes E. Meyer Sie war seine Gönnerin, er war ihr Briefpartner von 1937 an bis zu seinem Tod 1955. Obwohl Thomas Mann von der nahezu grenzenlosen Bewunderung erheblich profitierte, die ihm Agnes E. Meyer entgegenbrachte, sah er ihre Hilfe bisweilen als störende Einmischung in sein Leben. Im Gegenzug erwartete Agnes E. Meyer ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit und nahm für sich das Recht in Anspruch, ihn zu kritisieren und ihm Ratschläge zu erteilen. Abgesehen von einem großen Streit im Mai 1943, der fast zum Abbruch der Beziehung geführt hätte, hielt Thomas Mann den Kontakt zu seiner Mäzenin jedoch aufrecht und ließ sie in vielen Briefen an seinen Gedanken, Plänen, Aktivitäten und an der Entstehung seines Werkes teilhaben. Gelesen von Udo Wachtveitl, Dagmar Manzel und Jesko von Schwichow, ausgewählt von Sonja Valentin, mit einem umfangreichen Booklet. (2 CDs, Laufzeit: 2h 38)

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
The Ballad of the Sad Café
9,70 € *
ggf. zzgl. Versand

The Ballad of the Sad Café spielt in einer kleinen Stadt in Georgia und erzählt die Geschichte von Miss Amelia, einer einsamen Ladenbesitzerin. Ihre unerwiderte Liebe zum angeschlagenen Cousin Lymon hilft ihr, ein gütiger Mensch zu werden und die ganze Stadt profitiert von ihrem Café, welches sie daraufhin öffnet. Leider holt Miss Amelia ihre Vergangenheit ein. Abiturempfehlung zu den Themenbereichen American South und Love and friendship

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Das Geheimnis glücklicher Ehen
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sicherlich sind Ihnen auch schon ausnehmend glücklich verheiratete Paare über den Weg gelaufen und Sie haben sich gefragt: Wie machen die das? Was ist deren Geheimnis? Dieses Buch kennt die Antwort. Shaunti Feldhahn hat jahrelang recherchiert und unzählige Paare nach deren ´´Erfolgsgheimnis´´ befragt. Das Ergebnis ist erstaunlich. Es gibt tatsächlich eine Reihe von Gemeinsamkeiten, die bei nahezu allen Befragten gegeben sind. Und noch besser: Diese zwölf ´´Geheimnisse´´ können von jedem Paar angewendet werden. Denn es handelt sich um eher kleine, unscheinbare Dinge, die aber einen bedeutenden Unterschied machen. Mit den Erkenntnissen in diesem Buch kann sich auch Ihre Partnerschaft zu einer rundum glücklichen Ehe entwickeln. Stimmen zum Produkt ´´Was Feldhahn zu sagen hat, ist Mut machend und machbar. Von den Ergebnissen ihrer Nachforschungen haben bereits unzählige Männer und Frauen profitiert.´´ Emerson Eggerichs, Autor des Bestsellers ´´Liebe und Respekt´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Der Postmann - Il postino (Special Edition)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als der chilenische Dichter und spätere Literaturnobelpreisträger Pablo Neruda (PHILIPPE NOIRET - Le Bossu) auf eine kleine italienische Insel ins Exil geht, wird er von Briefen seiner Anhänger nur so überschüttet. Schließlich heuert er den Sohn eines armen Fischers an, ihm die Post persönlich zuzustellen. Postbote Mario (MASSIMO TROISI - Splendor) führt bis zu diesem Zeitpunkt ein eher bescheidenes Leben, doch er träumt schon lange von großen Dingen. Zwischen ihm und dem Schriftsteller entwickelt sich eine tiefe Freundschaft, von der vor allem Mario profitiert: er beginnt, sich für Poesie zu interessieren und schafft es sogar, seine große Liebe Beatrice (MARIA GRAZIA CUCINOTTA) mit seinen Gedichten zu beeindrucken. Wunderbare Verwandlung vom schüchternen Nobody zum selbstbewussten

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.06.2019
Zum Angebot
Der Postmann - Il postino (Special Edition)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als der chilenische Dichter und spätere Literaturnobelpreisträger Pablo Neruda (PHILIPPE NOIRET - Le Bossu) auf eine kleine italienische Insel ins Exil geht, wird er von Briefen seiner Anhänger nur so überschüttet. Schließlich heuert er den Sohn eines armen Fischers an, ihm die Post persönlich zuzustellen. Postbote Mario (MASSIMO TROISI - Splendor) führt bis zu diesem Zeitpunkt ein eher bescheidenes Leben, doch er träumt schon lange von großen Dingen. Zwischen ihm und dem Schriftsteller entwickelt sich eine tiefe Freundschaft, von der vor allem Mario profitiert: er beginnt, sich für Poesie zu interessieren und schafft es sogar, seine große Liebe Beatrice (MARIA GRAZIA CUCINOTTA) mit seinen Gedichten zu beeindrucken. Wunderbare Verwandlung vom schüchternen Nobody zum selbstbewussten

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Ehe der Zoff uns scheidet
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ehe ist eine Kunst ..., die man lernen kann! Sie ist die Kunst der gegenseitigen Bereicherung! Unter dieses Motto haben die beiden erfahrenen Ehe-, Lebens- und Familienberater ihre Arbeit gestellt, von der bereits zahlreiche Paare profitiert haben. Felicitas und Volker Lehnert zeigen in nachvollziehbaren Schritten Wege zu einer gelingenden Ehe. Sie enttarnen stereotype Beziehungsfehler und geheime Zusammenhänge zwischen Kommunikation und Erotik. Typische Unterschiede zwischen Mann und Frau kommen zur Sprache, der Wert des Glaubens für die Liebe wird beschrieben. Ein kleines Eheseminar für die Stunden zu zweit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot