Angebote zu "Geplünderte" (3 Treffer)

Die geplünderte Republik
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unfassbare Summen werden in das wankende Finanzsystem gepumpt, aberwitzige Milliardenbeträge für Wirtschaftshilfen bereitgestellt, und die Schuldigen an der Krise machen einfach weiter wie bisher - während gleichzeitig immer mehr Arbeitsplätze wegbrechen, Kommunen und Bürger in die Pleite rutschen. Selbst unsere Kinder werden noch für die Gier der Banker und Wirtschaftslenker und die Unfähigkeit willfähriger Politiker zahlen müssen. Gewohnt scharfzüngig deckt Thomas Wieczorek auf, wer von der Krise profitiert, wie tief der Graben in unserer Gesellschaft bereits geworden ist und wie gefährlich das für uns alle noch werden kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Napoleon Bonaparte
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dieser erweiterten Neuauflage legt der Münchner Autor die bisher umfangreichste Napoleon-Biografie in einem Band vor. Napoleon und seine Zeitgenossen kommen darin persönlich zu Wort und erzählen anhand von historischen Zitaten, Briefen, Ansprachen, Befehlen etc. viele Einzelheiten, die die ereignisreiche Zeit Napoleons auch heute noch, zweihundert Jahre später, so interessant und lebendig machen. Dem Autor kommt es darauf an, die Aussagen und Meinungen derer, die in dieser Zeit Wesentliches zum Ausdruck gebracht haben, in den Mittelpunkt des historischen Geschehens zu stellen. Der Leser braucht nur ´´zuzuhören´´ und versteht unschwer, warum es so und nicht anders gekommen ist. Neue Kapitel sind ´´Napoleon im Schatten des Ruhms´´ über die doch zahlreichen Fehler, Niederlagen und Fehlentscheidungen des großen Politik- und Militärgenies, und wie er damit umgegangen ist. Erstmals wird darüber hinaus die hoch entwickelte französische Militärmedizin mit den berühmten Ärzten dieser Zeit und ihrer Tätigkeit dargestellt. Die erste deutschsprachige Kurz-Biografie von Napoleons Generalstabschef Berthier präsentiert den Mann, der 18 Jahre an seiner Seite stand, in einem neuen Licht. Im Kapitel ´´Was war wann´´ wird dem Leser ein deutschsprachiger kalendarischer Überblick über die Napoleon-Zeit ab 1793 geboten. Wie ein roter Faden zieht sich die Geschichte Bayerns durch die napoleonische Zeit, in der Bayern als Bundesgenosse Frankreichs sehr profitiert hat. Eine späte Folge der Säkularisation ist die Entdeckung des Tegernseer Tals nach dem Erwerb des geplünderten Klosters Tegernsee 1817 durch den König von Bayern - geschildert im Kapitel ´´Ein Sommerschloss am Tegernsee´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.10.2019
Zum Angebot