Angebote zu "Ebook" (27 Treffer)

Wer profitiert? als eBook Download von
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,30 € / in stock)

Wer profitiert?:Patientenseitige Prädiktoren für den Therapieerfolg in der ambulanten kognitiv behavioralen Psychotherapie bei Patienten mit multiplen somatoformen Symptomen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Wie das Industriesystem von seinen Mistanden pr...
54,99 €
Angebot
46,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Wie das Industriesystem von seinen Mistanden profitiert:Kosten und Nutzen technokratischer Symptombekampfung: Umweltschutz, Gesundheitswesen, innere Sicherheit Martin Janicke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Wie profitiert Südkorea von der Globalisierung?...
13,99 €
Angebot
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Wie profitiert Südkorea von der Globalisierung?:Mit Beispiel der Planstadt Songdo-City. 1. Auflage Leon Hermann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die Konfiskation jüdischer Besitztümer im Dritt...
14,99 €
Angebot
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Die Konfiskation jüdischer Besitztümer im Dritten Reich. Wie Coco Chanel von der Arisierung profitierte: Marie-Isabell Rust

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Wissensmanagement in der Pflege - Profitiert di...
44,99 €
Angebot
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Wissensmanagement in der Pflege - Profitiert die Pflege vom Wissensmanagement?:Eine qualitative Analyse. 1. Auflage Susanne Pinkerton

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Wege aus der Jugendkriminalität. Wie profitiert...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,99 € / in stock)

Wege aus der Jugendkriminalität. Wie profitiert die Jugendhilfe von der Resilienzforschung?: Tobias Wolf

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Auswirkungen der Globalisierung. Wer profitiert...
13,99 €
Angebot
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Auswirkungen der Globalisierung. Wer profitiert von globalisierten Märkten und wer wird benachteiligt?: Marc Lempka

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Highspeed Love (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu Beginn der Motocrosssaison bekommt der erfolgreiche Rennfahrer Cole einen neuen Mechaniker: Es ist ausgerechnet Maxwell, der Zwillingsbruder von Coles altem Erzfeind und härtestem Konkurrenten. Maxwell sieht seinem attraktiven Bruder zum Verwechseln ähnlich und bringt damit Coles Gefühle ganz schön durcheinander. Gleichzeitig weiß Cole nicht, ob er dem Neuen trauen kann. Während Cole sich mit seinen widerstreitenden Gefühlen auseinandersetzt, rückt der Tag des großen Rennens immer näher. Plötzlich häufen sich gefährliche technische Defekte an Coles Maschine. Steckt Maxwell dahinter? Kann Cole ihm noch trauen? Als es zu einem leidenschaftlichen Kuss zwischen den beiden kommt, steht ihre Welt auf einmal Kopf ? Leser-Feedback: „Highspeed Love hat einfach alles: tolle Charaktere die man gleich liebgewinnt, eine Handlung, die Spannung verspricht und mit Chris eine echt klasse Schriftstellerin, die ihr Handwerk meisterhaft beherrscht. Ich LIEBE dieses Buch!“ Books and Fairytales „Neben Leidenschaft, Gefühlen und Liebe, kommt aber auch die Spannung und Geschwindigkeit nicht zu kurz. Rund gesagt, ein sehr schönes Buch mit unvorhersehbaren Wendungen...“ Lisasbooks „Die Kombination aus Liebesstory mit heißen Momenten, Sport und Spannung war absolut perfekt. Ich werde das Buch bestimmt noch einmal zu Hand nehmen und nochmal mitfiebern, wenn es mit Highspeed über die Rennstrecke geht!“ Arianna „Die Geschichte profitiert von dem wirklich guten Schreibstil der Autorin. Ob die Charaktere oder der Spannungsbogen - alles greift wie geölt ineinander.“ Schnuffelchens Bücher und Co

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
Dr. Brinkmeier 29 ? Arztroman (eBook, ePUB)
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dr. Max Brinkmeier besitzt außergewöhnliche Fähigkeiten. Dennoch ist er, der lange Jahre erfolgreich in Afrika praktiziert hat und dort so viele Menschenleben retten konnte, einen Augenblick ratlos, als ihn der Hilferuf von daheim erreicht. Sein Vater, der in einem kleinen bayerischen Bergdorf als Landarzt mit ebenso großem Geschick jahrzehntelang tätig gewesen ist, kann die heimatliche Praxis nach einer Herzattacke nicht länger weiterführen. Max war damals nicht ganz im Frieden von zu Hause geschieden, und jetzt überlagern sich bei ihm verschiedene existentielle Gefühle. In Afrika hat er eine wirkliche Lebensaufgabe gefunden. In der Heimat wird er dringend benötigt. Die Ärztin, der seine große Liebe gilt, wirkt mit ihm gemeinsam auf der Missionsstation und ist inzwischen fest verwurzelt auf dem afrikanischen Kontinent. Dr. Max Brinkmeier muß sich entscheiden ? und Sie erwartet die spannendste, gefühlvollste Arztromanserie! Die beliebte Schriftstellerin Sissi Merz erreicht in diesen eindrucksvollen Romanen den Höhepunkt ihres Schaffens. Es war ein klarer und kalter Wintermorgen, der kleine Flecken Wildenberg, idyllisch in einem Tal unweit von Berchtesgaden gelegen, versteckte sich unter einer dicken Schicht Neuschnee. Anna Stadler trat hinter das Fenster in ihrer kleinen Küche und warf einen zufriedenen Blick nach draußen. Die schöne blonde Apothekerin hatte sich an diesem Morgen mit Max Brinkmeier zum Skilaufen verabredet. Darauf hatte Anna sich bereits die ganze Woche gefreut, obwohl das wechselhafte Wetter ihnen durchaus einen Strich durch die Rechnung hätte machen können. In den vergangenen Tagen war es nämlich recht mild gewesen, Föhnwind blies von Süden und hatte den ersten Schnee, den der Dezember gebracht hatte, geschmolzen. Doch über Nacht waren die Temperaturen gefallen und schwere Wolken von Norden hatten reichlich Neuschnee beschert. Die gleißend weiße Pracht schimmerte unter dem blauen Himmel wie Diamantstaub. Anna nahm den Wetterumschwung als gutes Omen für diesen Tag. Die junge Frau, die vor gut zwei Jahren die Rosenapotheke von ihren Eltern übernommen hatte, setzte sich an den Tisch und begann zu frühstücken. Anna dachte an das vergangene Jahr, an die Rückkehr von Max Brinkmeier nach Wildenberg. Der junge Landarzt hatte nach dem Abschluss seines Studiums Deutschland den Rücken gekehrt und war in die Entwicklungshilfe gegangen. Zusammen mit seiner Kollegin Dr. Julia Bruckner hatte er im Hochland von Ruanda eine vergessene Missionsstation zum gut funktionierenden Buschhospital ausgebaut. Diese Aufgabe hatte sie beide sehr gefordert, dazu hatten sie sich zunächst einmal an das afrikanische Klima gewöhnen müssen und eine neue Bescheidenheit gelernt. Denn in einem armen Land, auf einer Station, die von milden Gaben existierte, konnte man auch als Mediziner nicht aus dem Vollen schöpfen. Julia und Max hatten sich verändert in den zehn Jahren, die sie auf der Station gelebt und gearbeitet hatten. Max hatte sich einen großen Erfahrungsschatz in der Pflanzenmedizin aufgebaut, von dem auch seine jetzige Arbeit als Landarzt von Wildenberg profitierte. Und Julia hatte in der Hilfe für die Ärmsten ihre Lebensaufgabe gefunden. Als Dr. Josef Brinkmeier dann erkrankt war und die Landarztpraxis nicht mehr allein führen konnte, war es für seinen Sohn keine Frage gewesen, in die Fußstapfen des Seniors zu treten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Karl Marx: Die deutsche Ideologie (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die deutsche Ideologie ist ein Manuskriptkonvolut, das in den Jahren 1845-1847 hauptsächlich von Karl Marx und in Teilen von Friedrich Engels und zeitweilig auch von Moses Hess und Joseph Weydemeyer verfasst, damals aber nur zu einem geringen Teil veröffentlicht wurde. Das Werk enthält Kritiken an den junghegelianischen Philosophen Ludwig Feuerbach, Bruno Bauer und Max Stirner sowie an zeitgenössischen deutschen Sozialisten. In Die Deutsche Ideologie stellen die Autoren einen Zusammenhang zwischen den Lebensverhältnissen der Menschen und ihren Gedanken her. Insbesondere sind die Gedanken von Menschen einer bestimmten Epoche, Region und gesellschaftlichen Stellung über Moral, ethische Vorstellungen, Schönheitsideale usw. immer eine Widerspiegelung der spezifischen Lebensverhältnisse dieser Epoche, Region und Gesellschaftsklasse (und Schicht etc.). Vereinfacht kann man sagen: Nicht das Bewusstsein bestimmt das Leben, sondern das Leben bestimmt das Bewusstsein. Die Lebensverhältnisse der Menschen einer bestimmten Epoche und einer Region sind sehr unterschiedlich, was sich in einer hierarchischen Ordnung der verschiedenen Klassen zeigt. Die Gedanken der Mitglieder aller Klassen fungieren hierbei zur Absicherung von Herrschaft derjenigen Klasse, welche am meisten von der jeweiligen Gesellschaftsstruktur profitiert. Die herrschenden Gedanken sind immer die Gedanken der Herrschenden. Marx und Engels bezeichnen Gedanken, die den Interessen der herrschenden Klasse dienen und als allein gültig dargestellt werden, als Ideologie. Zusammen mit den 1845 von Marx verfassten, ebenfalls zu Lebzeiten unveröffentlichten Thesen über Feuerbach gilt Die deutsche Ideologie als Schlüsselwerk des Historischen Materialismus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot