Angebote zu "Bäume" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Substral Grünkorn Universaldünger 3 kg
8,28 € *
zzgl. 6,98 € Versand

Warum ernährt Substral Grünkorn Universaldünger Ihre Pflanzen optimal?Ihre Pflanzen erhalten alle wichtigen Nährstoffe, die sie für ein gesundes Wachstum benötigen:Stickstoff: fördert Wachstum und Ertrag.Phosphor: fördert Blüten- und Wurzelbildung.Kalium: verbessert das Aroma von Obst und Gemüse, erhöht dieWiderstandskraft gegen Krankheiten.Magnesium: kräftigt Blatt- und Nadelgrün.Schwefel: ist Bestandteil von Eiweißen und Geschmacksstoffen,verbessert die innere Qualität von Obst und Gemüse.Weiterhin enthält Substral Grünkorn Universaldünger Stickstoff in einer speziellen Form, die zeitweise im Boden gespeichert und vor Auswaschung geschützt werden kann.Somit wird das Wachstum der Pflanzen länger gefördert als bei einer Düngung mit Stickstoff in Form von auswaschungsgefährdetem Nitrat. Auch Phosphat und Kalium können vom Boden gespeichert werden und stehen den Pflanzen über einen längeren Zeitraum zur Verfügung.Was sind die besonderen Vorteile des enthaltenen Bittersalz-Nährstoffs?Durch den Zusatz des wertvollen Bittersalz-Nährstoffs Magnesiumist Substral Grünkorn Universaldünger auch ideal für Nadelgehölze wie Tanne, Fichte oder Lebensbaum geeignet. Magnesium fördert gezielt die Blatt- und Nadelgrünbildung aller Pflanzenarten und wirkt dadurch vitalisierend auf das Wachstum.Warum ist Substral Grünkorn Universal Gartendünger sanft zur Umwelt?Nitrat ist eine Stickstoffform, die nicht vom Boden gespeichert werden kann. Bei durchlässigen Böden, starken Niederschlägen sowie zu Zeiten geringen Bedarfs durch die Pflanze kann es daher zu Stickstoffverlusten und Auswaschung bis ins Grundwasser kommen. Substral Grünkorn Universaldünger enthält daher Stickstoff in einer nitratfreien Form, welche zeitweise im Boden gespeichert werden kann. Dies mindert mögliche Nährstoffverluste durch Auswaschung und schont das Grundwasser.Niedriger Phosphatgehalt: Viele Gartenböden enthalten bereits relevante Phosphatmengen. Auch kann ein Phosphatüberschuss die Aufnahme von Eisen hemmen. Daher enthält Substral Grünkorn Universal Gartendünger einen reduzierten Phosphatgehalt von 5%. Auch die Umwelt profitiert: Die Phosphatresourcen der Erde sind begrenzt und weniger Phosphat kann in Oberflächengewässer abgeschwemmt werden. GebrauchsanleitungAnwendungszeit : April - AugustDie Anwendung von Substral Grünkorn Universaldünger ist jederzeit im Frühjahr und Sommer möglich. Die optimalen Düngezeitpunkte entnehmen Sie bitte den Anwendungsbeschreibung:&bull Den Dünger gleichmäßig mit der Hand ausbringen. Ein Einharken ist nicht notwendig.&bull Bitte beachten Sie, dass der gesamte Wurzelraum der Pflanzen erreicht wird. Der Wurzelraum entspricht in etwa dem Durchmesser der Pflanze.&bull Düngung von Bäume auf Rasenflächen: Alle 50 bis 80 cm ein circa 15 cm tiefes Loch stechen, beispielsweise mit einem Pflanzholz, mit Dünger füllen und schließen.&bull Unter Bäumen und Sträuchern ist eine Ausbringung mit einem Handstreuer möglich, Einstellwert circa 4.&bull Auf Blätter oder Blüten gefallenen Dünger abschütteln.&bull Durch anschließendes Wässern beginnt der Dünger zu wirken.InhaltsstoffeNPK(Mg+S)-Dünger, 10+5+7(+3+22)

Anbieter: handwerker-versand
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Das Konzil der Bäume
15,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein einsames Waisenhaus mitten in einem uralten Wald wird Schauplatz unheimlicher Ereignisse. Jede Nacht um Punkt Mitternacht erheben sich die Kinder wie in Trance aus ihren Betten und erklimmen wie von einem fremden Willen gelenkt das Dach, um dort fremdartige Choräle anzustimmen. Das Personal des Waisenhauses ist mit seinem Latein und seinen Nerven am Ende, und so entsendet das "Öffentliche Ministerium für Privatangelegenheiten" zwei Ermittler, um der Sache auf den Grund zu gehen. Das Spezialgebiet des ungleichen Dous ist das Paranormale - zum Glück, denn bei ihren Untersuchungen stoßen sie auf eine mysteriöse Tragödie, die den riesigen Wald vor Jahrhunderten erschütterte...Besessene Kinder, blutende Bäume und höllenhafte Steampunk-Maschinen: "Das Konzil der Bäume" vereinigt alle Zutaten einer viktorianischen Horrorstory zu einem Comicerlebnis, das sowohl von seiner dichten Atmosphäre als auch den dynamischen Dialogen der Hauptcharaktere profitiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
111 Gründe, den SC Freiburg zu lieben
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Liebeserklärung an den großartigsten Fußballverein der Welt - Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe. Mit elf Bonusgründen!"Kommen Sie mir nur nicht auf die Idee, hier aufsteigen zu wollen!" Mit dieser Aufforderung des langjährigen Sportclub-Präsidenten Achim Stocker an seinen damaligen Trainer Volker Finke ist das Phänomen Freiburg schon grundsätzlich erklärt. Doch der Aufstieg kam. Und er entfesselte eine geradezu katapultartige sportliche Hausse: Kaum mehr möglicher Klassenerhalt, Siege über Bayern München, UEFA-Cup-Teilnahmen und sogar Freiburger Nationalspieler. Die Euphorie im beschaulichen Breisgau kannte keine Grenzen: An Spieltagen brach regelmäßig der Verkehr zusammen und seriöse Mittelständler kletterten auf Bäume, um im proppevollen Dreisamstadion wenigstens ein paar Spielzügen der "Breisgau-Brasilianer" beiwohnen zu können.EINIGE GRÜNDEWeil wir uns für die Europa-league qualifiziert haben. Weil wir Bayern München mit 5:1 besiegt haben. Weil man im Dreisamstadion umsonst Bundesliga schauen konnte. Weil Uwe Wassmer ein Hattrick gegen Bayern München gelang. Weil wir eine Saison nur drei Punkte hinter dem Deutschen Meister abgeschlossen haben. Weil wir 4:0 in Stuttgart gewonnen haben. Weil wir vom Phantomtor profitiert haben. Weil wir einen unmöglichen Klassenerhalt möglich gemacht haben. Weil wir in einer Zweitliga-Saison mehr als 100 Tore geschossen haben. Weil wir der erste Zweitligameister sind, der eine Meisterschale erhalten hat. Weil wir souverän mit 18 Punkten aus der Bundesliga abgestiegen sind. Weil wir fast Feyenoord Rotterdam aus dem UEFA-Cup geworfen hätten. Weil Jogi Löw unser Rekordtorjäger ist. Weil ein besserer Afrikaner als Anthony Yeboah für uns spielte. Weil wir uns nur ein Mal in der Bundesliga-Geschichte von einem Trainer getrennt haben. Weil Volker Finke unser Trainer war. Weil Christian Streich unser Trainer ist. Weil Eckhard Krautzun mit einem Schweif Klopapier in der Hose die Spielersitzung eröffnete und die Namen seiner Spieler nicht kannte. Weil in Freiburg schon mal eine Mannschaft Deutscher Meister wurde. Weil wir die Breisgau-Brasilianer sind. Weil unsere Zuschauer Heimspiele von Bäumen aus verfolgen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Entdecke die Biber
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Biber sind da! Endlich sind die höchst sympathischen Baumeister in Deutschland, Österreich und der Schweiz wieder auf dem Vormarsch. Biber-Experte Uli Messlinger berichtet in diesem Band der „Reihe mit der Eule“ alles Wissenswerte rund um die cleveren Nager, ihre spannende Lebensweise und ihre fantastischen Fähigkeiten. Fürs Wasser gemacht - erstaunliche Anpassungen Jeder Tag ist Veggie-Tag – die Speisekarte der Biber Hochleistungszähne – wie Biber Bäume fällen Zu Besuch bei Familie Biber – ein Blick in die Burg Wasser, stillgestanden! – wie Biber Dämme bauen Süsse Babys – das kuschelige Familienleben Biber als Naturschützer – wer alles vom Biber profitiert Biber beobachten Extra: Grosses Biberquiz

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Das Konzil der Bäume
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein einsames Waisenhaus mitten in einem uralten Wald wird Schauplatz unheimlicher Ereignisse. Jede Nacht um Punkt Mitternacht erheben sich die Kinder wie in Trance aus ihren Betten und erklimmen wie von einem fremden Willen gelenkt das Dach, um dort fremdartige Choräle anzustimmen. Das Personal des Waisenhauses ist mit seinem Latein und seinen Nerven am Ende, und so entsendet das »Öffentliche Ministerium für Privatangelegenheiten« zwei Ermittler, um der Sache auf den Grund zu gehen. Das Spezialgebiet des ungleichen Dous ist das Paranormale – zum Glück, denn bei ihren Untersuchungen stossen sie auf eine mysteriöse Tragödie, die den riesigen Wald vor Jahrhunderten erschütterte… Besessene Kinder, blutende Bäume und höllenhafte Steampunk-Maschinen: »Das Konzil der Bäume« vereinigt alle Zutaten einer viktorianischen Horrorstory zu einem Comicerlebnis, das sowohl von seiner dichten Atmosphäre als auch den dynamischen Dialogen der Hauptcharaktere profitiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Entdecke die Biber
13,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Biber sind da! Endlich sind die höchst sympathischen Baumeister in Deutschland, Österreich und der Schweiz wieder auf dem Vormarsch. Biber-Experte Uli Meßlinger berichtet in diesem Band der „Reihe mit der Eule“ alles Wissenswerte rund um die cleveren Nager, ihre spannende Lebensweise und ihre fantastischen Fähigkeiten. Fürs Wasser gemacht - erstaunliche Anpassungen Jeder Tag ist Veggie-Tag – die Speisekarte der Biber Hochleistungszähne – wie Biber Bäume fällen Zu Besuch bei Familie Biber – ein Blick in die Burg Wasser, stillgestanden! – wie Biber Dämme bauen Süße Babys – das kuschelige Familienleben Biber als Naturschützer – wer alles vom Biber profitiert Biber beobachten Extra: Großes Biberquiz

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Das Konzil der Bäume
16,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ein einsames Waisenhaus mitten in einem uralten Wald wird Schauplatz unheimlicher Ereignisse. Jede Nacht um Punkt Mitternacht erheben sich die Kinder wie in Trance aus ihren Betten und erklimmen wie von einem fremden Willen gelenkt das Dach, um dort fremdartige Choräle anzustimmen. Das Personal des Waisenhauses ist mit seinem Latein und seinen Nerven am Ende, und so entsendet das »Öffentliche Ministerium für Privatangelegenheiten« zwei Ermittler, um der Sache auf den Grund zu gehen. Das Spezialgebiet des ungleichen Dous ist das Paranormale – zum Glück, denn bei ihren Untersuchungen stoßen sie auf eine mysteriöse Tragödie, die den riesigen Wald vor Jahrhunderten erschütterte… Besessene Kinder, blutende Bäume und höllenhafte Steampunk-Maschinen: »Das Konzil der Bäume« vereinigt alle Zutaten einer viktorianischen Horrorstory zu einem Comicerlebnis, das sowohl von seiner dichten Atmosphäre als auch den dynamischen Dialogen der Hauptcharaktere profitiert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
111 Gründe, den SC Freiburg zu lieben
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Eine Liebeserklärung an den großartigsten Fußballverein der Welt – Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe. Mit elf Bonusgründen! »Kommen Sie mir nur nicht auf die Idee, hier aufsteigen zu wollen!« Mit dieser Aufforderung des langjährigen Sportclub-Präsidenten Achim Stocker an seinen damaligen Trainer Volker Finke ist das Phänomen Freiburg schon grundsätzlich erklärt. Doch der Aufstieg kam. Und er entfesselte eine geradezu katapultartige sportliche Hausse: Kaum mehr möglicher Klassenerhalt, Siege über Bayern München, UEFA-Cup-Teilnahmen und sogar Freiburger Nationalspieler. Die Euphorie im beschaulichen Breisgau kannte keine Grenzen: An Spieltagen brach regelmäßig der Verkehr zusammen und seriöse Mittelständler kletterten auf Bäume, um im proppevollen Dreisamstadion wenigstens ein paar Spielzügen der »Breisgau-Brasilianer« beiwohnen zu können. EINIGE GRÜNDE  Weil wir uns für die Europa-league qualifiziert haben. Weil wir Bayern München mit 5:1 besiegt haben. Weil man im Dreisamstadion umsonst Bundesliga schauen konnte. Weil Uwe Wassmer ein Hattrick gegen Bayern München gelang. Weil wir eine Saison nur drei Punkte hinter dem Deutschen Meister abgeschlossen haben. Weil wir 4:0 in Stuttgart gewonnen haben. Weil wir vom Phantomtor profitiert haben. Weil wir einen unmöglichen Klassenerhalt möglich gemacht haben. Weil wir in einer Zweitliga-Saison mehr als 100 Tore geschossen haben. Weil wir der erste Zweitligameister sind, der eine Meisterschale erhalten hat. Weil wir souverän mit 18 Punkten aus der Bundesliga abgestiegen sind. Weil wir fast Feyenoord Rotterdam aus dem UEFA-Cup geworfen hätten. Weil Jogi Löw unser Rekordtorjäger ist. Weil ein besserer Afrikaner als Anthony Yeboah für uns spielte. Weil wir uns nur ein Mal in der Bundesliga-Geschichte von einem Trainer getrennt haben. Weil Volker Finke unser Trainer war. Weil Christian Streich unser Trainer ist. Weil Eckhard Krautzun mit einem Schweif Klopapier in der Hose die Spielersitzung eröffnete und die Namen seiner Spieler nicht kannte. Weil in Freiburg schon mal eine Mannschaft Deutscher Meister wurde. Weil wir die Breisgau-Brasilianer sind. Weil unsere Zuschauer Heimspiele von Bäumen aus verfolgen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot