Angebote zu "Kritik" (16 Treffer)

Kritik der Migration als Buch von Hannes Hofbauer
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Kritik der Migration:Wer profitiert und wer verliert Hannes Hofbauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Kritik der Migration als eBook Download von Han...
€ 19.90
Angebot
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 19.90 / in stock)

Kritik der Migration:Wer profitiert und wer verliert Hannes Hofbauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 2, 2018
Zum Angebot
Victor Klemperers Kritik an der Sprache des Dri...
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Moderne Literatur, Note: 1,3, Universität Lüneburg, Sprache: Deutsch, Abstract: ´´ ,Weswegen haben denn Sie gesessen?` fragte ich. ,Na wejen Ausdrücken...` [...] Das war die Erleuchtung für mich. Bei diesem Wort sah ich klar. Wejen Ausdrücken. Deswegen und daherum würde ich meine Arbeit am Tagebuch aufnehmen. [...] So ist dies Buch zustande gekommen, aus Eitelkeit weniger, hoffe ich, als wejen Ausdrücken.´´1 Anekdotenhaft schildert Victor Klemperer (1881 - 1960) im Nachwort seines Werkes ´´LTI´´ aus welcher Quelle seine Motivation, eine umfassende Studie zur Sprache des Dritten Reiches, der ´´lingua tertii imperii´´ (´´LTI´´) zu verfassen, resultierte. Diese wurde erstmalig im Jahre 1947 veröffentlicht und basierte auf den Aufzeichnungen Klemperers, welcher seit Beginn der Machtergreifung durch die Nazis im Jahr 1933 akribisch seine Beobachtungen über Sprache und Sprachveränderungen im Dritten Reich festgehalten hatte und nach dem Krieg seine Betrachtungen komplettierte. Bereits der Untertitel ´´Notizbuch eines Philologen´´ verweist auf die Entstehungsgeschichte des Buches, das Klemperer während der zwölfjährigen Herrschaft der Nationalsozialisten nur skizzenhaft vorbereiten konnte. Die ohnehin gefährliche Situation für Verfasser systemkritischer Texte wurde im Fall Victor Klemperers dadurch potenziert, dass er jüdischer Herkunft war und sich somit im Sinne einer notwendigen Risikoreduzierung in seiner literarischen Produktion auf kurzformatige, notizenhafte Aufzeichnungen beschränken musste, die er in seinem Tagebuch festhielt. ´´Mein Tagebuch war in diesen Jahren immer wieder meine Balancierstange, ohne die ich hundertmal abgestürzt wäre.´´2 Diese Aussage Klemperers verdeutlicht, welch immense Bedeutung er seinen privaten Notizen beimaß, nachdem ihm das berufsmäßige Publizieren und seine Lehrtätigkeit an der Technischen Universität Dresden von den Nazis untersagt worden war. Aus dieser speziellen Situation heraus erklärt sich auch die ungewöhnliche Konzeption der ´´LTI´´. In dem Werk, das eine profunde Kritik der Sprache des Dritten Reiches liefert, verbindet Klemperer in seiner Darstellung sowohl wissenschaftliche Analyse als auch persönlich Erlebtes miteinander. Von der Mischung aus sprachkritischer Betrachtung und biographischen Elementen profitiert insbesondere die Rezipientenschaft: Trotz der Schwere des Themas gelingt es Klemperer, anschaulich und verständlich seine Sicht der Dinge zu präsentieren, ohne sich dabei im Rahmen einer rein wissenschaftlichen Abhandlung auf einen tendenziell elitären Leserkreis zu konzentrieren. [...]

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Entgleisung
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Nur wenige Mitarbeiter in Donald Trumps engstem Kreis kennen den Präsidenten länger und besser als Omarosa Manigault Newman. Bereits vor fünfzehn Jahren begegneten sie sich am Set einer TV-Show, setzten die Zusammenarbeit während des Präsidentschaftswahlkampfs fort und arbeiteten schließlich Tür an Tür im Weißen Haus. Beruflich profitierte Manigault Newman von der Nähe zu Trump - als Mensch hielt sie seine Verunglimpfungen von Frauen, Afroamerikanern und Kritikern irgendwann nicht mehr aus. Trotz handfester Drohungen aus Trumps engstem Kreis entschied sie schließlich, mit Beweisen für Korruption, Rassismus und Inkompetenz an die Öffentlichkeit zu gehen. ´´Entgleisung´´ ist ihr erschütternder Insiderbericht über den besorgniserregenden Zerfall der US-Demokratie und die moralischen Abgründe im System Trump.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Konzerne unter Beobachtung
€ 27.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Macht der Konzerne wächst - in der Schweiz und weltweit. Der Einfluss der Schweizer Multis wie Nestlé, Novartis, UBS, CS, Glencore und anderer kennt keine Grenzen. Ihr Tun entscheidet über das Schicksal von Millionen, über die Ausbeutung von natürlichen Ressourcen aller Art, darüber, wer profitiert und wer nicht. Doch mit der Macht der global tätigen Konzerne ist auch die Kritik an ihnen gewachsen. Nichtregierungsorganisationen decken auf, wie Multis Menschenrechte missachten, die Umwelt schädigen, Arbeitskräfte ausbeuten, Profite in Steueroasen verstecken. Die Konzerne reagieren mit neuen Strategien. Was ändert sich wirklich? Ist ´´soziale Unternehmensverantwortung´´ mehr als nur Imagepflege? Das Buch analysiert, wie Konzerne unterschiedlich auf den Druck der Zivilgesellschaft reagieren, was sich in der Schweiz verändert hat und welche Rolle die Politik spielt. Es zieht eine Zwischenbilanz nach mehr als vierzig Jahren Auseinandersetzungen zwischen NGOs und Schweizer Konzernen.Und das Buch zeigt, dass die NGOs mit ihren Kampagnen einiges in Sachen Arbeitsbedingungen und Umweltschutz erreicht haben. Eine Erfolgsgeschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Der alltägliche Islamismus
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Warum fasst der Islamismus in den westlichen Gesellschaften immer stärker Fuß? Wir müssen uns eingestehen: Auch die Liberalen tragen ihren Teil dazu bei. Die einen trauen sich nicht, Kritik zu äußern, aus Angst als islamophob zu gelten. Bei anderen führt ein falsches Verständnis von Toleranz dazu, dass islamistische Botschaften nicht konsequent bekämpft werden. Davon profitiert vor allem der nicht-gewalttätige Islamismus, der zwar nicht mit Waffen kämpft, dessen Anhänger aber mit anderen Mitteln versuchen, unsere Gesellschaften schleichend zu verändern. Wenn wir unsere demokratischen Werte verteidigen wollen, müssen wir dieser Entwicklung entschieden entgegentreten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
China in zehn Wörtern
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Yu Hua ist einer der bedeutendsten Schriftsteller Chinas. Seine Bücher haben sich in China Millionen Mal verkauft. Dass sein neues Buch ´China in zehn Wörtern´ von den Chinesen verboten wurde, liegt weniger an seiner Kritik am heutigen China als an den Parallelen, die er zwischen der Kulturrevolution und dem neuen kapitalistischen System zieht. Wie zu Zeiten Mao Zedongs, sieht Yu auch heute Unmenschlichkeit und Gewalt. Der Großteil der chinesischen Gesellschaft profitiert nicht vom Wohlstand, sondern wird auf brutale Weise an den Rand der Gesellschaft gedrängt. Die persönlichen Essays lassen aber auch Yus Verbundenheit zu seinem Heimatland erkennen. ´China in zehn Wörtern´ wirft einen ganz anderen, einen neuen Blick auf ein Land, von dem noch viel zu erwarten ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Various - Schlager - Das Glück liegt in der Mut...
€ 16.95
Angebot
€ 14.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

1-CD mit 36-seitigem Booklet, 25 Einzeltitel. Spieldauer ca. 71 Minuten. Mein liebster Platz auf dieser Welt... kann das Försterhaus im grünen Tann sein, der Platz nahe der treusorgenden Mutter und ein Ort der Geborgenheit auf heimatlicher Erde. Heimat, Mutter, Waldeinsamkeit: das sind Begriffe, die in uns tiefe Empfindungen wie Sehnsucht auslösen können. Außerdem gibt es immer wieder Zeiten, in denen ganz offensichtlich ein gewisser Bedarf an Rührung besteht, auf den gerade der Schallplattenmarkt sehr schnell reagiert. In den Jahren des Wirtschaftswunders, in denen hart gearbeitet werden musste, konnte man sich große Gefühle - allein schon aus Zeitgründen - nicht leisten. Und deshalb waren die Liebesstories in den Groschenromanen Verkaufsrenner, ebenso die Illustrierten der Regenbogenpresse und natürlich profitierten auch Schallplatten von diesem Gefühlsboom. Wenn es auch viele Kritiker gab, die alles zusammen als ´Kitsch´ bezeichneten ­ es hat doch gut getan, sich nach dem Stress eines arbeitsreichen Tages Platten aufzulegen, auf denen von Heimweh gesungen wurde oder vom stillen Bach im Wiesengrund, an dem des ´Försters Töchterlein´ wohnt. Beliebt war auch ein schönes Lied im Volkston, das - begleitet von einer langsamen Ländlermelodie - von der verstorbenen Mutter erzählt... Bear Family Records präsentiert auf drei CDs in Originalaufnahmen der fünfziger und sechziger Jahre 75 Geschichten voller Herz und Schmerz. Ein sensationelles Festival für Hörer mit gutem Geschmack: ´Das alte Försterhaus´, ´Eine Handvoll Heimaterde´, ´Das Glück liegt in der Mutter Hände´.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Senda 66 - Tempranillo - Vino de la Tierra de C...
€ 11.99 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 15.99 / pro Liter)

Prämierter Tempranillo mit mediterranem Charakter Tempranillo gilt in Spanien als die Vorzeigerebsorte, wenn es um ausdrucksstarke Rotweine geht. Auch dieser Wein der Bodega y Viñedos Candelaria präsentiert die Traube von ihrer besten Seite. Dabei profitiert der Senda 66 - Tempranillo besonders von der Reifung an alten Rebstöcken, die der Traube besonders viel Tiefe, Charakter und Finesse verliehen hat. Auch renommierte Kritiker und Weinwettbewerbe waren aus dem Häuschen: James Suckling bewertete ihn als ´´hervorragend´´ und verlieh ihm 92 Punkte. Zudem erhielt er eine Silbermedaille bei der 21. Berliner Wein Trophy 2017 und eine Goldmedaille bei der Asia Wine Trophy 2017. Wir freuen uns auf jede Gelegenheit, uns diesen charaktervollen Tropfen zu Gemüte zu führen. Und wie steht es mit Dir? Verkostungsnotiz: Der Senda 66 offenbart dem Auge eine intensive, kirschrote Farbe. Die Nase wird durch ein aromatisches Ensemble von würzigen, getrockneten Kräutern, Kaffee, reifen Früchten und frischen Butternuancen verwöhnt. Am Gaumen bietet sich dem Genießer ein vollmundiges, warmes und saftiges Geschmackserlebnis mit Noten von Kirschfrucht und Kräutern. Das kraftvolle Finish bietet den perfekten Abschluss. Ein Muss für Dein nächstes Barbecue. Bei 16-18 °C bietet er sich natürlich, typisch spanisch, zu Tapas sowie deftigen Eintöpfen und kräftig-würzigem Käse an.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: Nov 16, 2018
Zum Angebot
1938
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung im Jüdischen Museum Frankfurt vom 27.11.2013 bis 23. Februar 2014 Das Jahr 1938 war ein katastrophales Jahr in der jüdischen Geschichte. Die Pogrome im November 1938 trafen ganz unmittelbar fast alle in Deutschland und Österreich lebenden Juden. Auch im deutschen Kunstbetrieb gab es in diesem Jahr Einschnitte, deren Folgen noch über das Jahr 1945 hinaus reichten. Was 1938 geschah, schlug sich in den Lebensläufen von Künstlern, Sammlern, Händlern, Kritikern und Museumsmitarbeitern nieder. Durch die Arisierungsmaßnahmen wurde vielen von ihnen die Existenzgrundlage genommen. Wer von den Gewalttaten profitierte, lässt sich im Kunstsystem besonders deutlich aufzeigen.Die Autorinnen und Autoren korrigieren die gängige Vorstellung, im Zentrum der nationalsozialistischen Kunstpolitik hätte die Verfolgung der Avantgarde gestanden. Das Ziel war vielmehr, restlos zu kontrollieren, wer am Kunstbetrieb teilnimmt. Über die Teilnahme entschieden vor allem rassepolitischen Kriterien. Die vollständige Arisierung des Kunstbetriebs wurde 1938 durchgesetzt und prägte auch die Nachkriegszeit. Viele der seinerzeit verfolgten jüdischen Künstler gerieten in Vergessenheit und wurden auch nach 1945 nicht mehr in Deutschland gesammelt oder sonst stärker rezipiert.Der Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung dokumentiert u.a. Werke von verfolgten Künstlern und stellt sie anderen Künstlern und Kunstschaffenden gegenüber, die vom Nationalsozialismus gefördert wurden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot