Angebote zu "Tischleuchte" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

LED-Tischleuchte Smart, 2-in-1, USB-Ladefunktio...
172,84 € *
zzgl. 4,58 € Versand

Die LED-Tischleuchte Smart 2-in-1 besitzt eine praktische USB-Ladefunktion und unterstützt wireless charging. Die modern gestaltete Lampe für das Büro ist hier in verschiedenen Farben erhältlich.Mit dieser eleganten Lampe im hochwertigen Gehäuse gelingt die Ausleuchtung des Arbeitsplatzes im Büro auf anspruchsvolle Weise. Die Lampe besitzt eine hohe Ausladung von max. 750 mm, lässt sich symmetrisch und asymmetrisch einstellen und überzeugt insgesamt mit ihren flexiblen Verstellmöglichkeiten. Bei einer symmetrischen Ausleuchtung erfolgt eine gleichmäßige Verteilung des Lichts in alle Richtungen. Bei asymmetrischen Einstellungen ist das Licht nach vorne gerichtet und auf einen bestimmten Bereich des Arbeitsplatzes fokussiert.Der Anwender profitiert bei diesem Modell von langlebigen und energiesparenden LED-Leuchtmitteln. Zum Stromsparen trägt auch die automatische Abschaltfunktion nach 30 Minuten bei. Die Aufladung geschieht bei Bedarf per USB oder kabellos über die Wireless-charging-Technologie. Der Anschluss per Netzstecker erfolgt über ein 1,6 m langes Kabel. Die LED-Tischleuchte Smart 2-in-1 ist in den Farben Silber und Anthrazit erhältlich.Weitere Details:Wireless chargingUSB-LadefunktionLeuchtmittel: LED 12 WLichtstrom: 780 LumenLichtausbeute: 67 Lumen/WattFarbtemperatur: 2900 – 6000 Kelvin30 Minuten-AbschaltfunktionBrenndauer: 40.000 StundenMaterial: Aluminium, ABS, Eisen, PCHöhe: 560 mmKabellänge: 1,6 mFarbe: Silber/AnthrazitMaße:Leuchtenfuß: Ø 210 mmLeuchtenkopf: B 46 x T 420 mmArmlänge: 350 x 350 mmGewicht: 2 kg

Anbieter: Schäfer Shop
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Tischleuchte Alea Loop mit Blattgoldbezug
429,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tischleuchte Alea Loop – eine exquisite Bereicherung für jedes Zuhause Diese höhenverstellbare Tischleuchte ist wahrhaftig ein Hingucker. Zu dem relativ schlichten, aber dennoch hochwertig gearbeiteten Lampenfuß aus Metall fügt sich ein besonderer Lampenschirm. Tischlampe mit wertvollem Schirm Der Schirm ist komplett mit Blattgold überzogen, was den exklusiven Charakter dieses Kunstwerks unterstreicht. Die Fertigung in Deutschland unterliegt höchsten Ansprüchen. Einzigartige Lichtentfaltung der Lampe Doch nicht nur allein die Optik profitiert von dem Einsatz echten Blattgoldes. Daraus ergibt sich ein besonders warmes und einmalig gestreutes Licht in der Umgebung. So ist dieses Unikat sowohl im ausgeschalteten als auch im eingeschalteten Zustand jedes Mal ein Blickfang und erzeugt dadurch eine unvergleichliche Atmosphäre. Energieeffizienzklasse: A++

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Tischlampe Umma mit kleinen Auslassungen, grau
19,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Graue Stoff-Tischleuchte Umma mit vielen kleinen Lochpunkten Die vielen kleinen Löcher, die auf dem Schirm von Umma zu sehen sind, wurden in einem Lasercut-Verfahren hergestellt und individualisieren die Optik dieser kleinen Tischlampe, die sowohl im Schlafzimmer als auch im Wohnbereich zum Einsatz kommen kann. Zudem profitiert auch die Lichtwirkung von dem unregelmäßigen Lochmuster, denn es entstehen viele schöne Lichtpunkte, die einen kleinen Sternenhimmel imitieren. Mit der grauen Oberfläche hat man sich bei der Gestaltung der Tischlampe für einen Trendton entschieden und die Stoffoberfläche wirkt heimelig und wohnlich, die zylindrische Form ebenso zeitgemäß wie zeitlos. Das Steckerkabel hat eine Länge von 1,5 Metern. Energieeffizienzklasse: A++

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Akkubetriebene LED-Tischlampe Toc mit USB-Charger
129,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tragbare LED-Tischlampe Toc in Schwarz - elegante Lösung für die Außenbeleuchtung Dieses Modell ist mit dem hohen Schutzfaktor IP54 ausgestattet und daher für die Verwendung im Außenbereich problemlos geeignet. Selbstverständlich spricht gegen einen Indoor-Einsatz der Tischleuchte Toc ebenfalls nichts. Mit einem vollständig geladenen Akku spendet die LED-Lampe Toc bis zu neun Stunden angenehmes, zugleich helles und diffuses Licht. Das Design setzt auf klassische Formen, wobei der hohe, schlanke Fuß in einen spannenden Dialog zum schlichten, klassischen Kegelstumpf des Lampenschirms tritt. Die mobile LED-Tischleuchte Toc in dezentem Schwarz macht sich als flexible Lichtquelle in den Abendstunden auf Terrasse oder Balkon vielfach nützlich. Auch eine Gartenparty profitiert von diesem praktischen und stylischen Modell. Die LED-Tischlampe Toc harmoniert nicht zuletzt mit allen zeitlosen Einrichtungsideen und wertet die Gestaltung des Outdoor-Bereiches merklich auf. Energieeffizienzklasse: A

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
PH 3½-2½ Licht Louis Poulsen Farbe: Rot
1.003,41 € *
ggf. zzgl. Versand

PH 3½-2½ rot Tischleuchte Die Tischleuchte PH 3 ½-2 ½ von Louis Poulsen ist 100 % blendfrei. Sie folgt in ihrem Aufbau dem Prinzip eines reflektierenden Dreischirmsystems das einen Großteil des Lichts nach unten abstrahlt. Die weiß lackierte Innenseite des Oberschirms richtet das Licht sanft nach unten. Die zwei unteren mundgeblasenen Opalglasschirme bieten eine große blendfreie Oberfläche. Dadurch wird die Lichtquelle optimal genutzt um ein gemütliches und funktionelles Licht zu schaffen. Die Opalglasschirme sind an der Außenseite poliert und an der Innenseite mattiert. Die PH 3½-2½ Tischleuchte wurde 1928 entworfen. Sie ist eines von vielen Projekten die von Poul Henningsen in Verbindung mit dem Entwurf seines weltberühmten Dreischirmsystems entwickelt wurden.Die Tischleuchte folgt den Originalentwürfen von Poul Henningsen einschließlich der ursprünglichen Art der Schirmhalterungen mit Einstellschrauben. Der obere Metallschirm ist durch einen gerollten Rand gekennzeichnet. Dieses ansprechende Merkmal verleiht der Leuchte mehr Stabilität und lässt den Schirm dicker erscheinen als das Material tatsächlich ist. Die beiden unteren Schirme bestehen aus mundgeblasenem Opalglas. Poul Henningsen fand dass diese Kombination die Lichtquelle effizienter nutzt da sie das Licht an der weißen Innenseite des Oberschirms reflektiert und damit nach unten richtet. Der Ständer besteht aus braun lackiertem Kupfer und verleiht der Leuchte so das gleiche Aussehen wie es bei den damaligen Leuchten aus brüniertem Messing zu finden war. Dieses Verfahren wird heute aufgrund von Umweltbedenken nicht mehr eingesetzt. Der kreative Kopf hinter der PH 3 ½-2 ½ Tischleuchte ist der Designer "Poul Henningsen" Poul Henningsen wurde in Kopenhagen als Sohn der berühmten dänischen Schauspielerin Agnes Henningsen geboren. Er hat keinen Abschluss als Architekt gemacht studierte aber von 1911-1914 an der Technischen Schule Frederiksberg und dann von 1914-17 am Technischen Kolleg in Kopenhagen. Er fing ebenfalls an traditionelle funktionalistische Architektur anzuwenden. Sein berufliches Interesse konzentrierte sich jedoch bald hauptsächlich auf Lichtdesign – und das ist es auch wofür er berühmt ist. Dabei entwarf er die Tischleuchte PH 3 ½-2 ½. Er erweiterte sein Tätigkeitsfeld auf das Schreiben und wurde ein Journalist und Schriftsteller. Für eine kurze Zeit zu Beginn des zweiten Weltkriegs war er führender Architekt bei Tivoli Gardens in Kopenhagen. Aber wie viele andere kreative Menschen war er gezwungen während der deutschen Besatzung aus Dänemark zu fliehen und wurde bald ein wichtiger Teil der dänischen Künstlergemeinde die in Schweden lebte. Seine lebenslange Zusammenarbeit mit Louis Poulsen begann 1925 und dauerte bis zu seinem Tod an. Bis heute profitiert Louis Poulsen von seinem Genie. Poul Hennigsens Pionierarbeit bezüglich der Relationen zwischen Lichtstrukturen Schatten Spiegelung und Lichtwiedergabe – verglichen mit dem Bedürfnis nach Licht bleibt der Grundstein der Lichttheorie die immer noch bei Louis Poulsen eingesetzt wird. Hersteller der PH 3 ½-2 ½ Tischleuchte ist die Marke "Louis Poulsen" Louis Poulsen gegründet im Jahre 1874 ist ein dänischer Beleuchtungshersteller. Der skandinavische Designgrundsatz „Form folgt Funktion“ ist ihre Maxime. Funktion und Design ihrer Produkte sind so konzipiert dass sie den Rhythmus des natürlichen Lichts widerspiegeln und unterstützen. Jedes Detail eines Designs dient einem bestimmten Zweck. Jedes Design beginnt und endet mit Licht. Sie sind davon überzeugt dass leidenschaftliche Handwerkskunst die Grundlage bildet um hochwertige Beleuchtungslösungen und Designprodukte zu schaffen die optisch ansprechend sind und dem Licht schmeicheln. In enger Zusammenarbeit mit Designern Architekten und anderen Talenten wie Poul Henningsen Arne Jacobsen Verner Panton Øivind Slaatto Alfred Homann Oki Sato und Louise Campbell haben sie sich als einer der wichtigsten globalen Anbieter von architektonischer und dekorativer Beleuchtung etabliert. Ihre Produkte fordern die traditionellen Produktkategorien heraus und bieten Lösungen für den gewerblichen und den privaten Einsatz – sowohl für die Innen- als auch für die Außenbeleuchtung. Ebenso hat der Designer Poul Henningsen die Tischleuchte PH 3 ½-2 ½ für Louis Poulsen entworfen. Louis Poulsen steht für ein einfaches und ansprechendes Design. Ihr Ziel ist es eine angenehme Atmosphäre zu schaffen die die Menschen ebenso wie die Räume positiv beeinflusst. Ihre Designs sollen dem Licht Form verleihen. Louis Poulsen wollte schon immer mehr als nur Leuchten zu entwerfen. Sie wollen dem Licht Form verleihen und eine Atmosphäre schaffen in der sich Menschen wohlfühlen. Die Form des Lichts gestaltet Räume. Und ihre Produkte sollen mit den Räumen die sie gestalten harmonieren – indirekt sanft und einladend.

Anbieter: designwebstore
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
PH 3½-2½ Licht Louis Poulsen Farbe: Weiß
1.003,41 € *
ggf. zzgl. Versand

PH 3½-2½ weiß Tischleuchte Die Tischleuchte PH 3 ½-2 ½ von Louis Poulsen ist 100 % blendfrei. Sie folgt in ihrem Aufbau dem Prinzip eines reflektierenden Dreischirmsystems das einen Großteil des Lichts nach unten abstrahlt. Die weiß lackierte Innenseite des Oberschirms richtet das Licht sanft nach unten. Die zwei unteren mundgeblasenen Opalglasschirme bieten eine große blendfreie Oberfläche. Dadurch wird die Lichtquelle optimal genutzt um ein gemütliches und funktionelles Licht zu schaffen. Die Opalglasschirme sind an der Außenseite poliert und an der Innenseite mattiert. Die PH 3½-2½ Tischleuchte wurde 1928 entworfen. Sie ist eines von vielen Projekten die von Poul Henningsen in Verbindung mit dem Entwurf seines weltberühmten Dreischirmsystems entwickelt wurden.Die Tischleuchte folgt den Originalentwürfen von Poul Henningsen einschließlich der ursprünglichen Art der Schirmhalterungen mit Einstellschrauben. Der obere Metallschirm ist durch einen gerollten Rand gekennzeichnet. Dieses ansprechende Merkmal verleiht der Leuchte mehr Stabilität und lässt den Schirm dicker erscheinen als das Material tatsächlich ist. Die beiden unteren Schirme bestehen aus mundgeblasenem Opalglas. Poul Henningsen fand dass diese Kombination die Lichtquelle effizienter nutzt da sie das Licht an der weißen Innenseite des Oberschirms reflektiert und damit nach unten richtet. Der Ständer besteht aus braun lackiertem Kupfer und verleiht der Leuchte so das gleiche Aussehen wie es bei den damaligen Leuchten aus brüniertem Messing zu finden war. Dieses Verfahren wird heute aufgrund von Umweltbedenken nicht mehr eingesetzt. Der kreative Kopf hinter der PH 3 ½-2 ½ Tischleuchte ist der Designer "Poul Henningsen" Poul Henningsen wurde in Kopenhagen als Sohn der berühmten dänischen Schauspielerin Agnes Henningsen geboren. Er hat keinen Abschluss als Architekt gemacht studierte aber von 1911-1914 an der Technischen Schule Frederiksberg und dann von 1914-17 am Technischen Kolleg in Kopenhagen. Er fing ebenfalls an traditionelle funktionalistische Architektur anzuwenden. Sein berufliches Interesse konzentrierte sich jedoch bald hauptsächlich auf Lichtdesign – und das ist es auch wofür er berühmt ist. Dabei entwarf er die Tischleuchte PH 3 ½-2 ½. Er erweiterte sein Tätigkeitsfeld auf das Schreiben und wurde ein Journalist und Schriftsteller. Für eine kurze Zeit zu Beginn des zweiten Weltkriegs war er führender Architekt bei Tivoli Gardens in Kopenhagen. Aber wie viele andere kreative Menschen war er gezwungen während der deutschen Besatzung aus Dänemark zu fliehen und wurde bald ein wichtiger Teil der dänischen Künstlergemeinde die in Schweden lebte. Seine lebenslange Zusammenarbeit mit Louis Poulsen begann 1925 und dauerte bis zu seinem Tod an. Bis heute profitiert Louis Poulsen von seinem Genie. Poul Hennigsens Pionierarbeit bezüglich der Relationen zwischen Lichtstrukturen Schatten Spiegelung und Lichtwiedergabe – verglichen mit dem Bedürfnis nach Licht bleibt der Grundstein der Lichttheorie die immer noch bei Louis Poulsen eingesetzt wird. Hersteller der PH 3 ½-2 ½ Tischleuchte ist die Marke "Louis Poulsen" Louis Poulsen gegründet im Jahre 1874 ist ein dänischer Beleuchtungshersteller. Der skandinavische Designgrundsatz „Form folgt Funktion“ ist ihre Maxime. Funktion und Design ihrer Produkte sind so konzipiert dass sie den Rhythmus des natürlichen Lichts widerspiegeln und unterstützen. Jedes Detail eines Designs dient einem bestimmten Zweck. Jedes Design beginnt und endet mit Licht. Sie sind davon überzeugt dass leidenschaftliche Handwerkskunst die Grundlage bildet um hochwertige Beleuchtungslösungen und Designprodukte zu schaffen die optisch ansprechend sind und dem Licht schmeicheln. In enger Zusammenarbeit mit Designern Architekten und anderen Talenten wie Poul Henningsen Arne Jacobsen Verner Panton Øivind Slaatto Alfred Homann Oki Sato und Louise Campbell haben sie sich als einer der wichtigsten globalen Anbieter von architektonischer und dekorativer Beleuchtung etabliert. Ihre Produkte fordern die traditionellen Produktkategorien heraus und bieten Lösungen für den gewerblichen und den privaten Einsatz – sowohl für die Innen- als auch für die Außenbeleuchtung. Ebenso hat der Designer Poul Henningsen die Tischleuchte PH 3 ½-2 ½ für Louis Poulsen entworfen. Louis Poulsen steht für ein einfaches und ansprechendes Design. Ihr Ziel ist es eine angenehme Atmosphäre zu schaffen die die Menschen ebenso wie die Räume positiv beeinflusst. Ihre Designs sollen dem Licht Form verleihen. Louis Poulsen wollte schon immer mehr als nur Leuchten zu entwerfen. Sie wollen dem Licht Form verleihen und eine Atmosphäre schaffen in der sich Menschen wohlfühlen. Die Form des Lichts gestaltet Räume. Und ihre Produkte sollen mit den Räumen die sie gestalten harmonieren – indirekt sanft und einladend.

Anbieter: designwebstore
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
PH 3½-2½ Licht Louis Poulsen Farbe: Gelb
1.003,41 € *
ggf. zzgl. Versand

PH 3½-2½ gelb Tischleuchte Die Tischleuchte PH 3 ½-2 ½ von Louis Poulsen ist 100 % blendfrei. Sie folgt in ihrem Aufbau dem Prinzip eines reflektierenden Dreischirmsystems das einen Großteil des Lichts nach unten abstrahlt. Die weiß lackierte Innenseite des Oberschirms richtet das Licht sanft nach unten. Die zwei unteren mundgeblasenen Opalglasschirme bieten eine große blendfreie Oberfläche. Dadurch wird die Lichtquelle optimal genutzt um ein gemütliches und funktionelles Licht zu schaffen. Die Opalglasschirme sind an der Außenseite poliert und an der Innenseite mattiert. Die PH 3½-2½ Tischleuchte wurde 1928 entworfen. Sie ist eines von vielen Projekten die von Poul Henningsen in Verbindung mit dem Entwurf seines weltberühmten Dreischirmsystems entwickelt wurden.Die Tischleuchte folgt den Originalentwürfen von Poul Henningsen einschließlich der ursprünglichen Art der Schirmhalterungen mit Einstellschrauben. Der obere Metallschirm ist durch einen gerollten Rand gekennzeichnet. Dieses ansprechende Merkmal verleiht der Leuchte mehr Stabilität und lässt den Schirm dicker erscheinen als das Material tatsächlich ist. Die beiden unteren Schirme bestehen aus mundgeblasenem Opalglas. Poul Henningsen fand dass diese Kombination die Lichtquelle effizienter nutzt da sie das Licht an der weißen Innenseite des Oberschirms reflektiert und damit nach unten richtet. Der Ständer besteht aus braun lackiertem Kupfer und verleiht der Leuchte so das gleiche Aussehen wie es bei den damaligen Leuchten aus brüniertem Messing zu finden war. Dieses Verfahren wird heute aufgrund von Umweltbedenken nicht mehr eingesetzt. Der kreative Kopf hinter der PH 3 ½-2 ½ Tischleuchte ist der Designer "Poul Henningsen" Poul Henningsen wurde in Kopenhagen als Sohn der berühmten dänischen Schauspielerin Agnes Henningsen geboren. Er hat keinen Abschluss als Architekt gemacht studierte aber von 1911-1914 an der Technischen Schule Frederiksberg und dann von 1914-17 am Technischen Kolleg in Kopenhagen. Er fing ebenfalls an traditionelle funktionalistische Architektur anzuwenden. Sein berufliches Interesse konzentrierte sich jedoch bald hauptsächlich auf Lichtdesign – und das ist es auch wofür er berühmt ist. Dabei entwarf er die Tischleuchte PH 3 ½-2 ½. Er erweiterte sein Tätigkeitsfeld auf das Schreiben und wurde ein Journalist und Schriftsteller. Für eine kurze Zeit zu Beginn des zweiten Weltkriegs war er führender Architekt bei Tivoli Gardens in Kopenhagen. Aber wie viele andere kreative Menschen war er gezwungen während der deutschen Besatzung aus Dänemark zu fliehen und wurde bald ein wichtiger Teil der dänischen Künstlergemeinde die in Schweden lebte. Seine lebenslange Zusammenarbeit mit Louis Poulsen begann 1925 und dauerte bis zu seinem Tod an. Bis heute profitiert Louis Poulsen von seinem Genie. Poul Hennigsens Pionierarbeit bezüglich der Relationen zwischen Lichtstrukturen Schatten Spiegelung und Lichtwiedergabe – verglichen mit dem Bedürfnis nach Licht bleibt der Grundstein der Lichttheorie die immer noch bei Louis Poulsen eingesetzt wird. Hersteller der PH 3 ½-2 ½ Tischleuchte ist die Marke "Louis Poulsen" Louis Poulsen gegründet im Jahre 1874 ist ein dänischer Beleuchtungshersteller. Der skandinavische Designgrundsatz „Form folgt Funktion“ ist ihre Maxime. Funktion und Design ihrer Produkte sind so konzipiert dass sie den Rhythmus des natürlichen Lichts widerspiegeln und unterstützen. Jedes Detail eines Designs dient einem bestimmten Zweck. Jedes Design beginnt und endet mit Licht. Sie sind davon überzeugt dass leidenschaftliche Handwerkskunst die Grundlage bildet um hochwertige Beleuchtungslösungen und Designprodukte zu schaffen die optisch ansprechend sind und dem Licht schmeicheln. In enger Zusammenarbeit mit Designern Architekten und anderen Talenten wie Poul Henningsen Arne Jacobsen Verner Panton Øivind Slaatto Alfred Homann Oki Sato und Louise Campbell haben sie sich als einer der wichtigsten globalen Anbieter von architektonischer und dekorativer Beleuchtung etabliert. Ihre Produkte fordern die traditionellen Produktkategorien heraus und bieten Lösungen für den gewerblichen und den privaten Einsatz – sowohl für die Innen- als auch für die Außenbeleuchtung. Ebenso hat der Designer Poul Henningsen die Tischleuchte PH 3 ½-2 ½ für Louis Poulsen entworfen. Louis Poulsen steht für ein einfaches und ansprechendes Design. Ihr Ziel ist es eine angenehme Atmosphäre zu schaffen die die Menschen ebenso wie die Räume positiv beeinflusst. Ihre Designs sollen dem Licht Form verleihen. Louis Poulsen wollte schon immer mehr als nur Leuchten zu entwerfen. Sie wollen dem Licht Form verleihen und eine Atmosphäre schaffen in der sich Menschen wohlfühlen. Die Form des Lichts gestaltet Räume. Und ihre Produkte sollen mit den Räumen die sie gestalten harmonieren – indirekt sanft und einladend.

Anbieter: designwebstore
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
PH 3½-2½ Licht Louis Poulsen Farbe: Grün
1.003,41 € *
ggf. zzgl. Versand

PH 3½-2½ grün Tischleuchte Die Tischleuchte PH 3 ½-2 ½ von Louis Poulsen ist 100 % blendfrei. Sie folgt in ihrem Aufbau dem Prinzip eines reflektierenden Dreischirmsystems das einen Großteil des Lichts nach unten abstrahlt. Die weiß lackierte Innenseite des Oberschirms richtet das Licht sanft nach unten. Die zwei unteren mundgeblasenen Opalglasschirme bieten eine große blendfreie Oberfläche. Dadurch wird die Lichtquelle optimal genutzt um ein gemütliches und funktionelles Licht zu schaffen. Die Opalglasschirme sind an der Außenseite poliert und an der Innenseite mattiert. Die PH 3½-2½ Tischleuchte wurde 1928 entworfen. Sie ist eines von vielen Projekten die von Poul Henningsen in Verbindung mit dem Entwurf seines weltberühmten Dreischirmsystems entwickelt wurden.Die Tischleuchte folgt den Originalentwürfen von Poul Henningsen einschließlich der ursprünglichen Art der Schirmhalterungen mit Einstellschrauben. Der obere Metallschirm ist durch einen gerollten Rand gekennzeichnet. Dieses ansprechende Merkmal verleiht der Leuchte mehr Stabilität und lässt den Schirm dicker erscheinen als das Material tatsächlich ist. Die beiden unteren Schirme bestehen aus mundgeblasenem Opalglas. Poul Henningsen fand dass diese Kombination die Lichtquelle effizienter nutzt da sie das Licht an der weißen Innenseite des Oberschirms reflektiert und damit nach unten richtet. Der Ständer besteht aus braun lackiertem Kupfer und verleiht der Leuchte so das gleiche Aussehen wie es bei den damaligen Leuchten aus brüniertem Messing zu finden war. Dieses Verfahren wird heute aufgrund von Umweltbedenken nicht mehr eingesetzt. Der kreative Kopf hinter der PH 3 ½-2 ½ Tischleuchte ist der Designer "Poul Henningsen" Poul Henningsen wurde in Kopenhagen als Sohn der berühmten dänischen Schauspielerin Agnes Henningsen geboren. Er hat keinen Abschluss als Architekt gemacht studierte aber von 1911-1914 an der Technischen Schule Frederiksberg und dann von 1914-17 am Technischen Kolleg in Kopenhagen. Er fing ebenfalls an traditionelle funktionalistische Architektur anzuwenden. Sein berufliches Interesse konzentrierte sich jedoch bald hauptsächlich auf Lichtdesign – und das ist es auch wofür er berühmt ist. Dabei entwarf er die Tischleuchte PH 3 ½-2 ½. Er erweiterte sein Tätigkeitsfeld auf das Schreiben und wurde ein Journalist und Schriftsteller. Für eine kurze Zeit zu Beginn des zweiten Weltkriegs war er führender Architekt bei Tivoli Gardens in Kopenhagen. Aber wie viele andere kreative Menschen war er gezwungen während der deutschen Besatzung aus Dänemark zu fliehen und wurde bald ein wichtiger Teil der dänischen Künstlergemeinde die in Schweden lebte. Seine lebenslange Zusammenarbeit mit Louis Poulsen begann 1925 und dauerte bis zu seinem Tod an. Bis heute profitiert Louis Poulsen von seinem Genie. Poul Hennigsens Pionierarbeit bezüglich der Relationen zwischen Lichtstrukturen Schatten Spiegelung und Lichtwiedergabe – verglichen mit dem Bedürfnis nach Licht bleibt der Grundstein der Lichttheorie die immer noch bei Louis Poulsen eingesetzt wird. Hersteller der PH 3 ½-2 ½ Tischleuchte ist die Marke "Louis Poulsen" Louis Poulsen gegründet im Jahre 1874 ist ein dänischer Beleuchtungshersteller. Der skandinavische Designgrundsatz „Form folgt Funktion“ ist ihre Maxime. Funktion und Design ihrer Produkte sind so konzipiert dass sie den Rhythmus des natürlichen Lichts widerspiegeln und unterstützen. Jedes Detail eines Designs dient einem bestimmten Zweck. Jedes Design beginnt und endet mit Licht. Sie sind davon überzeugt dass leidenschaftliche Handwerkskunst die Grundlage bildet um hochwertige Beleuchtungslösungen und Designprodukte zu schaffen die optisch ansprechend sind und dem Licht schmeicheln. In enger Zusammenarbeit mit Designern Architekten und anderen Talenten wie Poul Henningsen Arne Jacobsen Verner Panton Øivind Slaatto Alfred Homann Oki Sato und Louise Campbell haben sie sich als einer der wichtigsten globalen Anbieter von architektonischer und dekorativer Beleuchtung etabliert. Ihre Produkte fordern die traditionellen Produktkategorien heraus und bieten Lösungen für den gewerblichen und den privaten Einsatz – sowohl für die Innen- als auch für die Außenbeleuchtung. Ebenso hat der Designer Poul Henningsen die Tischleuchte PH 3 ½-2 ½ für Louis Poulsen entworfen. Louis Poulsen steht für ein einfaches und ansprechendes Design. Ihr Ziel ist es eine angenehme Atmosphäre zu schaffen die die Menschen ebenso wie die Räume positiv beeinflusst. Ihre Designs sollen dem Licht Form verleihen. Louis Poulsen wollte schon immer mehr als nur Leuchten zu entwerfen. Sie wollen dem Licht Form verleihen und eine Atmosphäre schaffen in der sich Menschen wohlfühlen. Die Form des Lichts gestaltet Räume. Und ihre Produkte sollen mit den Räumen die sie gestalten harmonieren – indirekt sanft und einladend.

Anbieter: designwebstore
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
PH 3½-2½ Glas Licht Louis Poulsen Ausführun Hoc...
1.026,74 € *
ggf. zzgl. Versand

PH 3½-2½ Glas Hochglanzverchromt Tischleuchte Die Tischleuchte PH 3 ½-2 ½ Glas von Louis Poulsen wurde ausgehend vom Prinzip eines reflektierenden Dreischirmsystems gestaltet das den größten Teil des Lichts nach unten leitet. Die Schirme sind aus mundgeblasenem opalisiertem dreischichtigem Glas hergestellt glänzend auf der Außenseite und auf der Innenseite matt sandgestrahlt was zu einer weichen und diffusen Lichtverteilung führt. Die Glastischleuchte PH 3 ½-2 ½ wurde 1928 entworfen. Sie ist eines von vielen fortschrittlichen Projekten die von Poul Hennigsen in Verbindung mit dem Entwurf seines weltberühmten Dreischirmsystems aus dem Jahr 1926 entwickelt wurden. Poul Henningsen hat einen Großteil seines Lebens der Zähmung des elektrischen Lichts gewidmet. Sein Dreischirm-Design basiert auf einer Lituus-Kurve mit der sich das Leuchtmittel optimal nutzen lässt. Bei seiner Arbeit führte er fortwährend Berechnungen und Tests durch. Die Form der Schirme wurde dadurch bestimmt wie diese das Licht formen und reflektieren mussten. Bei der Gestaltung der Leuchte selbst legte er Wert darauf dass sie blendfrei ist. Die erste PH-Tischleuchte wurde Anfang 1927 fertiggestellt und als Alternative zu niedrig hängenden Pendelleuchten eingeführt. Der Schirm aus weißem Opalglas verleiht der Leuchte eine weiche Gesamtoptik und beleuchtet die Umgebung mit einem perfekt harmonischen und blendfreien Licht wie es nur das klassische Dreischirmsystem ausstrahlen kann. Das mundgeblasene dreischichtige Opalglas ist oben glänzend und unten matt sandgestrahlt und sorgt so für eine besonders weiche und gleichmäßige Lichtabstrahlung. Der kreative Kopf hinter der PH 3 ½-2 ½ Glas Tischleuchte ist der Designer "Poul Henningsen" Poul Henningsen wurde in Kopenhagen als Sohn der berühmten dänischen Schauspielerin Agnes Henningsen geboren. Er hat keinen Abschluss als Architekt gemacht studierte aber von 1911-1914 an der Technischen Schule Frederiksberg und dann von 1914-17 am Technischen Kolleg in Kopenhagen. Er fing ebenfalls an traditionelle funktionalistische Architektur anzuwenden. Sein berufliches Interesse konzentrierte sich jedoch bald hauptsächlich auf Lichtdesign – und das ist es auch wofür er berühmt ist. Dabei entwarf er die Tischleuchte PH 3 ½-2 ½ Glas. Er erweiterte sein Tätigkeitsfeld auf das Schreiben und wurde ein Journalist und Schriftsteller. Für eine kurze Zeit zu Beginn des zweiten Weltkriegs war er führender Architekt bei Tivoli Gardens in Kopenhagen. Aber wie viele andere kreative Menschen war er gezwungen während der deutschen Besatzung aus Dänemark zu fliehen und wurde bald ein wichtiger Teil der dänischen Künstlergemeinde die in Schweden lebte. Seine lebenslange Zusammenarbeit mit Louis Poulsen begann 1925 und dauerte bis zu seinem Tod an. Bis heute profitiert Louis Poulsen von seinem Genie. Poul Hennigsens Pionierarbeit bezüglich der Relationen zwischen Lichtstrukturen Schatten Spiegelung und Lichtwiedergabe – verglichen mit dem Bedürfnis nach Licht bleibt der Grundstein der Lichttheorie die immer noch bei Louis Poulsen eingesetzt wird. Hersteller der PH 3 ½-2 ½ Glas Tischleuchte ist die Marke "Louis Poulsen" Louis Poulsen gegründet im Jahre 1874 ist ein dänischer Beleuchtungshersteller. Der skandinavische Designgrundsatz „Form folgt Funktion“ ist ihre Maxime. Funktion und Design ihrer Produkte sind so konzipiert dass sie den Rhythmus des natürlichen Lichts widerspiegeln und unterstützen. Jedes Detail eines Designs dient einem bestimmten Zweck. Jedes Design beginnt und endet mit Licht. Sie sind davon überzeugt dass leidenschaftliche Handwerkskunst die Grundlage bildet um hochwertige Beleuchtungslösungen und Designprodukte zu schaffen die optisch ansprechend sind und dem Licht schmeicheln. In enger Zusammenarbeit mit Designern Architekten und anderen Talenten wie Poul Henningsen Arne Jacobsen Verner Panton Øivind Slaatto Alfred Homann Oki Sato und Louise Campbell haben sie sich als einer der wichtigsten globalen Anbieter von architektonischer und dekorativer Beleuchtung etabliert. Ihre Produkte fordern die traditionellen Produktkategorien heraus und bieten Lösungen für den gewerblichen und den privaten Einsatz – sowohl für die Innen- als auch für die Außenbeleuchtung. Ebenso hat der Designer Poul Henningsen die Tischleuchte PH 3 ½-2 ½ Glas für Louis Poulsen entworfen. Louis Poulsen steht für ein einfaches und ansprechendes Design. Ihr Ziel ist es eine angenehme Atmosphäre zu schaffen die die Menschen ebenso wie die Räume positiv beeinflusst. Ihre Designs sollen dem Licht Form verleihen. Louis Poulsen wollte schon immer mehr als nur Leuchten zu entwerfen. Sie wollen dem Licht Form verleihen und eine Atmosphäre schaffen in der sich Menschen wohlfühlen. Die Form des Lichts gestaltet Räume. Und ihre Produkte sollen mit den Räumen die sie gestalten harmonieren – indirekt sanft und einladend.

Anbieter: designwebstore
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot