Angebote zu "Kritik" (7 Treffer)

Kritik der Migration als eBook Download von Han...
19,90 €
Angebot
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,90 € / in stock)

Kritik der Migration:Wer profitiert und wer verliert Hannes Hofbauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Buch - Entgleisung
20,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Nur wenige Mitarbeiter in Donald Trumps engstem Kreis kennen den Präsidenten länger und besser als Omarosa Manigault Newman. Bereits vor fünfzehn Jahren begegneten sie sich am Set einer TV-Show, setzten die Zusammenarbeit während des Präsidentschaftswahlkampfs fort und arbeiteten schließlich Tür an Tür im Weißen Haus. Beruflich profitierte Manigault Newman von der Nähe zu Trump - als Mensch hielt sie seine Verunglimpfungen von Frauen, Afroamerikanern und Kritikern irgendwann nicht mehr aus. Trotz handfester Drohungen aus Trumps engstem Kreis entschied sie schließlich, mit Beweisen für Korruption, Rassismus und Inkompetenz an die Öffentlichkeit zu gehen.´´Entgleisung´´ ist ihr erschütternder Insiderbericht über den besorgniserregenden Zerfall der US-Demokratie und die moralischen Abgründe im System Trump.Manigault Newman, OmarosaBevor Omarosa Manigault Newman in führender Funktion für die Kommunikationsabteilung des Weißen Hauses tätig war, arbeitete sie unter anderem vor und hinter der Kamera diverser TV-Shows sowie als Dozentin an der Howard School of Business. Heute lebt sie mit ihrem Mann in Jacksonville, Florida.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Various - Schlager - Das Glück liegt in der Mut...
16,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 36-seitigem Booklet, 25 Einzeltitel. Spieldauer ca. 71 Minuten. Mein liebster Platz auf dieser Welt... kann das Försterhaus im grünen Tann sein, der Platz nahe der treusorgenden Mutter und ein Ort der Geborgenheit auf heimatlicher Erde. Heimat, Mutter, Waldeinsamkeit: das sind Begriffe, die in uns tiefe Empfindungen wie Sehnsucht auslösen können. Außerdem gibt es immer wieder Zeiten, in denen ganz offensichtlich ein gewisser Bedarf an Rührung besteht, auf den gerade der Schallplattenmarkt sehr schnell reagiert. In den Jahren des Wirtschaftswunders, in denen hart gearbeitet werden musste, konnte man sich große Gefühle - allein schon aus Zeitgründen - nicht leisten. Und deshalb waren die Liebesstories in den Groschenromanen Verkaufsrenner, ebenso die Illustrierten der Regenbogenpresse und natürlich profitierten auch Schallplatten von diesem Gefühlsboom. Wenn es auch viele Kritiker gab, die alles zusammen als ´Kitsch´ bezeichneten ­ es hat doch gut getan, sich nach dem Stress eines arbeitsreichen Tages Platten aufzulegen, auf denen von Heimweh gesungen wurde oder vom stillen Bach im Wiesengrund, an dem des ´Försters Töchterlein´ wohnt. Beliebt war auch ein schönes Lied im Volkston, das - begleitet von einer langsamen Ländlermelodie - von der verstorbenen Mutter erzählt... Bear Family Records präsentiert auf drei CDs in Originalaufnahmen der fünfziger und sechziger Jahre 75 Geschichten voller Herz und Schmerz. Ein sensationelles Festival für Hörer mit gutem Geschmack: ´Das alte Försterhaus´, ´Eine Handvoll Heimaterde´, ´Das Glück liegt in der Mutter Hände´.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
Die Krisen-Strategien der Banker
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Banker stehen spätestens seit der Finanzkrise stark in der Kritik - doch wir können uns auch viel von ihnen abschauen: Denn ihre Arbeit bestand schon immer aus dem richtigen Umgang mit Krisen. Sie haben gelernt, wie man Krisen ´´überlebt´´, in ihnen Chancen sieht, davon profitiert und sie als Möglichkeit definiert für Neues, für Weiterentwicklung, für persönliches Wachstum, vielleicht sogar Glück. Silvia Breier ist selbst leidenschaftliche Bankerin und weiß aus eigener Erfahrung (Finanzmarktturbulenzen nach 9/11, Finanzkrise, Eurokrise usw.): Die Gewissheit, eine Krise gemeistert zu haben, gibt Stärke, Selbstvertrauen und Zuversicht, sie lässt Alltagsprobleme kleiner und unbedeutend erscheinen - und die Lebensqualität steigen! Diese Erkenntnisse zum professionellen Umgang mit Krisen sowie hilfreiches Faktenwissen aus der wissenschaftlichen Psychologie und der Finanzwelt gibt die Autorin auf verständliche, unterhaltsame Weise an ihre Leserinnen und Leser weiter. Dabei lässt sie exemplarisch Banker zu Wort kommen, die ihre persönlichen Erfahrungen in Krisen schildern. Der resultierende Ratgeber leistet ´´Erste Hilfe´´ und gibt Tipps für die Bewältigung persönlicher Lebenskrisen jeder Art. Er ist entsprechend den typischen Phasen einer Krise aufgebaut und liefert für jede Phase geeignetes Handwerkszeug zur Selbsthilfe - oder Hilfe bei Krisenbetroffenen im persönlichen Umfeld.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
Marques de Riscal Proximo Rioja DOCa 2016
6,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(9,27 € / 1l)

´´Die beste Bodega der Rioja Alavesa.´´ Weinjournalist und -kritiker Hugh Johnson Die Rioja ist eines der klimatisch und geologisch meist begünstigten Weinbaugebiete der Erde: Im Norden schützen die Gipfel der Cordillera Cantabrica das Ebrotal vor zuviel Feuchtigkeit und Kälte, im Süden das über 2.000 m hohe Massiv der Sierra de la Demanda vor sengender Hitze und heftigen Stürmen der spanischen Hochebene. Kalkhaltige Böden und geringe Temperaturschwankungen lassen die Reben ausgezeichnet gedeihen. Von diesen idealen klimatischen Bedingungen und dem gesamten Know-How der prestigeträchtigen Marqués de Riscal profitiert auch der Proximo by Marqués de Riscal, der die vielgelobte Qualität der Rioja-Weine in den Alltag zaubert. Mit schöner Frucht und angenehmen Schmelz sowie Würze und Charakter macht der Proximo zu jeder Gelegenheit eine gute Figur und bezaubert zusätzlich mit einem Preis, der mehr als Weltklasse ist! Holen Sie sich diesen wunderbaren Alltagsrotwein jetzt nach Hause und genießen Sie diesen idealen Essensbgeleiterzu gebratenen Fleischgerichten oder Pasta!

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 21.02.2019
Zum Angebot
Karl Marx: Die deutsche Ideologie (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die deutsche Ideologie ist ein Manuskriptkonvolut, das in den Jahren 1845-1847 hauptsächlich von Karl Marx und in Teilen von Friedrich Engels und zeitweilig auch von Moses Hess und Joseph Weydemeyer verfasst, damals aber nur zu einem geringen Teil veröffentlicht wurde. Das Werk enthält Kritiken an den junghegelianischen Philosophen Ludwig Feuerbach, Bruno Bauer und Max Stirner sowie an zeitgenössischen deutschen Sozialisten. In Die Deutsche Ideologie stellen die Autoren einen Zusammenhang zwischen den Lebensverhältnissen der Menschen und ihren Gedanken her. Insbesondere sind die Gedanken von Menschen einer bestimmten Epoche, Region und gesellschaftlichen Stellung über Moral, ethische Vorstellungen, Schönheitsideale usw. immer eine Widerspiegelung der spezifischen Lebensverhältnisse dieser Epoche, Region und Gesellschaftsklasse (und Schicht etc.). Vereinfacht kann man sagen: Nicht das Bewusstsein bestimmt das Leben, sondern das Leben bestimmt das Bewusstsein. Die Lebensverhältnisse der Menschen einer bestimmten Epoche und einer Region sind sehr unterschiedlich, was sich in einer hierarchischen Ordnung der verschiedenen Klassen zeigt. Die Gedanken der Mitglieder aller Klassen fungieren hierbei zur Absicherung von Herrschaft derjenigen Klasse, welche am meisten von der jeweiligen Gesellschaftsstruktur profitiert. Die herrschenden Gedanken sind immer die Gedanken der Herrschenden. Marx und Engels bezeichnen Gedanken, die den Interessen der herrschenden Klasse dienen und als allein gültig dargestellt werden, als Ideologie. Zusammen mit den 1845 von Marx verfassten, ebenfalls zu Lebzeiten unveröffentlichten Thesen über Feuerbach gilt Die deutsche Ideologie als Schlüsselwerk des Historischen Materialismus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
Various - Sinfonie der Sterne - Die 80er Jahre ...
15,95 €
Angebot
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 24-seitigem Booklet, 20 Einzeltitel, Spieldauer 76:58 Minuten. . POLYDOR - ein Name ist Legende. Seit den ´Goldenen Zwanzigern´ drehen sich Schellacks, später Vinyl und Compact Discs unter dieser Weltmarke, anfangs mit verschiedenenfarbigen Labels, seit Beginn der 50er Jahre mit dem unverwechselbaren Orange-Label und den kleinen Sternchen oder mit dem seit 1963 eingeführten Polydor-Rot. Die Achtziger-Jahre Die von den USA ins Rollen gebrachte Disco-Welle hat den Pop in die Arbeiterklasse zurück gebracht. Nun, zu Beginn der 80er Jahre, ist sie auf lauwarm abgekühlt. Weiße Polyester-Anzüge wie der ´Saturday Night Fever´-Held John Travolta sie im Film trägt, hatten sich im bundesrepublikanischen Alltag nie ganz durchsetzen können, und verschwinden jetzt gänzlich in Altkeidersäcken. Nietengürtel, Netzstrümpfe und Stilettos, Lederkrawatten und Cowboystiefel, Föhnwellen und bonbonfarbene Aerobic-Anzüge geben den glamourösen Mode-Ton an. In diesem Licht stellt sich die britische Elektro-Pop-Gruppe Visage vor. Mögen manche Kritiker diese Musik (oder gar die ganze Epoche) als blutleer und seelenlos empfinden, so beschert Visage Polydor mit Fade To Grey ab März 1981 über sieben Wochen einen neuen Spitzenreiter. Einen Trend löst die Band mit ihrem Hit allerdings nicht aus. Palästinenser-Tücher, Armee-Parka, Latzhosen und fünfmarkstückgroße ´Atomkraft? Nein danke!´-Anstecker gehören zur Dienstkleidung der Friedensbewegten und der Umweltschützer. Die Liedermacher, aber auch der aus England auf den Kontinent schwappende Jazz-Funk von Gruppen wie Shakatak und Level 42 treffen zu großen Teilen ihren Musikgeschmack. Daneben gehören schon am Anfang der Dekade junge Menschen mit bunt gefärbten Haar, Irokesenschnitten, zerschlissener Kleidung von ausgesuchter Hässlichkeit und Doc-Martens-Stiefeln längst zum Straßenbild in der Bundesrepublik. So sieht der Punk aus. Den Punk kann man seit den späten 70er Jahren auch hören. Durch ein von wachsender Jugendarbeitslosigkeit und Perspektivlosigkeit geprägtes Milieu in Großbritannien hervorgebracht, findet die Punk-Bewegung in Bands wie Siouxie & The Banshees ihr auf Plattenformat gezähmtes Sprachrohr. Gleich zu Beginn der 80er Jahre wogt dann die Neue Deutsche Welle, kurz: NDW über die BRD. Im ganzen Land, vor allem aber in der Berliner Szene, haben sich seit geraumer Zeit immer mehr Gruppen zusammengetan, die die Impulse von Punk und New Wave aufgreifen und ihre Musik mit originellen, unverbrauchten, aufmüpfigen, vor allem aber deutschsprachigen Texten versehen. Die Plattenbranche, zumal von einer allgemeinen Marktsättigung mit einhergehender Absatzkrise gebeutelt, wirbt um die NDW-Bands - wer kann da noch widerstehen? - und schlachtet den Trends aus. Die NDW hat 1982 ihren Höhepunkt erreicht. Das ist das Jahr, als Hubert Kah und Frl. Menke bei Polydor ihre Chartstürmer abliefern. Dabei kommen Hubert Kemmlers Rosemarie und sein Sternenhimmel ebenso wie Franziska Menkes Hohe Berge ohne jegliche ´No Future´-Attitüde aus. Der Nonsens siegt über den Frust, und alle können mitgrölen. Doch so schnell wie sich die Neue Deutsche Welle ausgebreitet hatte, ebbte sie 1983 wieder ab, hinterlässt aber Spuren. Es ist nicht nur ein Verdienst des Deutschrock-Pioneers Udo Lindenberg, der ab 1982 Künstler des Hauses ist, sondern auch der Neuen Deutschen Welle, die deutsche Song-Lyrik wieder jugendgerecht eingesetzt und damit chartfähig gemacht zu haben. Davon profitiert beispielsweise Nino de Angelo, der 1983/84 mit dem Zug der friedensbewegten Zeit am Heile-Welt-Schlager vorbeirauscht und mit Jenseits von Eden einen Nummer-1-Hit einfährt. Auch Felix de Luxe, die sich - laut Titel - 1984 in einem Taxi nach Paris aufmachen, oder der bayerische Haindling, der im selben Jahr mit seinem Du Depp daherkommt, sind Beispiele dafür, dass nach der NDW durchaus Deutschsprachiges ohne traditionellem Schlager-Hautgout in der Masse des Angebots bestehen kann - trotz vieler internationaler Superstars. Andererseits kommen jetzt auch Schlager volkstümlichen Zuschnitts hoch, wie beispielsweise Tommy Steiner (Die Fischerin von San Juan) belegt. Seit 1982 klingt alles ganz anders: PolyGram hatte sich als erstes Unternehmen entschlossen, die Compact Disc (CD) auf den Weltmarkt zu spülen. Klangpuristen werfen dem neuen Tonträger anfangs zwar vor, er schneide die Höhen und Tiefen von Aufnahmen ab, doch der Siegeszug des zwölf Zentimeter messenden Silberlings lässt sich nicht aufhalten. Polydor auch nicht. Ehemals als

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot