Angebote zu "Soziale" (63 Treffer)

Kategorien

Shops

LEGO DUPLO 10922 Arielles Unterwasserschloss
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das LEGO DUPLO Disney Spielset Arielles Unterwasserschloss beschäftigt und inspiriert junge Kinder und fördert ihre soziale und emotionale Entwicklung bei Rollenspielen auf einem Meerjungfrauen-Spielplatz voller witziger Funktionen. Entwicklungsförderndes Spielerlebnis mit der Disney-Heldin Arielle Dieses vielseitige Spielzeug mit Arielle und Fabius aus dem beliebten Kinderfilm inspiriert zu fantasievollen Rollenspielen und fördert den Entwicklungsprozess. Wenn Kleinkinder Arielle und Fabius auf dem Karussell kreisen lassen, profitiert davon ihre Feinmotorik. Es gibt auch eine Rutsche zum Hinuntergleiten, ein Xylofon zum Musizieren und eine versunkenen Schatzkiste, die sich öffnen lässt. Beliebte Figuren an einem faszinierenden Schauplatz LEGO DUPLO Disney Bauspielzeuge enthalten vertraute Figuren, beliebte Schauplätze und jede Menge witzige Funktionen, um Kleinkinder perfekt an das spielerische Lernen heranzuführen – und um Eltern und Betreuungskräfte wichtige Entwicklungsschritte der kleinen Disney-Fans miterleben zu lassen.

Anbieter: Smyths Toys
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Die Sims 3 - Wildes Studentenleben (Addon)
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Sims 3 - Wildes Studentenleben (Addon) Jetzt Sims 3 Wildes Studentenleben kaufen!  Bei uns bekommen Sie den Serial Code Key für die Aktivierung des Addons per Email zugesendet. Mit dem Key können Sie sich das Addon über EA Origin herunterladen und installieren.rn Dies ist kinderleicht und eine Beschreibung finden Sie hier. rnDas Spiel 'Die Sims 3' wird benötigt, um die Erweiterung Die Sims 3 - Wildes Studentenleben spielen zu können.rnrn  Video   Screenshots   Produktbeschreibung Sind Ihre Sims bereit für die aufregendste Zeit ihres Lebens? Der Besuch einer Universität eröffnet neue Möglichkeiten, von sozialen Verbindungen bis hin zu besseren Karriere-Chancen. Angefangen bei praktischen Übungen bis hin zu studien-spezifischen Objekten werden Ihre Sims neue Lernmethoden entdecken.rnUnd an der Universität geht es nicht nur darum, die Nase in Bücher zu stecken. Nehmen Sie an einem Protest teil, flirten Sie auf einer Lagerfeuer-Party – der Studentenverband hat einiges mehr zu bieten als nur Vorlesungen. Mit neuen Orten wie der Bowlingbahn und dem Imbiss 'SimBurger', die es zu besuchen gilt, sowie neuen Aktivitäten wie Saft-Pong oder Bilder sprühen werden Ihre Sims sicher die schönste Zeit ihres Lebens haben.  Features Erlangen Sie akademische Auszeichnungen: Mit den neuen studienfachspezifischen Objekten macht das Lernen mehr Spaß denn je. So können Sie als Kommunikationsstudent Ihre eigene Radio-Show senden oder als Wissenschafts- und Medizinstudent ein Skelett zusammensetzen. Ihre Sims können auch etwas lernen, indem sie an praktischen Übungen teilnehmen, Vorlesungen im Studentenverband halten und sozialen Aktivitäten nachgehen.Machen Sie sich bereit für die Party: Bücher und Lerngruppen machen einen erheblichen Teil des Studentenlebens aus, doch manchmal müssen Sims einfach mal feiern. Studenten haben viele Möglichkeiten, sich zu vergnügen: von Lagerfeuern am See bis hin zu Krugständen bei einer Feier im Wohnheim.Stellen Sie Verbindungen und Netzwerke her: Auf dem Campus gibt es drei soziale Gruppen: die Nerds, die Rebellen und die Sportskanonen. Beziehungen zu Mitgliedern der einzelnen Gruppen bieten jeweils einzigartige Vorteile. So können Sie besondere Objekte erhalten oder Traumberufe freischalten.Taten zählen: Wie im wirklichen Leben haben die Entscheidungen Ihres Sims Auswirkungen. Ein Student der Schönen Künste profitiert zum Beispiel von dem Merkmal Avantgarde, er entwickelt seine Straßenkunst-Fähigkeit weiter und verbündet sich mit den Rebellen, indem er taggt und sprüht. Lassen Sie sich nur nicht von der Polizei erwischen.Nutzen Sie auch nach dem Studium Vorteile: Durch rasche Beförderungen und ein höheres Einstiegslevel dank Universitätsabschluss kommen Sie schneller an den besten Job in Ihrer Karriere. Außerdem können Sims in Traumberufen wie Kunstgutachter, Sportagent oder Videospielentwickler arbeiten.Erkunden Sie den ganzen Campus und die neue Stadt: So können Sie Ihr Können auf der Bowlingbahn unter Beweis stellen, im Café mit dem Barista flirten oder im Hobbyladen durch Comics blättern.

Anbieter: MMOGA
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Kinderfrei statt kinderlos
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinderfrei leben heißt, gegen soziale Erwartungen zu rebellieren - und ist deshalb auch eine feministische Entscheidung. Frauen, die sich gegen Nachwuchs entscheiden, sind die mutigen Vorreiterinnen einer Bewegung, die an Zuspruch gewinnen muss, wenn unser vom westlichen Lebensstil maßlos ausgebeuteter Planet noch länger bewohnbar und lebenswert bleiben soll.Verena Brunschweiger begibt sich als Soziologin und Philosophin, aber vor allem als feministische und ökologische Aktivistin mitten hinein in die Tabuzone unseres gesellschaftlichen Konsenses, der sich ein Lebensglück ohne Kinder nur schwer vorstellen kann. Sie setzt sich kritisch mit dem pronatalistischen Dogma auseinander, das Politik, Kultur und Alltag durchdringt und sich in die Tiefenschichten unseres Denkens, Fühlens und Wünschens eingeschrieben hat. Sie zeigt, wer von diesem Konsens profitiert, und dass er nicht für Geschlechtergerechtigkeit in unserer Gesellschaft sorgen wird.Ihr Fazit: Deutschland braucht eine echte Frauenpolitik, keine unreflektierte pronatalistische Bevölkerungspolitik!

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Kinderfrei statt kinderlos
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinderfrei leben heißt, gegen soziale Erwartungen zu rebellieren - und ist deshalb auch eine feministische Entscheidung. Frauen, die sich gegen Nachwuchs entscheiden, sind die mutigen Vorreiterinnen einer Bewegung, die an Zuspruch gewinnen muss, wenn unser vom westlichen Lebensstil maßlos ausgebeuteter Planet noch länger bewohnbar und lebenswert bleiben soll.Verena Brunschweiger begibt sich als Soziologin und Philosophin, aber vor allem als feministische und ökologische Aktivistin mitten hinein in die Tabuzone unseres gesellschaftlichen Konsenses, der sich ein Lebensglück ohne Kinder nur schwer vorstellen kann. Sie setzt sich kritisch mit dem pronatalistischen Dogma auseinander, das Politik, Kultur und Alltag durchdringt und sich in die Tiefenschichten unseres Denkens, Fühlens und Wünschens eingeschrieben hat. Sie zeigt, wer von diesem Konsens profitiert, und dass er nicht für Geschlechtergerechtigkeit in unserer Gesellschaft sorgen wird.Ihr Fazit: Deutschland braucht eine echte Frauenpolitik, keine unreflektierte pronatalistische Bevölkerungspolitik!

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Kinderfrei statt kinderlos (eBook, PDF)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinderfrei leben heißt, gegen soziale Erwartungen zu rebellieren - und ist deshalb auch eine feministische Entscheidung. Frauen, die sich gegen Nachwuchs entscheiden, sind die mutigen Vorreiterinnen einer Bewegung, die an Zuspruch gewinnen muss, wenn unser vom westlichen Lebensstil maßlos ausgebeuteter Planet noch länger bewohnbar und lebenswert bleiben soll. Verena Brunschweiger begibt sich als Soziologin und Philosophin, aber vor allem als feministische und ökologische Aktivistin mitten hinein in die Tabuzone unseres gesellschaftlichen Konsenses, der sich ein Lebensglück ohne Kinder nur schwer vorstellen kann. Sie setzt sich kritisch mit dem pronatalistischen Dogma auseinander, das Politik, Kultur und Alltag durchdringt und sich in die Tiefenschichten unseres Denkens, Fühlens und Wünschens eingeschrieben hat. Sie zeigt, wer von diesem Konsens profitiert, und dass er nicht für Geschlechtergerechtigkeit in unserer Gesellschaft sorgen wird. Ihr Fazit: Deutschland braucht eine echte Frauenpolitik, keine unreflektierte pronatalistische Bevölkerungspolitik!

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Kinderfrei statt kinderlos (eBook, ePUB)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinderfrei leben heißt, gegen soziale Erwartungen zu rebellieren - und ist deshalb auch eine feministische Entscheidung. Frauen, die sich gegen Nachwuchs entscheiden, sind die mutigen Vorreiterinnen einer Bewegung, die an Zuspruch gewinnen muss, wenn unser vom westlichen Lebensstil maßlos ausgebeuteter Planet noch länger bewohnbar und lebenswert bleiben soll. Verena Brunschweiger begibt sich als Soziologin und Philosophin, aber vor allem als feministische und ökologische Aktivistin mitten hinein in die Tabuzone unseres gesellschaftlichen Konsenses, der sich ein Lebensglück ohne Kinder nur schwer vorstellen kann. Sie setzt sich kritisch mit dem pronatalistischen Dogma auseinander, das Politik, Kultur und Alltag durchdringt und sich in die Tiefenschichten unseres Denkens, Fühlens und Wünschens eingeschrieben hat. Sie zeigt, wer von diesem Konsens profitiert, und dass er nicht für Geschlechtergerechtigkeit in unserer Gesellschaft sorgen wird. Ihr Fazit: Deutschland braucht eine echte Frauenpolitik, keine unreflektierte pronatalistische Bevölkerungspolitik!

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Kinderfrei statt kinderlos (eBook, PDF)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinderfrei leben heißt, gegen soziale Erwartungen zu rebellieren - und ist deshalb auch eine feministische Entscheidung. Frauen, die sich gegen Nachwuchs entscheiden, sind die mutigen Vorreiterinnen einer Bewegung, die an Zuspruch gewinnen muss, wenn unser vom westlichen Lebensstil maßlos ausgebeuteter Planet noch länger bewohnbar und lebenswert bleiben soll. Verena Brunschweiger begibt sich als Soziologin und Philosophin, aber vor allem als feministische und ökologische Aktivistin mitten hinein in die Tabuzone unseres gesellschaftlichen Konsenses, der sich ein Lebensglück ohne Kinder nur schwer vorstellen kann. Sie setzt sich kritisch mit dem pronatalistischen Dogma auseinander, das Politik, Kultur und Alltag durchdringt und sich in die Tiefenschichten unseres Denkens, Fühlens und Wünschens eingeschrieben hat. Sie zeigt, wer von diesem Konsens profitiert, und dass er nicht für Geschlechtergerechtigkeit in unserer Gesellschaft sorgen wird. Ihr Fazit: Deutschland braucht eine echte Frauenpolitik, keine unreflektierte pronatalistische Bevölkerungspolitik!

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Kinderfrei statt kinderlos (eBook, ePUB)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinderfrei leben heißt, gegen soziale Erwartungen zu rebellieren - und ist deshalb auch eine feministische Entscheidung. Frauen, die sich gegen Nachwuchs entscheiden, sind die mutigen Vorreiterinnen einer Bewegung, die an Zuspruch gewinnen muss, wenn unser vom westlichen Lebensstil maßlos ausgebeuteter Planet noch länger bewohnbar und lebenswert bleiben soll. Verena Brunschweiger begibt sich als Soziologin und Philosophin, aber vor allem als feministische und ökologische Aktivistin mitten hinein in die Tabuzone unseres gesellschaftlichen Konsenses, der sich ein Lebensglück ohne Kinder nur schwer vorstellen kann. Sie setzt sich kritisch mit dem pronatalistischen Dogma auseinander, das Politik, Kultur und Alltag durchdringt und sich in die Tiefenschichten unseres Denkens, Fühlens und Wünschens eingeschrieben hat. Sie zeigt, wer von diesem Konsens profitiert, und dass er nicht für Geschlechtergerechtigkeit in unserer Gesellschaft sorgen wird. Ihr Fazit: Deutschland braucht eine echte Frauenpolitik, keine unreflektierte pronatalistische Bevölkerungspolitik!

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
HAUSHÄLTERIN ANAL (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser etwas bizarren Geschichte geht es um die Beziehung zwischen der ungelernten, arbeitslosen Sylvia und der Millionärsgattin Helene Schroffenstein, die sich eine Haushälterin nach ihren sehr speziellen Vorstellungen erziehen will. Während die soziale Aufsteigerin Helene schrittweise ihre Pläne umsetzt und sich zu immer dekadenten Spielchen hinreißen lässt, spielt die neue Haushälterin nur allzu gerne mit, da es "immer noch besser ist, Haushälterin in einer Villa zu sein," als arbeitslos in der miefigen Bude ihres Exfreundes. Selbst als in einem sehr speziellen Arbeitsvertrag festgehalten wird, dass die Haushälterin sich zu sexuellen Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen hat, macht sie ohne zu zögern mit. Der berechnende Anwalt der Familie und auch die Sekretärin von Helenes Mann, alle rechnen sich ihren Vorteil aus. Nicht zuletzt akzeptiert auch Herr Schroffenstein die Wünsche seiner Frau, profitiert er doch ebenfalls von dieser besonderen Vereinbarung. Aber als Sylvia trotz aller Vorsichtsmaßnahmen eines Tages schwanger wird, beweist die Haushälterin eine Stärke die ihr niemand zugetraut hätte - selbst um den Preis der Kündigung. Und damit ist die Geschichte noch nicht vorbei. Mit 360.000 Zeichen (etwa 286 Seiten) erhält der Leser ein komplettes Buch in der bewährten, erotischen Qualität von Victoria Trenton. Nicht für Leser unter 18 geeignet.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot