Angebote zu "Internationale" (102 Treffer)

Kategorien

Shops

Paul Mitchell Haarpflege Curls Spring Loaded Fr...
Empfehlung
12,95 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Spring Loaded Frizz-Fighting Conditioner Curls von Paul Mitchell überzeugt durch seine reichhaltige, cremige Rezeptur. Diese Haarpflege versorgt die Haare intensiv mit Feuchtigkeit und lässt sie in zartem, seidigen Glanz erstrahlen. Curls verleiht jeder einzelnen Locke mehr Sprungkraft und ein natürlich schönes Aussehen. Dauergewelltes Haar profitiert ebenfalls von dem innovativen Anti-Frizz-Effekt und der pflegenden Wirkung.Die neuartige Rezeptur vom Spring Loaded Frizz-Fighting Conditioner dringt tief in die Haarstruktur ein und versorgt sie mit wichtigen Nährstoffen. Dank einer perfekten Definition der Locken gehört unerwünschter Frizz der Vergangenheit an. Die Haare begeistern durch gesunden Glanz und lassen sich mühelos frisieren. Zur Anwendung wird eine kleine Menge Spring Loaded Frizz-Fighting Conditioner gleichmäßig in das feuchte Haar einmassiert und nach kurzer Einwirkzeit gründlich ausgespült. Sobald alle Rückstände restlos entfernt wurden, sind die Haare optimal auf das Styling vorbereitet.Innovative Haarpflegeprodukte für jeden HaartypSeit der Gründung im Jahr 1980 entwickelte sich Paul Mitchell zu einem der weltweit renommiertesten Haarpflegeunternehmen, dessen Erzeugnisse viele international führende Haarstylisten bevorzugen. Im Sortiment des Herstellers finden sich passende Pflegeprodukte für jeden Haartyp, darunter Shampoos, Haarfestiger, Volumen-Spray, Stylingpaste, nährende Haarkuren und Balsam.Die hochwertige Haarpflege zeichnet sich nicht nur durch ihre natürlichen Inhaltsstoffe aus, sondern auch durch den bewussten Verzicht auf Tierversuche im gesamten Herstellungsprozess. Von Beginn an setzte das Unternehmen auf alternative Testverfahren für Produktsicherheit und optimale Verträglichkeit. Den schonenden Kern der Haarpflegeprodukte bilden wertvolles Teebaumöl aus Australien, Buritifruchtöl aus Brasilien, Sheabutter aus Afrika und Awapuhi von der firmeneigenen Farm auf Hawaii.Belieferte die amerikanische Marke ursprünglich nur Salons und Friseure, ist die professionelle Haarpflege mittlerweile für jeden erhältlich. Bestellen Sie noch heute und überzeugen Sie sich selbst von der herausragenden Qualität von Paul Mitchell Curls und weiteren Produkten dieses Labels.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Satisfyer Satisfyer 'Double Plus' aus Silikon, ...
29,99 € *
zzgl. 3,97 € Versand

Der Double Plus ist der ideale Partnervibrator, um Schwung in Euer Liebesleben zu bringen, ganz egal, ob Ihr seit der Zeit im Sandkasten gemeinsam durchs Leben geht oder ob Ihr Euch erst vergangenes Wochenende auf dieser einen, legendären Party kennen und lieben gelernt habt. Designpreis-Gewinner Gewinner des weltweit anerkannten IF Design Awards 2017 Mit 2 Motoren auf zu Wolke 7Der Double Plus bietet sowohl Ihr als auch Ihm eine intensivere Stimulation beim Liebesspiel. Der Double Plus ist U-förmig: Ein Schaft liegt so auf Deiner Klitoris auf, den anderen führst Du während des Liebesspiels ein. Da beide Schäfte mit einem kraftvollen Motor ausgestattet sind, profitiert nicht nur Deine Liebesperle von den intensiven Vibrationen, sondern auch das beste Stück Deines Partners sowie dein G-Punkt werden zeitgleich stimuliert. Ihr könnt per Knopfdruck aus 3 Vibrationsintensitäten und 7 Vibrationsrhythmen wählen, die Euch gemeinsam zum Höhepunkt treiben. Empfohlen von “freundin“:“Einladung zum Spielen - für alle die Lust haben, mal was auszuprobieren!“Empfohlen von “myself“:“Stimuliert G-Punkt, Klitoris und Eichel - was sollten Paare noch mehr wollen?“Badespaß zu drittGleichzeitig zu den Vibrationen, die auch Deinen Schatz betören, sorgt der zusätzlich eingeführte Schaft für ein aufregendes Gefühl der Enge für Deinen Partner, wodurch Euer Liebesspiel noch erregender für ihn wird. Diese simultane Stimulation könnt Ihr genießen, wo immer Euch die Lust packt: Die wasserdichte (IPX7) Beschaffenheit des Double Plus erlaubt es Euch, ein gemeinsames heißes Bad noch heißer werden zu lassen. Praktisch ist auch der integrierte Akku: Ihr könnt den Double Plus einfach mit dem mitgelieferten USB-Ladekabel aufladen und Euer Liebesspiel aufpeppen, wann immer Ihr in der Stimmung dazu seid. Noch mehr Lust durch Gleitmittel Verwende mit Deinem Double Plus immer ausreichend wasserbasiertes Gleitmittel, um Dein Erlebnis atemberaubend zu gestalten. Die Gleitmittel von Satisfyer sind speziell auf das Produkt abgestimmt und erhöhen den Abwechslungsfaktor noch mehr. Es gibt sie in den Varianten Klassik, Seidig und Wärmend. Material und Pflege Das medizinische Silikon hat eine sehr angenehme Haptik und ist das ideale Material für umfangreichen Spielspaß. Es ist sehr hygienisch und überzeugt mit einer gleitfreudigen Beschaffenheit, die mit Hilfe von wasserbasiertem Gleitmittel zu einem einzigartigen Genuss wird. Mit Wasser und milder Seife kannst Du Dein Spielzeug leicht reinigen. Für eine umfangreiche Hygiene solltest Du zusätzlich einen Toycleaner verwenden. Mit ein paar Sprühern Desinfektionsspray sorgst Du im Anschluss rundum für besonders gründliche Hygiene.Die Marke SatisfyerSatisfyer - viel mehr als eine deutsche Marke! Alles begann mit der berührungslosen Stimulation der Klitoris dank innovativer und patentierter Druckwellentechnologie - mittlerweile bereichert die weltweit führende Sexual Wellness Marke das Liebesleben von weit über 25.000.000 Millionen Frauen, Männern und Paaren in über 100 Ländern mit einem vielfältigen Produktsortiment sowie stets neuen Ideen und modernsten Technologien. Mit Qualitätsmerkmalen wie hochwertigem Silikon, 15 Jahren Garantie, wasserdichter Verarbeitung und leistungsstarken Motoren ist die deutsche Erfolgsmarke stets darauf bedacht, in ihren Produkten Technologie mit außergewöhnlichem Design zu verbinden. Alleine in den letzten 3 Jahren hat es Satisfyer wie keine andere Firma geschafft über 180 internationale Design-Awards zu gewinnen. Darunter gleich 6x den Red Dot und 12x den IF Design Award.

Anbieter: Eis
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Satisfyer Satisfyer 'Double Whale', 9 cm
24,99 € *
zzgl. 3,97 € Versand

Sommer, Sonne, Strand - und mehr! Mit dem Double Whale könnt Ihr Euch den romantischen Sommerurlaub in die eigenen vier Wände zaubern. Der U-förmige Partnervibrator aus medizinischem Silikon wird beim Sex getragen und hilft Euch so dabei, gemeinsam auf einen fulminanten Höhepunkt zuzusteuern. Empfohlen von “freundin“:“Einladung zum Spielen - für alle die Lust haben, mal was auszuprobieren!“Empfohlen von “myself“:“Wer heute noch keinen Partnervibrator ausprobiert hat, der könnte genauso gut sagen, er weiß nicht, was das Internet ist… Ein super Gadget für Paare!“ Sexy SurfingNoch nie seid Ihr sicherer auf den Wellen der Lust gesurft als beim Liebesspiel mit dem karibischen Double Whale. Namensgetreu ist der Paarvibrator selbstverständlich wasserdicht (IPX7) verarbeitet, um Euch viele genüssliche Stunden zu bescheren, egal ob in der heimischen Badewanne oder im privaten Hotelpool.Vibrationsreiches Kraftpaket Der Double Whale ist mit 2 kraftvollen Motoren ausgestattet, die sowohl Ihn als auch Sie mit zauberhaften Vibrationen betören. Die Intensität der Vibrationen ist beim Double Whale besonders intensiv und sorgt so für besonders stimmungsvolle Momente. Ein Schaft liegt auf der Klitoris auf und massiert so Ihre Liebesperle, der andere massiert sowohl den G-Punkt als auch sein bestes Stück. Ihr könnt per Knopfdruck aus 3 Vibrationsintensitäten und 7 Vibrationsrhythmen wählen, die Euch gemeinsam zum Höhepunkt treiben - dank der starken Vibrationen profitiert auch Er deutlich davon. Wiederaufladbares Multitalent Gleichzeitig zu den Vibrationen, die auch Deinen Schatz betören, sorgt der zusätzlich eingeführte Schaft für ein aufregendes Gefühl der Enge für Deinen Partner, wodurch Euer Liebesspiel noch erregender wird. Praktisch ist auch der integrierte Akku: Ihr könnt den Double Whale einfach mit dem mitgelieferten USB-Ladekabel aufladen und Euer Liebesspiel aufpeppen, wann immer Ihr in der Stimmung dazu seid. Noch mehr Lust durch Gleitmittel Verwende mit Deinem Double Whale immer ausreichend wasserbasiertes Gleitmittel, um Dein Erlebnis atemberaubend zu gestalten. Die Gleitmittel von Satisfyer sind speziell auf das Produkt abgestimmt und erhöhen den Abwechslungsfaktor noch mehr. Es gibt sie in den Varianten Klassik, Seidig und Wärmend. Material und Pflege Das medizinische Silikon hat eine sehr angenehme Haptik und ist das ideale Material für umfangreichen Spielspaß. Es ist sehr hygienisch und überzeugt mit einer gleitfreudigen Beschaffenheit, die mit Hilfe von wasserbasiertem Gleitmittel zu einem einzigartigen Genuss wird. Mit Wasser und milder Seife kannst Du den Double Whale leicht reinigen. Mit ein paar Sprühern Desinfektionsspray sorgst Du im Anschluss rundum für besonders gründliche Hygiene.Die Marke SatisfyerSatisfyer - viel mehr als eine deutsche Marke! Alles begann mit der berührungslosen Stimulation der Klitoris dank innovativer und patentierter Druckwellentechnologie - mittlerweile bereichert die weltweit führende Sexual Wellness Marke das Liebesleben von weit über 25.000.000 Millionen Frauen, Männern und Paaren in über 100 Ländern mit einem vielfältigen Produktsortiment sowie stets neuen Ideen und modernsten Technologien. Mit Qualitätsmerkmalen wie hochwertigem Silikon, 15 Jahren Garantie, wasserdichter Verarbeitung und leistungsstarken Motoren ist die deutsche Erfolgsmarke stets darauf bedacht, in ihren Produkten Technologie mit außergewöhnlichem Design zu verbinden. Alleine in den letzten 3 Jahren hat es Satisfyer wie keine andere Firma geschafft über 180 internationale Design-Awards zu gewinnen. Darunter gleich 6x den Red Dot und 12x den IF Design Award.

Anbieter: Eis
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
PH Artichoke Licht Louis Poulsen Durchmesser: 4...
7.140,51 € *
ggf. zzgl. Versand

PH Artichoke 480 Edelstahl matt Pendelleuchte Mithilfe von 72 Blättern die in 12 Reihen mit jeweils sechs Blättern präzise positioniert sind verleiht die Pendelleuchte PH Artichoke jedem Raum vollkommen blendfreies Licht. Die Leuchte von Louis Poulsen verteilt das Licht sowohl nach innen als auch nach außen und verbreitet so ein schönes und angenehmes Licht. Darüber hinaus bleibt die gute Lichtqualität der Pendelleuchte auch in der energiesparenden LED-Ausführung mit der wohlbekannten Atmosphäre erhalten. 1958 entwarf Poul Henningsen die PH Artichoke für den Langelinie Pavillon ein modernistisches Restaurant in Kopenhagen in dem die PH Artichoke die Gäste bis heute begeistert. Sie gilt als internationale Designikone. Die unverwechselbare Form und Gestaltung der Pendelleuchte sorgt für ein vollkommen blendfreies Licht unabhängig davon aus welchem Blickwinkel sie betrachtet wird. Dies liegt an den 72 sorgfältig positionierten Blättern die auch als Inspiration für den Namen der Pendelleuchte dienten. Um erstklassige Qualität zu gewährleisten wird die PH Artichoke noch heute teilweise in Handarbeit gefertigt. Und ja es stimmt dass sie viel Platz einnimmt. Die Lichtqualität und die reine Eleganz sind jedoch in der Tat beispiellos. Die berühmte Leuchte ist weiterhin in der ursprünglichen Cobber-Ausführung erhältlich. Im Laufe der Zeit wurden Ausführungen aus mattem und glänzendem Edelstahl sowie Messing und Weißmetall hinzugefügt die die Vielseitigkeit und zeitlose Silhouette der Pendelleuchte unterstreichen. Die schwarze PH Artichoke ist ab dem Jahr 2020 erhältlich. Mit einem perfekt mattschwarzen Finish strahlt diese Ausführung einen kühnen Look für eine ausgefallenere Innenraumgestaltung aus ohne dabei das Design oder die Lichtqualität zu beeinträchtigen. Der kreative Kopf hinter der PH Artichoke Pendelleuchte ist der Designer "Poul Henningsen" Poul Henningsen wurde in Kopenhagen als Sohn der berühmten dänischen Schauspielerin Agnes Henningsen geboren. Er hat keinen Abschluss als Architekt gemacht studierte aber von 1911-1914 an der Technischen Schule Frederiksberg und dann von 1914-17 am Technischen Kolleg in Kopenhagen. Er fing ebenfalls an traditionelle funktionalistische Architektur anzuwenden. Sein berufliches Interesse konzentrierte sich jedoch bald hauptsächlich auf Lichtdesign – und das ist es auch wofür er berühmt ist. Dabei entwarf er die Pendelleuchte PH Artichoke. Er erweiterte sein Tätigkeitsfeld auf das Schreiben und wurde ein Journalist und Schriftsteller. Für eine kurze Zeit zu Beginn des zweiten Weltkriegs war er führender Architekt bei Tivoli Gardens in Kopenhagen. Aber wie viele andere kreative Menschen war er gezwungen während der deutschen Besatzung aus Dänemark zu fliehen und wurde bald ein wichtiger Teil der dänischen Künstlergemeinde die in Schweden lebte. Seine lebenslange Zusammenarbeit mit Louis Poulsen begann 1925 und dauerte bis zu seinem Tod an. Bis heute profitiert Louis Poulsen von seinem Genie. Poul Hennigsens Pionierarbeit bezüglich der Relationen zwischen Lichtstrukturen Schatten Spiegelung und Lichtwiedergabe – verglichen mit dem Bedürfnis nach Licht bleibt der Grundstein der Lichttheorie die immer noch bei Louis Poulsen eingesetzt wird. Hersteller der PH Artichoke Pendelleuchten ist die Marke "Louis Poulsen" Louis Poulsen gegründet im Jahre 1874 ist ein dänischer Beleuchtungshersteller. Der skandinavische Designgrundsatz „Form folgt Funktion“ ist ihre Maxime. Funktion und Design ihrer Produkte sind so konzipiert dass sie den Rhythmus des natürlichen Lichts widerspiegeln und unterstützen. Jedes Detail eines Designs dient einem bestimmten Zweck. Jedes Design beginnt und endet mit Licht. Sie sind davon überzeugt dass leidenschaftliche Handwerkskunst die Grundlage bildet um hochwertige Beleuchtungslösungen und Designprodukte zu schaffen die optisch ansprechend sind und dem Licht schmeicheln. In enger Zusammenarbeit mit Designern Architekten und anderen Talenten wie Poul Henningsen Arne Jacobsen Verner Panton Øivind Slaatto Alfred Homann Oki Sato und Louise Campbell haben sie sich als einer der wichtigsten globalen Anbieter von architektonischer und dekorativer Beleuchtung etabliert. Ihre Produkte fordern die traditionellen Produktkategorien heraus und bieten Lösungen für den gewerblichen und den privaten Einsatz – sowohl für die Innen- als auch für die Außenbeleuchtung. Ebenso hat der Designer Poul Henningsen die Pendelleuchte PH Artichoke für Louis Poulsen entworfen. Louis Poulsen steht für ein einfaches und ansprechendes Design. Ihr Ziel ist es eine angenehme Atmosphäre zu schaffen die die Menschen ebenso wie die Räume positiv beeinflusst. Ihre Designs sollen dem Licht Form verleihen. Louis Poulsen wollte schon immer mehr als nur Leuchten zu entwerfen. Sie wollen dem Licht Form verleihen und eine Atmosphäre schaffen in der sich Menschen wohlfühlen. Die Form des Lichts gestaltet Räume. Und ihre Produkte sollen mit den Räumen die sie gestalten harmonieren – indirekt sanft und einladend.

Anbieter: designwebstore
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
PH Artichoke Licht Louis Poulsen Durchmesser: 4...
7.140,51 € *
ggf. zzgl. Versand

PH Artichoke 480 weiß Pendelleuchte Mithilfe von 72 Blättern die in 12 Reihen mit jeweils sechs Blättern präzise positioniert sind verleiht die Pendelleuchte PH Artichoke jedem Raum vollkommen blendfreies Licht. Die Leuchte von Louis Poulsen verteilt das Licht sowohl nach innen als auch nach außen und verbreitet so ein schönes und angenehmes Licht. Darüber hinaus bleibt die gute Lichtqualität der Pendelleuchte auch in der energiesparenden LED-Ausführung mit der wohlbekannten Atmosphäre erhalten. 1958 entwarf Poul Henningsen die PH Artichoke für den Langelinie Pavillon ein modernistisches Restaurant in Kopenhagen in dem die PH Artichoke die Gäste bis heute begeistert. Sie gilt als internationale Designikone. Die unverwechselbare Form und Gestaltung der Pendelleuchte sorgt für ein vollkommen blendfreies Licht unabhängig davon aus welchem Blickwinkel sie betrachtet wird. Dies liegt an den 72 sorgfältig positionierten Blättern die auch als Inspiration für den Namen der Pendelleuchte dienten. Um erstklassige Qualität zu gewährleisten wird die PH Artichoke noch heute teilweise in Handarbeit gefertigt. Und ja es stimmt dass sie viel Platz einnimmt. Die Lichtqualität und die reine Eleganz sind jedoch in der Tat beispiellos. Die berühmte Leuchte ist weiterhin in der ursprünglichen Cobber-Ausführung erhältlich. Im Laufe der Zeit wurden Ausführungen aus mattem und glänzendem Edelstahl sowie Messing und Weißmetall hinzugefügt die die Vielseitigkeit und zeitlose Silhouette der Pendelleuchte unterstreichen. Die schwarze PH Artichoke ist ab dem Jahr 2020 erhältlich. Mit einem perfekt mattschwarzen Finish strahlt diese Ausführung einen kühnen Look für eine ausgefallenere Innenraumgestaltung aus ohne dabei das Design oder die Lichtqualität zu beeinträchtigen. Der kreative Kopf hinter der PH Artichoke Pendelleuchte ist der Designer "Poul Henningsen" Poul Henningsen wurde in Kopenhagen als Sohn der berühmten dänischen Schauspielerin Agnes Henningsen geboren. Er hat keinen Abschluss als Architekt gemacht studierte aber von 1911-1914 an der Technischen Schule Frederiksberg und dann von 1914-17 am Technischen Kolleg in Kopenhagen. Er fing ebenfalls an traditionelle funktionalistische Architektur anzuwenden. Sein berufliches Interesse konzentrierte sich jedoch bald hauptsächlich auf Lichtdesign – und das ist es auch wofür er berühmt ist. Dabei entwarf er die Pendelleuchte PH Artichoke. Er erweiterte sein Tätigkeitsfeld auf das Schreiben und wurde ein Journalist und Schriftsteller. Für eine kurze Zeit zu Beginn des zweiten Weltkriegs war er führender Architekt bei Tivoli Gardens in Kopenhagen. Aber wie viele andere kreative Menschen war er gezwungen während der deutschen Besatzung aus Dänemark zu fliehen und wurde bald ein wichtiger Teil der dänischen Künstlergemeinde die in Schweden lebte. Seine lebenslange Zusammenarbeit mit Louis Poulsen begann 1925 und dauerte bis zu seinem Tod an. Bis heute profitiert Louis Poulsen von seinem Genie. Poul Hennigsens Pionierarbeit bezüglich der Relationen zwischen Lichtstrukturen Schatten Spiegelung und Lichtwiedergabe – verglichen mit dem Bedürfnis nach Licht bleibt der Grundstein der Lichttheorie die immer noch bei Louis Poulsen eingesetzt wird. Hersteller der PH Artichoke Pendelleuchten ist die Marke "Louis Poulsen" Louis Poulsen gegründet im Jahre 1874 ist ein dänischer Beleuchtungshersteller. Der skandinavische Designgrundsatz „Form folgt Funktion“ ist ihre Maxime. Funktion und Design ihrer Produkte sind so konzipiert dass sie den Rhythmus des natürlichen Lichts widerspiegeln und unterstützen. Jedes Detail eines Designs dient einem bestimmten Zweck. Jedes Design beginnt und endet mit Licht. Sie sind davon überzeugt dass leidenschaftliche Handwerkskunst die Grundlage bildet um hochwertige Beleuchtungslösungen und Designprodukte zu schaffen die optisch ansprechend sind und dem Licht schmeicheln. In enger Zusammenarbeit mit Designern Architekten und anderen Talenten wie Poul Henningsen Arne Jacobsen Verner Panton Øivind Slaatto Alfred Homann Oki Sato und Louise Campbell haben sie sich als einer der wichtigsten globalen Anbieter von architektonischer und dekorativer Beleuchtung etabliert. Ihre Produkte fordern die traditionellen Produktkategorien heraus und bieten Lösungen für den gewerblichen und den privaten Einsatz – sowohl für die Innen- als auch für die Außenbeleuchtung. Ebenso hat der Designer Poul Henningsen die Pendelleuchte PH Artichoke für Louis Poulsen entworfen. Louis Poulsen steht für ein einfaches und ansprechendes Design. Ihr Ziel ist es eine angenehme Atmosphäre zu schaffen die die Menschen ebenso wie die Räume positiv beeinflusst. Ihre Designs sollen dem Licht Form verleihen. Louis Poulsen wollte schon immer mehr als nur Leuchten zu entwerfen. Sie wollen dem Licht Form verleihen und eine Atmosphäre schaffen in der sich Menschen wohlfühlen. Die Form des Lichts gestaltet Räume. Und ihre Produkte sollen mit den Räumen die sie gestalten harmonieren – indirekt sanft und einladend.

Anbieter: designwebstore
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
PH Artichoke Licht Louis Poulsen Durchmesser: 6...
9.021,31 € *
ggf. zzgl. Versand

PH Artichoke 600 Edelstahl matt Pendelleuchte Mithilfe von 72 Blättern die in 12 Reihen mit jeweils sechs Blättern präzise positioniert sind verleiht die Pendelleuchte PH Artichoke jedem Raum vollkommen blendfreies Licht. Die Leuchte von Louis Poulsen verteilt das Licht sowohl nach innen als auch nach außen und verbreitet so ein schönes und angenehmes Licht. Darüber hinaus bleibt die gute Lichtqualität der Pendelleuchte auch in der energiesparenden LED-Ausführung mit der wohlbekannten Atmosphäre erhalten. 1958 entwarf Poul Henningsen die PH Artichoke für den Langelinie Pavillon ein modernistisches Restaurant in Kopenhagen in dem die PH Artichoke die Gäste bis heute begeistert. Sie gilt als internationale Designikone. Die unverwechselbare Form und Gestaltung der Pendelleuchte sorgt für ein vollkommen blendfreies Licht unabhängig davon aus welchem Blickwinkel sie betrachtet wird. Dies liegt an den 72 sorgfältig positionierten Blättern die auch als Inspiration für den Namen der Pendelleuchte dienten. Um erstklassige Qualität zu gewährleisten wird die PH Artichoke noch heute teilweise in Handarbeit gefertigt. Und ja es stimmt dass sie viel Platz einnimmt. Die Lichtqualität und die reine Eleganz sind jedoch in der Tat beispiellos. Die berühmte Leuchte ist weiterhin in der ursprünglichen Cobber-Ausführung erhältlich. Im Laufe der Zeit wurden Ausführungen aus mattem und glänzendem Edelstahl sowie Messing und Weißmetall hinzugefügt die die Vielseitigkeit und zeitlose Silhouette der Pendelleuchte unterstreichen. Die schwarze PH Artichoke ist ab dem Jahr 2020 erhältlich. Mit einem perfekt mattschwarzen Finish strahlt diese Ausführung einen kühnen Look für eine ausgefallenere Innenraumgestaltung aus ohne dabei das Design oder die Lichtqualität zu beeinträchtigen. Der kreative Kopf hinter der PH Artichoke Pendelleuchte ist der Designer "Poul Henningsen" Poul Henningsen wurde in Kopenhagen als Sohn der berühmten dänischen Schauspielerin Agnes Henningsen geboren. Er hat keinen Abschluss als Architekt gemacht studierte aber von 1911-1914 an der Technischen Schule Frederiksberg und dann von 1914-17 am Technischen Kolleg in Kopenhagen. Er fing ebenfalls an traditionelle funktionalistische Architektur anzuwenden. Sein berufliches Interesse konzentrierte sich jedoch bald hauptsächlich auf Lichtdesign – und das ist es auch wofür er berühmt ist. Dabei entwarf er die Pendelleuchte PH Artichoke. Er erweiterte sein Tätigkeitsfeld auf das Schreiben und wurde ein Journalist und Schriftsteller. Für eine kurze Zeit zu Beginn des zweiten Weltkriegs war er führender Architekt bei Tivoli Gardens in Kopenhagen. Aber wie viele andere kreative Menschen war er gezwungen während der deutschen Besatzung aus Dänemark zu fliehen und wurde bald ein wichtiger Teil der dänischen Künstlergemeinde die in Schweden lebte. Seine lebenslange Zusammenarbeit mit Louis Poulsen begann 1925 und dauerte bis zu seinem Tod an. Bis heute profitiert Louis Poulsen von seinem Genie. Poul Hennigsens Pionierarbeit bezüglich der Relationen zwischen Lichtstrukturen Schatten Spiegelung und Lichtwiedergabe – verglichen mit dem Bedürfnis nach Licht bleibt der Grundstein der Lichttheorie die immer noch bei Louis Poulsen eingesetzt wird. Hersteller der PH Artichoke Pendelleuchten ist die Marke "Louis Poulsen" Louis Poulsen gegründet im Jahre 1874 ist ein dänischer Beleuchtungshersteller. Der skandinavische Designgrundsatz „Form folgt Funktion“ ist ihre Maxime. Funktion und Design ihrer Produkte sind so konzipiert dass sie den Rhythmus des natürlichen Lichts widerspiegeln und unterstützen. Jedes Detail eines Designs dient einem bestimmten Zweck. Jedes Design beginnt und endet mit Licht. Sie sind davon überzeugt dass leidenschaftliche Handwerkskunst die Grundlage bildet um hochwertige Beleuchtungslösungen und Designprodukte zu schaffen die optisch ansprechend sind und dem Licht schmeicheln. In enger Zusammenarbeit mit Designern Architekten und anderen Talenten wie Poul Henningsen Arne Jacobsen Verner Panton Øivind Slaatto Alfred Homann Oki Sato und Louise Campbell haben sie sich als einer der wichtigsten globalen Anbieter von architektonischer und dekorativer Beleuchtung etabliert. Ihre Produkte fordern die traditionellen Produktkategorien heraus und bieten Lösungen für den gewerblichen und den privaten Einsatz – sowohl für die Innen- als auch für die Außenbeleuchtung. Ebenso hat der Designer Poul Henningsen die Pendelleuchte PH Artichoke für Louis Poulsen entworfen. Louis Poulsen steht für ein einfaches und ansprechendes Design. Ihr Ziel ist es eine angenehme Atmosphäre zu schaffen die die Menschen ebenso wie die Räume positiv beeinflusst. Ihre Designs sollen dem Licht Form verleihen. Louis Poulsen wollte schon immer mehr als nur Leuchten zu entwerfen. Sie wollen dem Licht Form verleihen und eine Atmosphäre schaffen in der sich Menschen wohlfühlen. Die Form des Lichts gestaltet Räume. Und ihre Produkte sollen mit den Räumen die sie gestalten harmonieren – indirekt sanft und einladend.

Anbieter: designwebstore
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
PH Artichoke Licht Louis Poulsen Durchmesser: 7...
10.020,05 € *
ggf. zzgl. Versand

PH Artichoke 720 weiß Pendelleuchte Mithilfe von 72 Blättern die in 12 Reihen mit jeweils sechs Blättern präzise positioniert sind verleiht die Pendelleuchte PH Artichoke jedem Raum vollkommen blendfreies Licht. Die Leuchte von Louis Poulsen verteilt das Licht sowohl nach innen als auch nach außen und verbreitet so ein schönes und angenehmes Licht. Darüber hinaus bleibt die gute Lichtqualität der Pendelleuchte auch in der energiesparenden LED-Ausführung mit der wohlbekannten Atmosphäre erhalten. 1958 entwarf Poul Henningsen die PH Artichoke für den Langelinie Pavillon ein modernistisches Restaurant in Kopenhagen in dem die PH Artichoke die Gäste bis heute begeistert. Sie gilt als internationale Designikone. Die unverwechselbare Form und Gestaltung der Pendelleuchte sorgt für ein vollkommen blendfreies Licht unabhängig davon aus welchem Blickwinkel sie betrachtet wird. Dies liegt an den 72 sorgfältig positionierten Blättern die auch als Inspiration für den Namen der Pendelleuchte dienten. Um erstklassige Qualität zu gewährleisten wird die PH Artichoke noch heute teilweise in Handarbeit gefertigt. Und ja es stimmt dass sie viel Platz einnimmt. Die Lichtqualität und die reine Eleganz sind jedoch in der Tat beispiellos. Die berühmte Leuchte ist weiterhin in der ursprünglichen Cobber-Ausführung erhältlich. Im Laufe der Zeit wurden Ausführungen aus mattem und glänzendem Edelstahl sowie Messing und Weißmetall hinzugefügt die die Vielseitigkeit und zeitlose Silhouette der Pendelleuchte unterstreichen. Die schwarze PH Artichoke ist ab dem Jahr 2020 erhältlich. Mit einem perfekt mattschwarzen Finish strahlt diese Ausführung einen kühnen Look für eine ausgefallenere Innenraumgestaltung aus ohne dabei das Design oder die Lichtqualität zu beeinträchtigen. Der kreative Kopf hinter der PH Artichoke Pendelleuchte ist der Designer "Poul Henningsen" Poul Henningsen wurde in Kopenhagen als Sohn der berühmten dänischen Schauspielerin Agnes Henningsen geboren. Er hat keinen Abschluss als Architekt gemacht studierte aber von 1911-1914 an der Technischen Schule Frederiksberg und dann von 1914-17 am Technischen Kolleg in Kopenhagen. Er fing ebenfalls an traditionelle funktionalistische Architektur anzuwenden. Sein berufliches Interesse konzentrierte sich jedoch bald hauptsächlich auf Lichtdesign – und das ist es auch wofür er berühmt ist. Dabei entwarf er die Pendelleuchte PH Artichoke. Er erweiterte sein Tätigkeitsfeld auf das Schreiben und wurde ein Journalist und Schriftsteller. Für eine kurze Zeit zu Beginn des zweiten Weltkriegs war er führender Architekt bei Tivoli Gardens in Kopenhagen. Aber wie viele andere kreative Menschen war er gezwungen während der deutschen Besatzung aus Dänemark zu fliehen und wurde bald ein wichtiger Teil der dänischen Künstlergemeinde die in Schweden lebte. Seine lebenslange Zusammenarbeit mit Louis Poulsen begann 1925 und dauerte bis zu seinem Tod an. Bis heute profitiert Louis Poulsen von seinem Genie. Poul Hennigsens Pionierarbeit bezüglich der Relationen zwischen Lichtstrukturen Schatten Spiegelung und Lichtwiedergabe – verglichen mit dem Bedürfnis nach Licht bleibt der Grundstein der Lichttheorie die immer noch bei Louis Poulsen eingesetzt wird. Hersteller der PH Artichoke Pendelleuchten ist die Marke "Louis Poulsen" Louis Poulsen gegründet im Jahre 1874 ist ein dänischer Beleuchtungshersteller. Der skandinavische Designgrundsatz „Form folgt Funktion“ ist ihre Maxime. Funktion und Design ihrer Produkte sind so konzipiert dass sie den Rhythmus des natürlichen Lichts widerspiegeln und unterstützen. Jedes Detail eines Designs dient einem bestimmten Zweck. Jedes Design beginnt und endet mit Licht. Sie sind davon überzeugt dass leidenschaftliche Handwerkskunst die Grundlage bildet um hochwertige Beleuchtungslösungen und Designprodukte zu schaffen die optisch ansprechend sind und dem Licht schmeicheln. In enger Zusammenarbeit mit Designern Architekten und anderen Talenten wie Poul Henningsen Arne Jacobsen Verner Panton Øivind Slaatto Alfred Homann Oki Sato und Louise Campbell haben sie sich als einer der wichtigsten globalen Anbieter von architektonischer und dekorativer Beleuchtung etabliert. Ihre Produkte fordern die traditionellen Produktkategorien heraus und bieten Lösungen für den gewerblichen und den privaten Einsatz – sowohl für die Innen- als auch für die Außenbeleuchtung. Ebenso hat der Designer Poul Henningsen die Pendelleuchte PH Artichoke für Louis Poulsen entworfen. Louis Poulsen steht für ein einfaches und ansprechendes Design. Ihr Ziel ist es eine angenehme Atmosphäre zu schaffen die die Menschen ebenso wie die Räume positiv beeinflusst. Ihre Designs sollen dem Licht Form verleihen. Louis Poulsen wollte schon immer mehr als nur Leuchten zu entwerfen. Sie wollen dem Licht Form verleihen und eine Atmosphäre schaffen in der sich Menschen wohlfühlen. Die Form des Lichts gestaltet Räume. Und ihre Produkte sollen mit den Räumen die sie gestalten harmonieren – indirekt sanft und einladend.

Anbieter: designwebstore
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
PH Artichoke Licht Louis Poulsen Durchmesser: 7...
10.020,05 € *
ggf. zzgl. Versand

PH Artichoke 720 Edelstahl matt Pendelleuchte Mithilfe von 72 Blättern die in 12 Reihen mit jeweils sechs Blättern präzise positioniert sind verleiht die Pendelleuchte PH Artichoke jedem Raum vollkommen blendfreies Licht. Die Leuchte von Louis Poulsen verteilt das Licht sowohl nach innen als auch nach außen und verbreitet so ein schönes und angenehmes Licht. Darüber hinaus bleibt die gute Lichtqualität der Pendelleuchte auch in der energiesparenden LED-Ausführung mit der wohlbekannten Atmosphäre erhalten. 1958 entwarf Poul Henningsen die PH Artichoke für den Langelinie Pavillon ein modernistisches Restaurant in Kopenhagen in dem die PH Artichoke die Gäste bis heute begeistert. Sie gilt als internationale Designikone. Die unverwechselbare Form und Gestaltung der Pendelleuchte sorgt für ein vollkommen blendfreies Licht unabhängig davon aus welchem Blickwinkel sie betrachtet wird. Dies liegt an den 72 sorgfältig positionierten Blättern die auch als Inspiration für den Namen der Pendelleuchte dienten. Um erstklassige Qualität zu gewährleisten wird die PH Artichoke noch heute teilweise in Handarbeit gefertigt. Und ja es stimmt dass sie viel Platz einnimmt. Die Lichtqualität und die reine Eleganz sind jedoch in der Tat beispiellos. Die berühmte Leuchte ist weiterhin in der ursprünglichen Cobber-Ausführung erhältlich. Im Laufe der Zeit wurden Ausführungen aus mattem und glänzendem Edelstahl sowie Messing und Weißmetall hinzugefügt die die Vielseitigkeit und zeitlose Silhouette der Pendelleuchte unterstreichen. Die schwarze PH Artichoke ist ab dem Jahr 2020 erhältlich. Mit einem perfekt mattschwarzen Finish strahlt diese Ausführung einen kühnen Look für eine ausgefallenere Innenraumgestaltung aus ohne dabei das Design oder die Lichtqualität zu beeinträchtigen. Der kreative Kopf hinter der PH Artichoke Pendelleuchte ist der Designer "Poul Henningsen" Poul Henningsen wurde in Kopenhagen als Sohn der berühmten dänischen Schauspielerin Agnes Henningsen geboren. Er hat keinen Abschluss als Architekt gemacht studierte aber von 1911-1914 an der Technischen Schule Frederiksberg und dann von 1914-17 am Technischen Kolleg in Kopenhagen. Er fing ebenfalls an traditionelle funktionalistische Architektur anzuwenden. Sein berufliches Interesse konzentrierte sich jedoch bald hauptsächlich auf Lichtdesign – und das ist es auch wofür er berühmt ist. Dabei entwarf er die Pendelleuchte PH Artichoke. Er erweiterte sein Tätigkeitsfeld auf das Schreiben und wurde ein Journalist und Schriftsteller. Für eine kurze Zeit zu Beginn des zweiten Weltkriegs war er führender Architekt bei Tivoli Gardens in Kopenhagen. Aber wie viele andere kreative Menschen war er gezwungen während der deutschen Besatzung aus Dänemark zu fliehen und wurde bald ein wichtiger Teil der dänischen Künstlergemeinde die in Schweden lebte. Seine lebenslange Zusammenarbeit mit Louis Poulsen begann 1925 und dauerte bis zu seinem Tod an. Bis heute profitiert Louis Poulsen von seinem Genie. Poul Hennigsens Pionierarbeit bezüglich der Relationen zwischen Lichtstrukturen Schatten Spiegelung und Lichtwiedergabe – verglichen mit dem Bedürfnis nach Licht bleibt der Grundstein der Lichttheorie die immer noch bei Louis Poulsen eingesetzt wird. Hersteller der PH Artichoke Pendelleuchten ist die Marke "Louis Poulsen" Louis Poulsen gegründet im Jahre 1874 ist ein dänischer Beleuchtungshersteller. Der skandinavische Designgrundsatz „Form folgt Funktion“ ist ihre Maxime. Funktion und Design ihrer Produkte sind so konzipiert dass sie den Rhythmus des natürlichen Lichts widerspiegeln und unterstützen. Jedes Detail eines Designs dient einem bestimmten Zweck. Jedes Design beginnt und endet mit Licht. Sie sind davon überzeugt dass leidenschaftliche Handwerkskunst die Grundlage bildet um hochwertige Beleuchtungslösungen und Designprodukte zu schaffen die optisch ansprechend sind und dem Licht schmeicheln. In enger Zusammenarbeit mit Designern Architekten und anderen Talenten wie Poul Henningsen Arne Jacobsen Verner Panton Øivind Slaatto Alfred Homann Oki Sato und Louise Campbell haben sie sich als einer der wichtigsten globalen Anbieter von architektonischer und dekorativer Beleuchtung etabliert. Ihre Produkte fordern die traditionellen Produktkategorien heraus und bieten Lösungen für den gewerblichen und den privaten Einsatz – sowohl für die Innen- als auch für die Außenbeleuchtung. Ebenso hat der Designer Poul Henningsen die Pendelleuchte PH Artichoke für Louis Poulsen entworfen. Louis Poulsen steht für ein einfaches und ansprechendes Design. Ihr Ziel ist es eine angenehme Atmosphäre zu schaffen die die Menschen ebenso wie die Räume positiv beeinflusst. Ihre Designs sollen dem Licht Form verleihen. Louis Poulsen wollte schon immer mehr als nur Leuchten zu entwerfen. Sie wollen dem Licht Form verleihen und eine Atmosphäre schaffen in der sich Menschen wohlfühlen. Die Form des Lichts gestaltet Räume. Und ihre Produkte sollen mit den Räumen die sie gestalten harmonieren – indirekt sanft und einladend.

Anbieter: designwebstore
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
PH Artichoke Licht Louis Poulsen Durchmesser: 8...
11.023,45 € *
ggf. zzgl. Versand

PH Artichoke 840 weiß Pendelleuchte Mithilfe von 72 Blättern die in 12 Reihen mit jeweils sechs Blättern präzise positioniert sind verleiht die Pendelleuchte PH Artichoke jedem Raum vollkommen blendfreies Licht. Die Leuchte von Louis Poulsen verteilt das Licht sowohl nach innen als auch nach außen und verbreitet so ein schönes und angenehmes Licht. Darüber hinaus bleibt die gute Lichtqualität der Pendelleuchte auch in der energiesparenden LED-Ausführung mit der wohlbekannten Atmosphäre erhalten. 1958 entwarf Poul Henningsen die PH Artichoke für den Langelinie Pavillon ein modernistisches Restaurant in Kopenhagen in dem die PH Artichoke die Gäste bis heute begeistert. Sie gilt als internationale Designikone. Die unverwechselbare Form und Gestaltung der Pendelleuchte sorgt für ein vollkommen blendfreies Licht unabhängig davon aus welchem Blickwinkel sie betrachtet wird. Dies liegt an den 72 sorgfältig positionierten Blättern die auch als Inspiration für den Namen der Pendelleuchte dienten. Um erstklassige Qualität zu gewährleisten wird die PH Artichoke noch heute teilweise in Handarbeit gefertigt. Und ja es stimmt dass sie viel Platz einnimmt. Die Lichtqualität und die reine Eleganz sind jedoch in der Tat beispiellos. Die berühmte Leuchte ist weiterhin in der ursprünglichen Cobber-Ausführung erhältlich. Im Laufe der Zeit wurden Ausführungen aus mattem und glänzendem Edelstahl sowie Messing und Weißmetall hinzugefügt die die Vielseitigkeit und zeitlose Silhouette der Pendelleuchte unterstreichen. Die schwarze PH Artichoke ist ab dem Jahr 2020 erhältlich. Mit einem perfekt mattschwarzen Finish strahlt diese Ausführung einen kühnen Look für eine ausgefallenere Innenraumgestaltung aus ohne dabei das Design oder die Lichtqualität zu beeinträchtigen. Der kreative Kopf hinter der PH Artichoke Pendelleuchte ist der Designer "Poul Henningsen" Poul Henningsen wurde in Kopenhagen als Sohn der berühmten dänischen Schauspielerin Agnes Henningsen geboren. Er hat keinen Abschluss als Architekt gemacht studierte aber von 1911-1914 an der Technischen Schule Frederiksberg und dann von 1914-17 am Technischen Kolleg in Kopenhagen. Er fing ebenfalls an traditionelle funktionalistische Architektur anzuwenden. Sein berufliches Interesse konzentrierte sich jedoch bald hauptsächlich auf Lichtdesign – und das ist es auch wofür er berühmt ist. Dabei entwarf er die Pendelleuchte PH Artichoke. Er erweiterte sein Tätigkeitsfeld auf das Schreiben und wurde ein Journalist und Schriftsteller. Für eine kurze Zeit zu Beginn des zweiten Weltkriegs war er führender Architekt bei Tivoli Gardens in Kopenhagen. Aber wie viele andere kreative Menschen war er gezwungen während der deutschen Besatzung aus Dänemark zu fliehen und wurde bald ein wichtiger Teil der dänischen Künstlergemeinde die in Schweden lebte. Seine lebenslange Zusammenarbeit mit Louis Poulsen begann 1925 und dauerte bis zu seinem Tod an. Bis heute profitiert Louis Poulsen von seinem Genie. Poul Hennigsens Pionierarbeit bezüglich der Relationen zwischen Lichtstrukturen Schatten Spiegelung und Lichtwiedergabe – verglichen mit dem Bedürfnis nach Licht bleibt der Grundstein der Lichttheorie die immer noch bei Louis Poulsen eingesetzt wird. Hersteller der PH Artichoke Pendelleuchten ist die Marke "Louis Poulsen" Louis Poulsen gegründet im Jahre 1874 ist ein dänischer Beleuchtungshersteller. Der skandinavische Designgrundsatz „Form folgt Funktion“ ist ihre Maxime. Funktion und Design ihrer Produkte sind so konzipiert dass sie den Rhythmus des natürlichen Lichts widerspiegeln und unterstützen. Jedes Detail eines Designs dient einem bestimmten Zweck. Jedes Design beginnt und endet mit Licht. Sie sind davon überzeugt dass leidenschaftliche Handwerkskunst die Grundlage bildet um hochwertige Beleuchtungslösungen und Designprodukte zu schaffen die optisch ansprechend sind und dem Licht schmeicheln. In enger Zusammenarbeit mit Designern Architekten und anderen Talenten wie Poul Henningsen Arne Jacobsen Verner Panton Øivind Slaatto Alfred Homann Oki Sato und Louise Campbell haben sie sich als einer der wichtigsten globalen Anbieter von architektonischer und dekorativer Beleuchtung etabliert. Ihre Produkte fordern die traditionellen Produktkategorien heraus und bieten Lösungen für den gewerblichen und den privaten Einsatz – sowohl für die Innen- als auch für die Außenbeleuchtung. Ebenso hat der Designer Poul Henningsen die Pendelleuchte PH Artichoke für Louis Poulsen entworfen. Louis Poulsen steht für ein einfaches und ansprechendes Design. Ihr Ziel ist es eine angenehme Atmosphäre zu schaffen die die Menschen ebenso wie die Räume positiv beeinflusst. Ihre Designs sollen dem Licht Form verleihen. Louis Poulsen wollte schon immer mehr als nur Leuchten zu entwerfen. Sie wollen dem Licht Form verleihen und eine Atmosphäre schaffen in der sich Menschen wohlfühlen. Die Form des Lichts gestaltet Räume. Und ihre Produkte sollen mit den Räumen die sie gestalten harmonieren – indirekt sanft und einladend.

Anbieter: designwebstore
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
PH Artichoke Licht Louis Poulsen Durchmesser: 8...
11.023,45 € *
ggf. zzgl. Versand

PH Artichoke 840 Edelstahl matt Pendelleuchte Mithilfe von 72 Blättern die in 12 Reihen mit jeweils sechs Blättern präzise positioniert sind verleiht die Pendelleuchte PH Artichoke jedem Raum vollkommen blendfreies Licht. Die Leuchte von Louis Poulsen verteilt das Licht sowohl nach innen als auch nach außen und verbreitet so ein schönes und angenehmes Licht. Darüber hinaus bleibt die gute Lichtqualität der Pendelleuchte auch in der energiesparenden LED-Ausführung mit der wohlbekannten Atmosphäre erhalten. 1958 entwarf Poul Henningsen die PH Artichoke für den Langelinie Pavillon ein modernistisches Restaurant in Kopenhagen in dem die PH Artichoke die Gäste bis heute begeistert. Sie gilt als internationale Designikone. Die unverwechselbare Form und Gestaltung der Pendelleuchte sorgt für ein vollkommen blendfreies Licht unabhängig davon aus welchem Blickwinkel sie betrachtet wird. Dies liegt an den 72 sorgfältig positionierten Blättern die auch als Inspiration für den Namen der Pendelleuchte dienten. Um erstklassige Qualität zu gewährleisten wird die PH Artichoke noch heute teilweise in Handarbeit gefertigt. Und ja es stimmt dass sie viel Platz einnimmt. Die Lichtqualität und die reine Eleganz sind jedoch in der Tat beispiellos. Die berühmte Leuchte ist weiterhin in der ursprünglichen Cobber-Ausführung erhältlich. Im Laufe der Zeit wurden Ausführungen aus mattem und glänzendem Edelstahl sowie Messing und Weißmetall hinzugefügt die die Vielseitigkeit und zeitlose Silhouette der Pendelleuchte unterstreichen. Die schwarze PH Artichoke ist ab dem Jahr 2020 erhältlich. Mit einem perfekt mattschwarzen Finish strahlt diese Ausführung einen kühnen Look für eine ausgefallenere Innenraumgestaltung aus ohne dabei das Design oder die Lichtqualität zu beeinträchtigen. Der kreative Kopf hinter der PH Artichoke Pendelleuchte ist der Designer "Poul Henningsen" Poul Henningsen wurde in Kopenhagen als Sohn der berühmten dänischen Schauspielerin Agnes Henningsen geboren. Er hat keinen Abschluss als Architekt gemacht studierte aber von 1911-1914 an der Technischen Schule Frederiksberg und dann von 1914-17 am Technischen Kolleg in Kopenhagen. Er fing ebenfalls an traditionelle funktionalistische Architektur anzuwenden. Sein berufliches Interesse konzentrierte sich jedoch bald hauptsächlich auf Lichtdesign – und das ist es auch wofür er berühmt ist. Dabei entwarf er die Pendelleuchte PH Artichoke. Er erweiterte sein Tätigkeitsfeld auf das Schreiben und wurde ein Journalist und Schriftsteller. Für eine kurze Zeit zu Beginn des zweiten Weltkriegs war er führender Architekt bei Tivoli Gardens in Kopenhagen. Aber wie viele andere kreative Menschen war er gezwungen während der deutschen Besatzung aus Dänemark zu fliehen und wurde bald ein wichtiger Teil der dänischen Künstlergemeinde die in Schweden lebte. Seine lebenslange Zusammenarbeit mit Louis Poulsen begann 1925 und dauerte bis zu seinem Tod an. Bis heute profitiert Louis Poulsen von seinem Genie. Poul Hennigsens Pionierarbeit bezüglich der Relationen zwischen Lichtstrukturen Schatten Spiegelung und Lichtwiedergabe – verglichen mit dem Bedürfnis nach Licht bleibt der Grundstein der Lichttheorie die immer noch bei Louis Poulsen eingesetzt wird. Hersteller der PH Artichoke Pendelleuchten ist die Marke "Louis Poulsen" Louis Poulsen gegründet im Jahre 1874 ist ein dänischer Beleuchtungshersteller. Der skandinavische Designgrundsatz „Form folgt Funktion“ ist ihre Maxime. Funktion und Design ihrer Produkte sind so konzipiert dass sie den Rhythmus des natürlichen Lichts widerspiegeln und unterstützen. Jedes Detail eines Designs dient einem bestimmten Zweck. Jedes Design beginnt und endet mit Licht. Sie sind davon überzeugt dass leidenschaftliche Handwerkskunst die Grundlage bildet um hochwertige Beleuchtungslösungen und Designprodukte zu schaffen die optisch ansprechend sind und dem Licht schmeicheln. In enger Zusammenarbeit mit Designern Architekten und anderen Talenten wie Poul Henningsen Arne Jacobsen Verner Panton Øivind Slaatto Alfred Homann Oki Sato und Louise Campbell haben sie sich als einer der wichtigsten globalen Anbieter von architektonischer und dekorativer Beleuchtung etabliert. Ihre Produkte fordern die traditionellen Produktkategorien heraus und bieten Lösungen für den gewerblichen und den privaten Einsatz – sowohl für die Innen- als auch für die Außenbeleuchtung. Ebenso hat der Designer Poul Henningsen die Pendelleuchte PH Artichoke für Louis Poulsen entworfen. Louis Poulsen steht für ein einfaches und ansprechendes Design. Ihr Ziel ist es eine angenehme Atmosphäre zu schaffen die die Menschen ebenso wie die Räume positiv beeinflusst. Ihre Designs sollen dem Licht Form verleihen. Louis Poulsen wollte schon immer mehr als nur Leuchten zu entwerfen. Sie wollen dem Licht Form verleihen und eine Atmosphäre schaffen in der sich Menschen wohlfühlen. Die Form des Lichts gestaltet Räume. Und ihre Produkte sollen mit den Räumen die sie gestalten harmonieren – indirekt sanft und einladend.

Anbieter: designwebstore
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot